INSPiRATION - Kultur - Design - Farbidee

Ich habe ein Päckchen voller Inspirationen zusammengeschnürt. Viel Spaß beim Auspacken:
  • MODEIDEE (1): Ich bin ein Fan von Marimekko, nicht nur meine Geschirrhandtücher oder die Tütenvasen dürfen Streifen tragen, nein, auch ich hülle mich neuerdings in Streifen. 
  • KULTURIDEE (2): Im Herbst haben die Museen wieder Hochkonjunktur. In München ist am Samstag "Die Lange Nacht der Münchener Museen". Ich gehe gerne in die Pinakothek der Moderne, auf dem Foto seht ihr ein Kunstwerk von Donald Judd, wie soll es auch anders sein, er war Minimalist.
Tipp: Am Sonntag kostet der Eintritt in der Pinakothek nur 1 Euro. 

  • DESIGNIDEE (3): Ich war dieses Jahr schon Pilze suchen, die Betonung liegt auf "Suchen", denn gefunden habe ich keine. Halt, das stimmt nicht ganz. Auf meinem Tisch wächst ein ganz besonderer Pilz: Ein Wandhaken von Twelve Dots.
  • PRODUKTIDEE (4): Ich mag Körbe und kann selten an den natürlichen Schönheiten vorbeigehen. Wenn ich auch keine kaufe, anfassen oder ansehen sollte erlaubt sein. Ich finde Körbe sind schöne Dekorationselemente, die sehr gut zum Herbst passen. Dieser Korb ist von Verso Design!
  • FARBIDEE: Mein Herbst wird natürlich, ich kombiniere Grau mit wärmenden Holztönen. Schwarz bringt Kontrast ins Material- und Farbspiel.

Genießt die schönen Herbsttage. Was unternehmt ihr an Regentagen oder sonnigen Herbsttagen?

Kommentare:

  1. Ich liebe Streifen seit jeher (ich glaube dies ist das erste Mal, dass ich dieses Wort schreibe ;-)) Manchmal kommen sowohl meine Kinder als auch ich in Streifensachen daher, bin sogar schon darauf angesprochen worden ;-))
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Knackerbande unterwegs ;), toll! Ich habe tatsächlich gerade wieder meine "Streifen" an und übrigens Ringelsocken habe ich auch ;) !

      Löschen
  2. Liebe Cora,
    ich mag auch Streifen, an anderen, an mir selber gefallen sie mir nicht, keine Ahnung warum. Angeblich machen Querstreifen dick, das ist nicht das Problem, ich bin 170 cm groß und trage Kleidergröße 36/38.
    Herbstliche Grüße
    Margot

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Längsstreifen währen auch nicht optimal ;) ! Liebe Grüße und eine schöne Woche!

      Löschen
  3. Liebe Cora,ja,ja Marimekko lieben wir doch alle,oder?Körbe kann ich gar nicht genug haben..(es sind eigentlich schon genug..)
    Egal ob Regen oder Schönwetter ich mag den Herbst,und tue das was mir gerade Spaß macht.
    L.G.Edith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Körbe, leider habe ich genug ;) !

      Löschen
  4. Hallo Cora!
    Deine Ideensammlung und die Farbpalette gefallen mir unglaublich gut! Was ich im Augenblick an Regentagen und sonnigen Herbstagen unternehme: Den Garten winterfest machen und meine Endlosbaustellen weiterbearbeiten (die untere Etage ist noch absoluter Robau). Schwelgen in Ideen und Mach-Möglichkeiten kommt da unglaublich gut und lässt mich von "besseren Zeiten" träumen, in denen auch mal richtig Zeit für so etwas ist. Werde mir jetzt einfach 1-2 Tage pro Woche für mehr Kultur freischaufeln (habe ich zumindest gerade beschlossen). Das Leben ist schließlich nicht nur schwarz-weiß, sondern auch gestreift!
    Liebe Grüße
    Solveig

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im Garten war ich, die Kräuter sind eingepackt ;) !

      Löschen
  5. Liebe Cora,
    wir hatten heute einen goldenen Herbsttag, da war das Sammeln von Herbstlaub so schön... jetzt überlege ich noch, was ich damit mache :)
    Wäre er grau gewesen, hätte ich mich wohl mit einem Tee und einer Zeitschrift auf die Couch gekuschelt, so mach eich das jetzt gleich...
    Schönen Sonntag Abend und liebe Grüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Kuscheltet kommt früh genug, ich genieße jetzt auch erst einmal die sonnigen wirklich warmen Herbsttage!

      Löschen
  6. Liebe Cora,
    mein erstes Streifenteil war tatsächlich in den 80ern eine schwarz-weiß getreifte knallenge Jeans und im Radio lief die neue deutsche Welle.
    Seither ist die Streifenliebe geblieben. Heute etwas dezenter, aber noch immer da.

    liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Kommentare.