Herbstdeko mit Dahlien - Herbstfarben ziehen ein

Herbstdeko - meine Blumendekoration mit Dahlien - #herbstdeko

Ich bin wieder am Start, nach einer Sommerpause melde ich mich nun fröhlich zurück. Ich hoffe dir geht es gut und du hattest einen schönen Sommer. Ich für meinen Teil habe meine Zeit genossen. Ich hatte Geburtstag. Gefeiert habe ich im engen Kreis meiner Familie. Außerdem war ich wieder einmal mit dem Wohnwagen unterwegs. Wenn ich ehrlich bin, habe ich eine meiner schönsten Reisen gemacht und das nur 200 km von der eigenen Haustür entfernt. Wo ich war, werde  ich noch ausführlich erzählen. Ich möchte nur soviel sagen, ich weiß jetzt, wo ich das ganz große Glück finde ;) - Aber nun zu meinen Blumen, die tatsächlich etwas Farbe in mein Zuhause bringen.

Dahlien für die Herbstdeko vom Blumenfeld

Ich war auf einem der umliegenden Blumenfelder und habe mir mit einem wirklich scharfen Messer ein paar Dahlien abgeschnitten. Die schärfe des Messers hat auch mein Daumen zu spüren bekommen, autsch! Zum Glück habe ich immer ein Pflaster dabei. Die Farbauswahl der Dahlien war wirklich noch groß. Ich habe mich letztendlich für weiße und weinrote Blüten entschieden. Dahlien sind für mich Herbstblumen und deshalb ziehen sie auch frühestens zum Herbstanfang bei mir ein.

Dahlien für eine gelungenen Herbstdekoration

Meine Blumendeko mit Dahlien 

Im Wohnzimmer wird es nun herbstlich und es ziehen tatsächlich, wie du schon gesehen hast, ein paar Herbstfarben ein. Der Herbst hält viele leuchtende Farben bereit und ohne Berücksichtigung von Trends und gegen meine Vorliebe für weiße Blumen, dürfen nun Farbkleckse in Weinrot und Beerenfarben für Stimmung sorgen.

Dahlien lassen sich recht einfach handhaben. Ich habe die Einzelblüten von den Stielen entfernt. Die kurzen Blütenstile stehen nun in Zylindervasen, nur noch die Köpfe schauen über den Vasenrand. Die Blüten sind so üppig, schon zwei oder drei Blüten wirken wie ein kleiner Strauß. Kombinierst du die Farbkleckse mit weißen Blüten, strahlen die Farben erst richtig.

Dahlien für eine Herbstdeko - Tipps
Licht und Blumen gegen triste Herbsttage

Im Herbst lässt die Sonne manchmal auf sich warten. Dicke Wolkendecken schieben sich vor die Sonne. An diesen Tagen knipse ich auch tagsüber das Licht an. Meine Bogenleuchte im Wohnzimmer ist dafür bestens geeignet, da sich über ein Regler das Licht dimmen lässt. Der Lichtakzent und die Blumen wettern gegen diese trüben Tage und lassen mein Zuhause gemütlich wirken. Die Blumen hatte ich insgesamt auf drei Vasen verteilt, so habe ich die Möglichkeit die Sträuße im gesamten Wohnzimmer zu verteilen. Ich mag es, wenn sich Dekorationselemente im Raum, ja sogar im gesamten Haus wiederholen. Das Auge kommt zur Ruhe kann den Raum ingesamt besser erfassen. Die Deko wirkt minimalistisch.

Was machst du gegen triste Herbsttage? 

Ich grüße herzlich. Wir lesen uns. Cora

Das MINIMALmagazin macht mit: Friday-Flowerday

Kommentare:

  1. Liebe Cora!
    Dieser tolle Farbtupfer ist zum Niederknien ! So darf der Herbst gerne Einzug halten!
    Ich lasse so liebe Grüße da
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Eine, deine ganz eigene Interpretation des Herbstes ,
    toll !!! Die dunkelroten Dahlien setzen einen schönen Farbakzent.
    Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende, helga

    AntwortenLöschen
  3. Draga Cora,
    O toamna superba...la tine! Respirabila, pura si in acelasi timp confortabila!
    Cele mai calde salutari,
    Mia

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Cora, oh ja der Herbst mit seinem kräftigen Farben hat es mir sehr angetan.´
    Wie schön doch die Dahlien in deinen Wohnbereich passen.
    Liebe Grüße Edith

    AntwortenLöschen
  5. Deine dunkelroten Dahlien sind ein toller Hingucker, liebe Cora.

    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Ohja, ich liebe Dahlien! Die Farben, die markante Blütenform, einfach herrlich schön.

    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Cora,
    ich finde auch, Blumen helfen immer gegen triste Herbsttage. Aber auch Kerzen und Schokolade ;-)
    Autsch, hast du dich in den Finger geschnitten, ärgerlich... Aber die Dahlien sind wirklich wunderschön!
    Ich wünsche dir ein entspanntes Wochenende!
    Liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen

Kommentare können Anonym veröffentlicht werden. Hierfür muss der Nutzer nicht zwingend registriert sein.

Registrierte Nutzer, die über ein Google+ Konto verfügen, verweise ich hiermit auf die Datenschutzerklärung des Anbieters:

Datenschutzerklärung Google+ (https://policies.google.com/privacy?hl=de)