DIY-Osternest - Papierhase mit süßer Füllung - (Druckvorlage und Videoanleitung)

DIY-Osternest aus Papier selber basteln, meine Osterhasen (Kallbombom) mit süßer Füllung - Geschenkidee für Ostern
Klopf, klopf, ... hast du das gehört? Wenn ich die Tür öffne, steht bestimmt schon Ostern davor. Jetzt aber schnell noch die Osternester basteln.

Ich habe für meine Liebsten, die dieses Jahr nicht, wie sonst mit mir feiern können, für die Nachbarskinder und für meine österliche Tischdekoration Knallbonbons in Hasenform gebastelt. Osternest bezeichnet im Grunde nur die Geschenkverpackung, die ich ja schließlich und kurzum als Verpackung für eine süße österliche Kleinigkeit nutze. Versprochen, die Druckvorlage zum freien Download findest du natürlich im Postteil, der genauen Anleitung.

Inhalt: Geschenke per Postpaket für die Lieben (Kaffee und eine süße Kleinigkeit von Dallmayr) - Ostergeschenke schön verpackt (meine Osternester mit Anleitung und Druckvorlage) - Tischdeko für vier - Videoanleitung

Werbung für Dallmayr

Osterhasen aus Paier mit süßer Füllung - Tischdeko für Ostern - osternester selber machen. Die Anleitung und die Druckvoralge findest du im MINIMALmagazin.

Ein Postpaket als Ostergruß, mit einer besonderen Füllung von Dallmayr


Dieses Jahr ist wieder einmal alles anders. Wir feiern Ostern nur zu viert und auch wie letztes Jahr, fällt der Osterbrunch aus, welchen wir sonst mit einem Großteil meiner Familie begehen. Keine große Runde, die gemeinsam am Tisch sitzt und schmaust. Keine Eier- und Osternestsuche im Garten. Ich feiere dieses Jahr mit meinen Eltern. Immerhin, selbst das war letztes Jahr überhaupt nicht möglich. Für die lieben Verwandten, die sich nicht an meine gedeckte Ostertafel setzen können, werde ich dieses Jahr ein Postpaket packen, schließlich möchte man doch zu solchen Festtagen ein bisschen Nähe spüren.

Als Münchener Gruß von mir, darf in dem Osterpaket natürlich der Kaffee von Dallmayr nicht fehlen, wenn wir ihn schon nicht gemeinsam trinken können. Außerdem fällt ja die beliebte Sightseeing-Tour in Münchens Innenstadt und der damit verbundene und besonders bei den nordischen Gästen, beliebte Besuch, im Dallmayr-Haus aus. 

Drei Sorten Dallmayr-Kaffee kommen ins Osterpaket:

  1. Peru Amazonas - ein Arabica, den ich selbst sehr gerne trinke. 
  2. Espresso Monaco - Dallmayers Klassiker 
  3. Guatemala San Sebastian - ein sortenreiner Ursprungskaffee 
Eine selbst gebastelte Kleinigkeit und somit eine persönliche Note, kommt auch mit ins Päckchen. Ich habe dieses Jahr Knallbonbons in Hasenform als Geschenkverpackung oder eben als Osternest gewählt. Der Hasenbauch wird mit einer Süßigkeit gefüllt. Hier sind Ostereier aus Schokolade von Dallmayr in die Hasenbäuche gewandert. Beinahe wäre ich schwach geworden und das Ei mit der Sorte: "Macademia Fleur de Sel" oder "Nougat Flüssig" wäre in meinen Magen gelandet. "Salzkaramell-Trüffel", "Marzipan" oder "Blätterkokant" wären ebenfalls etwas für mich gewesen, mir läuft das Wasser im Munde zusammen - die Leckereien findest du unter der Rubrik "Feinkost & Delikatessen"

Jetzt fehlen noch ein paar Ostergrüße und das Paket kann zur Post. 

DIY Osterhase aus Papier (Knallbombom) mit süßer Füllung - Die Anleitung und die Druckvorlage findest du im MINIMALmagazin.

DIY - Osternester selber basteln, meine Knallbonbons in Hasenform


Wenn du auch ein österliches Überraschungspaket packen möchtest, mit Kaffee und einer selbstgemachten und süß gefüllten Kleinigkeit oder du deinen Ostergästen ein süßes Geschenk auf den Teller legen möchtest, kannst du natürlich mein Ostern-DIY nachmachen. Ich zeige dir, wie du die "Osternester" einfach selber basteln kannst:

Für die Osternester brauchst du:


Die Druckvorlage - Osternester Hasen ,  eine Schere, ein Lineal, einen Cutter, Klebstoff, Schleifeinband und eine süße Füllung

So bastelst du die Knallbonbons in Hasenform:


