Herbstliche Tischdeko - DIY Serviettenanhänger aus Herbstblättern

Ich dekoriere herbstlich mit getrockneten Herbstblätter - DIY Serviettenanhänger
Werbung für "Ramsign" handgefertigte Emailleschilder

Ich liebe Tischdekorationen und schätze vielseitig einsetzbare Dekorationselemente. Ich zeige dir deshalb heute eine Tischdekoration, die im Grunde nur aus Basiselemten besteht. Wenn es um mehr Facetten geht, bediene ich mich gerne aus dem reichhaltigen Angebot der Natur. Das kostet nichts und verursacht, wenn es nicht mehr benötigt wird, keinen Ballast.

Hier sorgen nun Eichenblätter, die ich auf einem Herbstspaziergang gesammelt, für die Deko getrocknet und mit einem kleinen Gimmick aufgepeppt habe, für eine herbstliche Stimmung. Als Basis für die Tischdeko verwende ich ein weißes Porzellangeschirr, weiße Baumwollservietten, schlichte Gläser und wunderschöne Anhänger aus Emaille, die mit den Anfangsbuchstaben meiner Gäste versehen sind.

Tischdeko im Herbst mit getrockneten Herbstblättern als Serviettenanhänger.
Du hast richtig gesehen, die Anhänger sind tatsächlich neu. Sie wurden nach meinen Vorlagen, individuell für mich, von Hand gefertigt. Wunderschöne "Designletter-Schilder", mit meiner Lieblingsschrift, "Bauhaus 93", versehen. Natürlich freue ich mich über diese vielseitig einsetzbaren Basis-Schildchen. Heute dienen sie mir, wie ja schon erwähnt, als Basis-Serviettenanhänger für meine Gäste.

DIY-Serviettenanhänger aus Herbstblättern und Emailleschildern von RAMSIGN - Herbstdeko
Herbstliche Tischdeko DIY-Serviettenanhänger aus getrockneten Blättern

Bei mir dauert es ja immer ein bisschen länger, bis ich so richtig in Herbststimmung komme. Leider ist diese Zeit zum Genießen dann wiederum viel zu kurz. Genau, Weihnachten steht schon vor der Tür und  das, wie jedes Jahr, so überraschend, als würde es nicht im Kalender stehen. Der November ist ein richtiger Herbstmonat. Der erste Frost legt sich über die Wiesen und am frühen Morgen steigt der Nebel auf. Auch schmuddelige Herbsttage laden zum Spazierengehen ein. Gerade dann, wenn die Tage schnell vorbei sind und es früh dunkel wird, tut die frische Luft besonders gut. Einen Grund, vor die Haustür zu gehen, hast du ja jetzt, denn für die herbstlichen Serviettenahänger brauchst du unbedingt getrocknete Herbstblätter.

Für die Herbstblätter-Anhänger brauchst du außerdem:

Kataloge oder eine Blätterpresse, einen Locher, ggf. Ösen und eine Ösenzange

So werden die Anhänger gebastelt:
  • Nach dem du Herbstblätter in der passenden Größe gesammelt hast, musst du sie trocknen, dafür legst du sie einfach nebeneinander zwischen den Seiten eines dicken Katalogs. Dort solltest du sie fest verschlossen und evtl. noch mit einem schweren Gegenstand beschwert, für ca. eine Woche liegen lassen.
Tipp: du hast keine Zeit und möchtest die Tischdeko schon innerhalb eines Tages umsetzen? Dann kannst du Herbstblätter einfach zwischen Papier legen und mit einem Bügeleisen auf einer hitzebeständigen Unterlagen (Bügelbrett) plätten


Herbstliche Tischdekoration mit DIY-Serviettenanhängern aus Herbstblättern.
  • Deine Blätter sind trocken? Perfekt! Nun kannst du die Anhänger fertig machen. Dafür musst du nur ein Loch, seitlich am obereben Rand des Blattes einstanzen. Cool sieht es aus, wenn du außerdem noch eine Öse einsetzt. Ich habe einfache Papierösen verwendet.
  • Die Anhänger sind fertig, du kannst sie nun mit Emailleschildern, wie ich oder solo an die Servietten binden. Ich habe dafür Lederbänder benutzt, welche ich mehrmals um die flach aufgerollten Stoffservietten gewickelt und mit einem Kreuzknoten, nah am Aufhängeloch der Schilder und der Blätter geschlossen habe. Auch die Lederbänder sind vielseitig einsetzbar und lassen sich wiederverwenden.
Was für Basiselemente benutzt du immer wieder gerne, wenn du den Tisch für deine Gäste dekorierst?

