DEKOIDEE

Holunderblüten

Es ist Holunderblütenzeit, überall im Viertel schauen die weißen Dolden hervor. Ich sollte mir wirklich überlegen, einmal Holunderblütensirup selber zu machen. Der Sommer kommt ja hoffentlich noch und die lauen Abende lassen sich so gut mit einem Holunderspritz genießen. Für heute habe ich die kleinen Konfettiblumen gebändigt und zu einen kurzen Strauß zusammengebunden. Ich war überrascht, wie gut das geklappt hat und wie brav die wilden Zweige in der Vase stehen. Meinen Strauß muss ich allerdings alleine lassen, ich bin dann mal weg und schaue, was das Wetter in Salzburg macht. 

Euch wünsche ich ein schönes Wochenende, genießt die, hoffentlich freie Zeit.

RAUMiDEEN macht mit: Friday-Flowerday

Kommentare:

  1. Oh, auch bei dir Holunder - wie schön. Hier bei uns gibt es gar keinen. Oder habe ich nicht genau hingeschaut? O.K. ich gehe jetzt mal eine Runde joggen, da werde ich die Augen offen halten. Oder die Nase :) Sehr schön wieder bei dir. So schön weiß! LG Yna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die NASE REICHT VIELLEICHT ;) !

      Löschen
  2. So schön rund bildet sich die Kuppel der Holunderdolden - gut gelungen! Viele Grüße,
    Marie

    AntwortenLöschen
  3. Holunder - wie schön, wie lecker wie betörend sein Duft.
    Ich mag ihn rundum und in deiner Vase sieht er toll aus.
    Viel Spaß in Salzburg und schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Oh ja so ein Holunderspritz wäre doch was. Ich glaub ich mach mir heute Holunderblütensirup. Bei uns wachsen die auch in hülle und fülle :-) Deinen hast du ganz wunderbar in Szene gesetzt. Viel spass in Salzburg wünsche ich dir :-)
    Liebe Grüsse Nica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss auch unbedingt eine Ernte einholen, hier Blühen sie an jeder Ecke!

      Löschen
  5. Liebe Cora,

    sollte in Salzburg gute Wetter sein...
    Schick doch bitte mal ein Tütchen davon hier her... ;)
    Bin ja arg überrascht, dass schon wieder Holunder-Zeit ist!!!
    Hab noch gar nicht bewusst darauf geachtet...
    Immerhin habe ich mich mal daran gewagt, Holundersirup selber herzustellen... Fail auf ganzer Linie... ;)
    Ob ich mal einen zweiten Versuch wagen soll???
    Zumindest hast du deinen Holunder wunderschön in Szene gesetzt...
    Und den Namen "Konfettiblume" finde ich grandios... :)

    Lieben Gruß
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich dachte, dass wäre gar nicht so schwer.
      In Salzburg gab es Sonne und Regen, aber gut abgestimmt!

      Löschen
  6. Oh, neue Blumen und ein neues Foto von dir - oder nicht?! Jedenfalls sehen die Blumen allerliebst aus und wie immer perfekt arrangiert und in Szene gestzt - toll!

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schön dein holunderstrauß, ebenso dein neues Foto
    LG Siglinde

    AntwortenLöschen
  8. Uji!!! Der Holunder in der Vase ist wunderschön!!!!!! Nicht nur der Holunder, sondern vor allem auch deine Deko dazu! Schade, dass du ihn alleine lassen musst, aber dieses Bloggerevent in Salzburg würde ich mir auch nicht entgehen lassen. Und es ist ja auch gar nicht so weit für dich. Ich bin ganz neugierig, was du für Erlebnisse mitbringen wirst! Du erzählst uns doch davon - oder?!
    Ein wunderbares und super interessantes Wochenende dir!!!! Michaela :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Holunderstrauch war gar nicht alleine ;) ! Von Salzburg werde ich bestimmt berichten, es war ganz toll!

      Löschen
  9. ...dieses Jahr blüht er besonders üppig, liebe Cora,
    der Holunder...so kann er sogar als Strauß erfreuen...schön anzuschauen...und der Duft erst...klasse,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, dieses Jahr blüht der Holunder richtig üppig!

      Löschen
  10. Gut, dass du nicht wegen des Holunderduftes fliehen musstest...
    Ich weiß nämlich nie, ob ich ihn mag oder nicht. Die Blüten sind toll, der Sirup auch und am liebsten ist mir Hollersaft...
    Ein schönes Wochenende in Salzburg!
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann dürfen ja nicht so viele Blüten geerntet werden ;) !

