DIY-IDEE - Wie bastel ich Schachteln?

Eine Druckvorlage für eine Schachtel - Ordnung im Schrank!
Ordnung im Schrank (Ordnungsliebe)

Kleinteiliges will geordnet werden. Ösen, Klammern, Etiketten, Hülsenschrauben, Aufkleber, Stifte und Co. brauchten ein neues Zuhause. Eine Mon-Cherie-Schachtel gab den Impuls. Leider hatte ich nur eine, die sich, beklebt mit schwarzem Geschenkpapier, schon einmal ganz gut im Schrank machte. Das reichte natürlich nicht. Nach dieser Vorlage habe ich eine kleine Schachtelproduktion gestartet. Das Modell könnte Mon-Cherie-Mini heißen, da sie ein wenig kleiner als die eigentliche Schachtel ist. Die Rohlinge wurden in zwei Größen mit der Cameo ausgeschnitten, können aber auch leicht mit Schere oder Cutter bearbeitet werden. Zusammengeklebt wurden sie von Hand. Eine Beschriftung gibt Aufschluss über den Inhalt; so hat man einen guten Überblick. Die Schränke sind mit vielen Einlegeböden ausgestattet, so dass man die Schachteln gut übereinander stapeln kann. Ich bin aber noch lange nicht fertig. Buntbeklebte Pappkistchen sollen an das Farbschema angepasst werden. So ist auch hinter den verschlossen Schranktüren eine visuelle Ordnung eingezogen. Ganz nach dem Motto: Das Auge ordnet mit. Die gezeichneten Vorlagen (Oberteil und Unterteil) könnt Ihr Euch herunterladen. Die schwarzen Linien werden geschnitten, die grauen gefalzt. Vielleicht hat ja der ein oder andere Bedarf und braucht noch einen kleinen Ordnungshüter oder eine Geschenkverpackung.

Hier geht es zur Vorlage...





Ich habe Fotokarton verwendet (300g)

RAUMiDEEN macht mit Creadienstag

Kommentare:

  1. johannarundel hat einen neuen Kommentar zu Ihrem Post "DIY-IDEE" hinterlassen:

    Hey super Schachteln! Leider kann ich Deine PDF-Dateien nicht öffnen...
    GLG Johanna

    Der Kommentar hat sich hier nicht blicken lassen, deshalb wurde er von mir eingefügt.

    Liebe Johanna,
    die Links funktionieren jetzt, danke für Deinen Hinweis!

    AntwortenLöschen
  2. Du hast genau den richtigen Nerv getroffen - ideal für mich Ordnungsjunkie ;-)
    Ich lade mir die PDF's auch gleich runter, die Boxen MÜSSEN nachgemacht werden!
    Und ich verlinke sie bei mir (falls ich sie verschussel ...)

    Liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du auch, ich glaube wir sind hier nicht die einzigen ;) !

      Löschen
  3. Wow, so schön ordentlich in Deinem Schrank, bin wirklich schwer beeindruckt. Bei mir sind Schubladen und Schränke innen immer ein einziges Chaos... Das werde ich jetzt mal als Anspron nehmen! Lieben Dank für die Schachtelvorlagen! Schöne Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe auch Schubladen, da wandert so einiges an Krimskrams rein, was ich schnell am Schreibtisch brauche, ich bin froh, dass ich die habe.

      Löschen
  4. Oh, liebe Cora, dürfte ich Dich zu einem gemütlichen Faltnachmittag einladen? Ich glaube, hier könnte so allerhand Kleinkram in solch wunderbaren Schachteln verstaut werden!
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein Faltnachmittag, das klingt doch gut!

      Löschen
  5. Die muss ich nachbasteln - Karton brauche ich einfach immer! Ganz tolle Idee!!! Eine Frage: die Löcher an den Seiten ... sind die notwendig?

    Allerliebste Grüße und DANKE,
    Steph

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Löcher sind eigentlich nur für den Deckel, also das Oberteil, notwendig. Die Seiten werden umgefalzt, dann entsteht ein halbrund. Dadurch kann das Unterteil, bei übergestülptem Deckel, besser herausgezogen werden.

      Löschen
  6. Wow! Wie ordentlich! Warum sieht es bei mir nie so aus? Und sooooo wunderschön!!!! Einfach großartig!!!! Ganz liebe Grüße... Michaela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast also eine kreative Ordnung, so heißt das doch ;) !

      Löschen
  7. Liebe Cora,
    und ob ich Deine Vorlage brauche!!!!! Ich liebe Schachteln in allen Größen und Formen, ob antik oder neu. Im Schrank habe ich es immer gern ordentlich.
    Vielen Dank, liebe Cora dafür. Dein Schrankinneres sieht wirklich toll aus!!
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich brauche auch noch die ein oder andere Schachtel, einige werden neu überklebt!