Herbstliche Tischdekoration mit DIY-Serviettenanhängern aus getrockneten Herbstblättern und Emailleschildern von RAMSIGN

Individuell gefertigte Emailleschilder von Ramsign

Ramsign Hersteller von Emailleschildern mit Sitz in Kopenhagen. Im Angebot stehen handschablonierte Emailleschildern, wie Hausnummern, außerdem Straßenschilder, Namensschilder und mehr, die zum Teil lagernd bestellt oder individuell geordert werden können, beschildern kann man ja vieles und der Einsatz der Tafeln ist fast grenzenlos. Mir gefällt die Idee von Gründer Nick Brandt, altes, fast aussterbendes Handwerk weiterzuführen.

Meine Basisanhänger bekommen nun einen Ehrenplatz im Schrank, denn ich werde sie vielseitig als Dekoelemente einsetzen können. Einerseits zieren die Schilder die Anfangsbuchstaben immer wiederkehrender Gäste, das sind enge Familienmitglieder. Damit mein Schilder-Set noch vielseitiger wird, habe ich mir Vorlagen für Schilder mit weiteren Buchstaben gezeichnet. Du kannst Sie auf dem oberen Bild sehen. Weihnachten ist nicht mehr weit, deshalb kam noch ein XMAS dazu, ein Stern und die Zahlen 24 und 6. Ich werde die Schilder als Baumanhänger verwenden. Das C steht für Cora, das O für den Anfangsbuchstaben des Vornamens meines Mannes, das B außerdem für Bojahr. Mit einem weitern H, M und E wird daraus ein HOME. Das H und das B sind übrigens auch  die Angfangsbuchstaben der Namen meiner Eltern. Ich könnte weiter spielen, so steht das H für Herbst oder das A für Autumn, wie passend.

Ich kann mir auch gut Vorstellen, die Schildchen meinen Gästen zu schenken. Mit dem Lederband werden tolle Ketten daraus, ich habe mein C selbst schon als Kette getragen ;).

Tipp: Vielleicht suchst noch Geschenke für Weihnachten, dann schaue dich doch im Shop von Ramsign einmal um. Bis zum 24. Dezember bekommst du mit jeder Bestellung eine lagernde Hausnummer (1-200) "Dansborg" gratis dazu. Wenn du bis zum 23. November bestellst, wird dein Schild noch vor Weihnachten geliefert.

DIY Serviettenanhänger aus Herbstblättern für eine herbstliche Tischdekoration.
Wenn dir die Idee gefällt pinne sie doch auf Pinterest, ich habe dir eine Collage vorbereitet. Wenn du mit dem Cursor über die Collage streichst, erscheint ein Pinbutton. Es besteht nur ein reine Verlinkung (Siehe Datenschutz):




Kommentare:

  1. Hallo Cora,
    das ist ja mal wieder eine feine Tischidee. Und vor allem noch nicht so weihnachtlich ;) Schließlich ist ja noch Herbst und Blätter finden sich jede Menge da draußen. Die Emailleschilder würden mir auch gefallen. Das ist eine gute Idee, da man sie immer wieder verwenden kann.
    Ganz liebe Grüße, Yna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist auch das, was mir besonders gut an den Schildern gefällt, sie sind so vielseitig einsetzbar. Ja, ich bin noch im Herbstmodus. Lieb Grüße :)

      Löschen
  2. Liebe Cora,
    deine Tischdeko mit den Anhängern aus Emaille und den Herbstblättern finde ich schlicht und gerade deswegen auch sehr ansprechend und schön. Emaille ist ein tolles Material! Die keinen Emaille Schildchen sehen klasse aus!
    Liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und die Blätter haben so eine schöne Farbe, die wiederum so viel Wärme ausstrahlt. Liebe Grüße :)

      Löschen
  3. Hallo liebe Cora,
    prompt schießt mir eine Idee in den Kopf....
    Deine Blätter müssten doch auch an 4 weissen Kerzen für den Adventkranz mega aussehen...... die Ideenewerkstatt im Kopf läuft....
    Dazu dann deine schöne Tischdeko und die Weihnachtstafel ist schlicht und schön dekoriert.
    Perfekt.

    Danke für die Idee

    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ideen ohne Grenzen, du hast eine Ideenwerkstatt im Kopf :)
      Ich hätte mir Zahlen von 1-4 bestellen sollen, weißt warum, gell?
      Liebe Grüße

      Löschen

Kommentare können Anonym veröffentlicht werden. Hierfür muss der Nutzer nicht zwingend registriert sein.

Registrierte Nutzer, die über ein Google+ Konto verfügen, verweise ich hiermit auf die Datenschutzerklärung des Anbieters:

Datenschutzerklärung Google+ (https://policies.google.com/privacy?hl=de)