  • Drucke die Vorlage auf Papier aus (ca. 100g) Du kannst farbiges, weißes oder Kraftpapier, wie ich es gemacht habe, verwenden. 
  • Schneide die Vorlage entlang der Konturlinie aus.
  • Falze jeweils die drei horizontalen Linien auf der Vorderseite vor (Die Linien, auf der Höhe der Rauten, die schließlich beim Zusammenbinden mit Geschenkband den Kragen ergeben). Beim Ritzen musst du ganz vorsichtig sein und aufpassen, dass du diese Bereiche nicht durchschneidest. Du kannst auch eine Sticknadel zum Falzen verwenden.
  • Falte die vorgefalzten Brüche um, jeweils nach innen. Falte die unterbrochene Mittellinie der Raute nach innen, so dass sich im Grunde doppelseitige Dreiecke ergeben. Schneide nun mit der Schere die Dreiecke aus. Es werden sich anschließend beim Öffnen, die rautenförmigen Einschnitte ergeben.
  • Streiche eine Längsseite mit Klebstoff ein. Ich verwende hier gerne einen Klebestift und forme einen Zylinder, den du auf der Rückseite rautenüberlappend schließt. Du kannst die Vorlage auch um eine Toilettenpapierrolle kleben, die Vorlage ist genau auf diese Größe ausgerichtet. 
  • Schließe nun die Unterseite, in dem du ein Schleifeinband um die Rautenöffnungen bindest, die Krause schließt sich, wenn du die Falzlinien vorgefaltet hast, von selbst.
  • Fülle den Hasenkörper deiner Osternester mit Süßigkeiten, ich kann dir die Schokoladeneier von Dallmayr wirklich empfehlen, ich gebe zu, ein Ei ist tatsächlich nicht im Hasenbauch gelandet ;)
  • Schließe nun noch die Oberseite des Hasenkörpers und du bist fertig.
 
Tischdekoration für Ostern mit Knallbombom-Osterhase aus Papier -die Anleitung und die Druckvoralge findest du im MINIMALmagazin.

Tischdekoration für das Osterfest


Natürlich decke ich den Tisch festlich ein, auch wenn wir in einer kleinen Runde zusammenkommen. Die Knallbonbon-Hasen lege ich auf den Teller oder werde sie aufrecht in die Kaffeetassen stellen, so dass die Hasen den Gästen beim Eintreten schon einmal in die Augen sehen können. Die Tafel werde ich mit Tischsets aus Filz, die ich selbst entworfen habe und schlichtem weißen Geschirr eindecken. Die Ostereier bleiben weiß, österliche Atmosphäre verströmen ausschließlich die selbstgemachten Osterhasen aus Papier.

Dallmayr ein Traditionsunternehmen aus München


Schon als kleines Kind war ich fasziniert von den weißen Schürzen der Verkäuferinnen, die in ihren blauen Kleidern vor den bunten Kaffeeamphoren Kaffeebohnen für die Kundschaft abfüllen. Das ich selbst mal in München wohne, hätte ich natürlich damals noch nicht gedacht. Für mich gehört Dallmayr unbedingt zu München dazu, so gehe ich selbst gerne ins Dallmayer-Haus und nehme eine Nase von dem wunderbaren Kaffeeduft, genehmige mir ein Pfund gemahlenen Kaffee und lasse mir eine Praline auf die Hand geben. Geschenke werden bei Dallmayr jedes Jahr gekauft, weil ich weiß, dass  meine Lieben im hohen Norden gerne ein Stück München zuhause haben. 

Ich freue mich sehr darüber, dass dieses DIY und somit die Druckvorlage in Kooperation mit Dallmayr entstanden ist, ein großes DANKESCHÖN geht hiermit direkt in die Dienerstraße 14-15. 

Dir darf ich nun ankündigen, dass Gründonnerstag  noch ein Gewinnspiel anssteht, welches über Instagram läuft. Ich werde dich hier im MINIMALmagazin noch einmal auf den Termin aufmerksam machen.

 
Hier geht es zur Videoanleitung der Osterhasen
 





Merke dir diese Idee, die in Zusammenarbeit mit Dallmayr entwanden ist, doch auf Pinterest!

Kommentare:

  1. Oh liebe Cora, was du wieder feines mit uns teilst.
    Ach ich liebe deine Ideen und freue mich darauf die Hasen nachzumachen. Vielen Dank für das Teilen.
    Liebe Grüße Edith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Edith. Ich wünsche dir einen schönen Abend!

      Löschen
  2. Liebe Cora,
    so eine schönes Oster-DIY!
    Das tolle Gewinnspiel auf Instagram habe ich schon entdeckt! Vielleicht habe ich ja Glück, denn ich liebe Kaffee!
    Frohe Ostern! Genieße die Feiertage!
    Liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen

Kommentare können Anonym veröffentlicht werden. Hierfür muss der Nutzer nicht zwingend registriert sein.

Registrierte Nutzer, die über ein Google+ Konto verfügen, verweise ich hiermit auf die Datenschutzerklärung des Anbieters:

Datenschutzerklärung Google+ (https://policies.google.com/privacy?hl=de)