      Löschen
  8. Ich werde das jetzt mal als Anstoß nehmen, meine Schränke auch mal zu überarbeiten, dort sieht es nämlich gaaaaanz schlimm aus und ich bin so froh, dass Türen davor sind :-) Vorlage also gleich gespeichert! Dein Schrankinnenleben sieht jedenfalls schöner aus als die meisten hindekorierten Regale!
    Liebe Grüße und vielen Dank,
    Dani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch froh, dass meine Schränke Türen haben. Alles kann natürlich nicht in Schachteln wanden - mein Vasenfach sieht nicht ganz so akkurat aus.

      Löschen
  9. Ordnung ist das halbe Leben. Ich liebe Schachteln, aber selber machen ist mir dann doch zu viel Arbeit. Hier: http://www.boesner.com/aufbewahrung-praesentation/aufbewahrungskarton-aus-hartpappe-natur gibt es Black Boxen, die sind sehr schön. Habe dort im Laden vor Ort (Frankfurt) auch schon welche gekauft, dort gibt es sie auch in schwarz. Vielleicht sollte ich da noch mal hinfahren :)) Lieben gruß, Yna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Link schaue ich mir an. Ich habe lange nach passenden Schachteln gesucht, viele sind mir zu groß. Den Fotokarton für meine Schachteln habe ich übrigens bei Boesner gekauft ;) !

      Löschen
  10. uuuih, so ordentlich! ich bewundere deine konsequenz, selbst hinter den schranktüren! die materialkombi weiß-schwar-holz gefällt mir besonders.
    lg, mecki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In dem Fach gelingt es jetzt ganz gut ;) !

      Löschen
  11. wow, edel und sehr stilvoll mit dem gewissen extra! toll toll toll wie dein ganzer blog!

    lieben gruß franziska

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank, ich freue mich!

      Löschen
  12. Ja, absoluter Bedarf... ich bin ja auch ordentlich, aber sooooo schön aufgeräumt ist mein Schrank leider nicht, da werde ich doch mal die Vorlage runterladen und mit meinem Cutter drauf los schneiden und kleben...
    Hab einen schönen Tag, herzliche Grüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe mir fest vorgenommen, mehr Ordnung auch hinter den Schranktüren einziehen zu lassen, es geht voran ;) ! Die besagten Mon-Cherie-Schachteln eignen sich übrigens wirklich sehr gut zum Bekleben, da die Schachtel vom Hersteller nicht geklebt wurde. Sie lässt sich schnell auseinanderfalten und so in einem Stück auf Papier kleben!

      Löschen
    2. Dann kriegt meine Mama dieses Jahr zum Muttertag 10 Schachteln Mon Cherie mit der Option, dass ich dann die leeren Schachtel zurückbekomme :-)))

      Löschen
    3. Na, die wird sich sicherlich freuen. Eine Idee wäre auch: Mon Cheri im Glas, dann kannst Du die Schachteln gleich behalten ;) !

      Löschen
  13. Ich musste lächeln, als ich Deinen heutigen Post las, denn in meinem Schrank zieht es ähnlich aus, nur dass meine Kisten weiß sind:-) Aber jetzt kommen noch ein paar schwarze hinzu ... schöne Inspiration!

    LG Regine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe mich spontan für ein "leuchtendes" Schwarz entschieden ;) !

      Löschen
  14. Hab zwar nicht vor meine Schränke zu sortieren, aber solche Faltschachteln brauch ich immer mal wieder. Dankeschön fürs Teilen!
    Sehr schöner Blog - gefällt mir!
    Ganz liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für Knöpfe zum Beispiel :) !

      Löschen
  15. Super übersichtlich und schön anzusehen:-)
    Da muss ich noch etwas üben!
    Schöne Grüße

    AntwortenLöschen
  16. ...beeindruckende Ordnung, liebe Cora,
    das werde ich nie schaffen...
    und wenn ich nicht basteln will esse ich einfach mehr mon cheri ;-)...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe auch schon meine "Nächsten" darauf angesetzt: esst mehr Mon-Cheri ich brauche Schachteln!

      Löschen
  17. Hallo Cora,

    super Idee. Ich bin doch so eine Sortiererin. Sobald ich endlich mal meinen Bastelplatz in Angriff genommen habe, brauche ich unzählige Schächtelchen. Dann werde ich darauf zurückkommen!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Immer gerne, ich habe schon als Kind mit dem sortieren von Dingen angefangen, wahre Ordnungsliebe!

      Löschen
  18. Das sieht gut aus. Schon lange will ich ebenfalls kleine Schachteln für mein neues Regal basteln (aber meine Tochter hat tatsächlich vergessen wie es geht - unfassbar, sowas vergisst sie sonst nie). Vielleicht mache ich es nun einfach wie du. Sehe ich das eigentlich richtig, dass DU einen Schneideplotter hast? Du Glückliche. Bist du mit dem zufrieden?
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meinst Du die Origamischachteln? Dazu gibt es viele Anleitungen im Netzt.
      Der Cameo ist einfach aber gut. Ich bin bis jetzt zufrieden. Die Schneidet so filigran, dass ist unglaublich!