      Löschen
  11. Die schlichten Dinge sind oft die schönsten! Der Straus ist sehr schön. Ich mag die Kombie mit dem Glas.
    Ich wünsche dir eine schöne Zeit in Salzburg.

    Sei lieb Gegrüsst von Conny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In der Glasvase wirken die Blüten noch leichter, oder?

      Löschen
  12. Die machen sich natürlich hervorragend in Eurem frischen Dachgeschoss, wunderbar!
    Schönes Wochenende wünsche ich!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im neuen Dachgeschoss sieht alles gut aus, vielleicht stimmt das nicht ganz ;) !

      Löschen
  13. wie wunderschön, die Blüten in der Vase aussehen!
    Ich bin ganz neidisch.
    Deine Bilder sind immer so klar! Toll.
    Liebe Grüße und viel Spaß,
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die Blumen, liebe Andrea ;) !

      Löschen
  14. Den Sirup selbst zu machen zahlt sich echt aus, der Hugo schmeckt gleich doppelt gut.
    Sehr schön in Szene gesetzt. Ich finde es total schwer Holer zu fotografieren, sieht irgendwie immer unscharf aus bei mir.
    Wünsch dir ein aufregendes we
    Liebst Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn der Sirup gut gemacht ist, sicherlich ;) !

      Löschen
  15. Ich war gerade völlig überfordert - wo soll ich bloß zuerst hinschauen???
    Auf dein wirklich schönes neues Bild?
    Auf den Strauß?
    Auf den absolut göttlichen Hocker?
    Hach, ich bin gerade völlig geflasht!

    Hab' eine schöne Zeit in Salzburg!
    Liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, was soll ich dazu sagen ;) !

      Löschen
  16. Holunder hat fuer mich auch etwas Nostalgisches , genau wie der Hocker. Die beiden sind ein schoenes Paar und ein toller Blickfang in dem wunderbar reduzierten Ambiente !!! Ganz herzliche Gruesse und bis spaeter, helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Hocker ist meine Fensterbank, die ich hier ja nicht habe ;) !

      Löschen
  17. Wunderbar zart und leicht sieht das aus, TOLL! Da werde ich mir direkt doch auch ein paar Zweige aus dem Garten ins Haus holen.
    liebste grüße Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mach dass, liebe Brigitte, vielleicht sind bald alle verblüht!

      Löschen
  18. Ob in der Vase oder als Erfrischung im Glas, ich mag beides! :-)
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch, wie gut, dass man sich nicht entscheiden muss!

      Löschen
  19. Oh, ein neues Profilbild! Sehr schön! :) Meine Freundin, zu der ich heute nachmittag auf den Geburtstag gehe hat Holunder im Garten, ich glaub ich frag mal, ob ich was davon haben darf! ;) Der Hocker (oder ist es wirklich ein Tisch?) ist toll, gefällt mir gut! Hab einen schönen Sonntag, Kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, das ist ein Hocker.
      Na, dann hoffe ich, dass Deine Freundin ein paar Blüten für Dich übrig hat.

      Löschen
  20. Uhlala, Cora: welch hübsches neues Bild von Dir! Da können die sehr hübschen Blümchen leider nicht mithalten. ; )
    Hab einen schönen Sonntag! Julika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ;); Danke Dir.liebe Julika. Und, was ich richtig gut finde, ich verwelke auch nicht so schnell ;) !

      Löschen
    2. Hahaha : D ... na zum Glück! ; )

      Löschen
  21. Ich liebe die wundervoll duftenden Holunderblüten. Leider halten sie nicht wirklich lange in der Vase. Hast du einen Tipp?
    Grüßle
    Ursel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einen Tipp, nein, da müssen wir Helga fragen.

      Löschen
  22. Hui, be uns blüht der Holunder noch gar nicht so toll.. abr jetzt wo dus sagst: ich sollte schon mal alle zutaten einkaufen gehen :)

    Ganz viele liebe Grüße

    Franzy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bevor ich die Zutaten einkaufe, brauche ich ein gutes Rezept!

      Löschen
  23. Schade, dass unser Baum vor Jahren Umbauten zum Opfer fiel. Muss mal beim Nachbar kucken ! Holunderspritz … absolut lecker.
    Liebe Grüsse,
    Claudine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Kommentare.