Ein Strauß bunter Blumen - Deko mit Einzelvasen

Ein Strauß bunter Blumen - Deko mit Einzelvasen
Ab und zu braucht das Leben ein bisschen Farbe. Richtig gelesen, das sage  ausgerechnet ich ;)!

Ich hatte einen Strauß bunter Blumen im Supermarkt entdeckt, die Farben waren wirklich schön und die Zusammenstellung passte perfekt, das ist selten der Fall. 

Nelken, Ranunkeln, Anemonen und Margeriten stehen nun auf dem Küchentisch und leuchten um die Wette. Ich hadere ja immer ein wenig, wenn ich mich für farbige oder eben für weiße Blumen entscheiden soll. Auch wenn sie nur temporär Farbe in mein Haus bringen, so sind sie auf RAUMiDEEN nun für längere Zeit verewigt.

Ein Strauß bunter Blumen - Deko mit Einzelvasen
Dekoration mit Einzelvasen

Im Moment sind meine Zylindervasen aus Glas oft im Einsatz. Gerade für eine Hand voll Einzelblumen finde ich sie toll. Jede Blume darf für sich stehen. Gemeinsam bilden sie ein fast üppiges Blumenbouquet. Wenn sie einen Platz auf einem Tablett finden, bleiben sie transportabel und die Deko räumt einem mehr Flexibilität ein. 

Ein Strauß bunter Blumen - Deko mit Einzelvasen
Ostern steht vor der Tür

Die letzte Woche vor Ostern steht an. Meine Osternester sind fertig ein paar Details für die Tischdeko habe auch schon parat. Mal sehen, was die Woche an weiteren Ideen bringt.

Ich wünsche euch einen schönen Wochenenstart. Cora

Ein Strauß bunter Blumen - Deko mit Einzelvasen
RAUMiDEEN macht mit: Friday-Flowerday

Kommentare:

  1. Liebe Cora,
    so ein bisschen Farbe ab und zu steht dir ☺
    Komm gut durch die Woche.

    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Kaum zu glauben, dass diese wunderschöne Komposition aus dem Supermarkt stammt :-) In den Einzelvasen bekommt jede Blüte ihren Freiraum und damit die optimale Wirkung. Mag ich sehr !!! Jede Blütenfarbe enthält viele Weißtöne und geht deshalb nicht auf Konfrontationskurs mit deinem Ambiente , sondern beschränkt sich darauf, es zu beleben :-)
    Herzliche Grüße und eine gute Woche, helga

    AntwortenLöschen
  3. Schöööön!
    ❤️ liche Ostergrüße!
    Astrid

    AntwortenLöschen

Kommentare können Anonym veröffentlicht werden. Hierfür muss der Nutzer nicht zwingend registriert sein.

Registrierte Nutzer, die über ein Google+ Konto verfügen, verweise ich hiermit auf die Datenschutzerklärung des Anbieters:

Datenschutzerklärung Google+ (https://policies.google.com/privacy?hl=de)