      Löschen
  19. Gute Idee ;-) Ich hebe alle Schachteln auf, die mir geeignet scheinen, etwas aufzubewahren oder zu verschenken, und habe - gefühlt - tausend Schachteln, in verschiedenen Größen, mit (sogar beschriftet) und ohne Inhalt, so dass es auch "ordentlich" doch wieder etwas chaotisch aussieht bei mir... Danke für die Vorlage! Die nehme ich mit - für alle Fälle... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Schachteln sind toll. Ich habe viele, bunt beklebte, aber auch hier möchte ich, wie geschrieben, ein wenig Ordnung einkehren lassen. Die bunten Geschenkbänder, die darin einen Platz finden, färbe ich dann nicht ;) !

      Löschen
  20. Hach, den Cameo habe ich seit Freitag! Habe schon etwas probiert - dauert wohl ein bisschen, bis man gut damit umgehen kann. Allerdings habe ich schon kleine Danke-Geschenkboxen damit geschnitten - am besten finde ich die angeritzten Faltlinien.! :-)
    Die Idee, Mon Cheri ins Glas zu füllen und die Schachtel zu behalten - die gefällt mir!!!
    LG Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah, noch eine Cameobesitzerin, sehr schön. Die Falt- oder Falzlinie mochte ich anfangs nicht so gerne. Ich habe den Falz dann nur mit der Messertiefe 0 angeritzt. Wenn die Pappe zu dick ist, bricht sie allerdings an dieser Stelle. Mittlerweile finde ich den Cameofalz recht gut ;) !

      Löschen
  21. Oh, jetzt hätte ich mich schon nach anderen Schachteln umschauen müssen, da ich keine Mon-Cherie esse. Nur gut, dass du ein Link eingefügt hast. Vielen Dank :-)
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kebo verschenkt die Mon-Cheri ;) !

      Löschen
  22. Du bist wirklich wieder ein Schatz, dass du uns deine Vorlage "einfach so" zur Verfügung stellst. Schachteln kann man ja nie genug haben, und wieder mal etwas zu sortieren und aufzuräumen ist ein guter Anstoß... und Beschriftung... ja... ich denk ja immer "das merkst du dir" und dann muß ich 246 Schachteln durchsuchen... wie einfach es doch wäre :-)
    Dankeschön - ich nehm's mit!
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn die Schachteln alle andersfarbig sind oder gemustert kann man sich den Inhalt je Schachtel ja merken, wenn alle einfarbig und gleich groß sind wird es schwieriger. ich muss jetzt gerade an die Taschengeschichte denken, so in etwa wird es ohne Schachtelbeschriftung ;) !

      Löschen
    2. ja genau... :-)
      Ich merke es mir auch nicht, wenn alle unterschiedlich sind.... oje...!

      Löschen
  23. wie cool! danke!
    DAS nenne ich mal eine raumidee.

    AntwortenLöschen
  24. Das ist absolut das Richtige für mich und meine kleine Zwangsneurose ;o) Tolle Idee! Danke für den Tipp.
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Noch Jemand mit einer Ordnungsliebe!

      Löschen
  25. Danke für die Vorlage ! Die sind sowas von praktisch und schön !
    Genial !!!!
    Liebe Grüße , Ursula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn Du die Vorlage gebrauchen kannst, freue ich mich!

      Löschen
  26. YES! tolle idee! und danke für die vorlagen!!!!
    ganz liebe grüße
    die frau s.

    AntwortenLöschen
  27. Whaaa, was für ne tolle Vorlage!!! Danke! Ich magst ordendlich und die Farben :-) ist ja mal wieder genau mein dingens. Sieht klasse aus wie du es umgesetzt hast!

    glg von Sissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Noch eine - das finde ich richtig gut!

      Löschen
  28. Superschöne Sortieridee von Dir! Mir gefällt es sehr wenn es im Schrank strukturiert sortiert zugeht - mit Deiner Schachtelidee optisch ein Genuss. Wie immer bei Dir. Lieben Gruß zu Dir Iris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt muss ich mich erst einmal wieder setzten, Du weißt warum - schön, dass Dir meine "Schachtelordnung" gefällt!

      Löschen
  29. Liebe Cora, hab ich Dir schon erzählt: Ich hab jetzt auch eine Cameo. Leider steht sie seit einer Woche aus Zeitmangel unausgepackt in der Schachtel herum. Aber ich freu mich, wenn ich mit ihr Deine Schachteln machen kann. Dann hab ich endlich mal einheitliche Größen und so zieht hoffentlich Ordnung ins Kleinkramchaos ein.
    Hab 1000 Dank für die Anregung und die Vorlagen!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Kommentare.