Perlensterne selber machen - weihnachtliche Tischdeko

Perlensterne selber machen - weihnachtliche Tischdeko 
Tannengrün für den Tisch und Sterne für die Tannenzweige

Unverhofft kommt oft, so heißt es doch. Unerwartet kam ein Geschenk per Post hereingeflattert, was für eine schöne Überraschung. Die liebe Sabine von "einfachich" aus der SoLebIch-Kommunity hat mir diese schönen Perlensterne geschickt. Herzlichen Dank an dieser Stelle, ich habe mich sehr gefreut. So sorgen andere für mich und es zieht ein bisschen weihnachtliche Deko in mein Haus.

Perlensterne selber machen - weihnachtliche Tischdeko
Perlensterne und weihnachtliche Tischdeko

Damit ihr nicht leer ausgeht, habe ich eine dezente Tischdeko für euch. Tannenzweige, auf vier kleine Vasen verteilt, die eigentlich keine Vasen sind, sondern Vorratsbehälter, sorgen für weihnachtliche Stimmung. Kleine Perlensterne baumeln am Zweig, große Perlensterne liegen als Platzhalter auf den Stoffservietten. Sabine hat die Perlen für die Sterne auf Draht aufgezogen, das verleiht ihnen mehr Stabilität. Ein schwarzes Seidenband dient als Aufhänger.

Die Tannenzweige habe ich aus meinem Garten, es findet sich doch etwas für die Vase. Gartengrün ist bei mir immer herzlich willkommen. In der Adventszeit sorgt das Grün der Tannenzweige für Frische, gerade richtig für die triste Jahreszeit, die uns noch bevorsteht.

Ich habe noch nie Perlensterne gebasteltes, hier habe habe ich eine detalierte Anleitung für euch gefunde, die liebe Kebo von "kebo homing" zeigt wie es geht: Perlensterne selber machen 

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende. Herzliche Grüße.

Cora


Perlensterne selber machen - weihnachtliche Tischdeko
RAUMiDEEN macht mit: Friday-Flowerday

Merke dir die Idee auf Pinterest. Hier findest du eine Collage ...




Merken
MerkenMerken

Kommentare:

  1. Die Sterne gefallen mir richtig gut, ich schaue gleich mal, ob ich genügend gleichfarbige Perlen dafür zuhause habe!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und, hast du Perlen gefunden?

      Löschen
  2. Hallo Cora und wieder ist das Einfache wunderschön..diese Sterne haben schon meine Kinder damals gemacht.
    Gute Idee könnte ich als Tischdeko machen.
    L.G.Edith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie gesagt, ich habe die Sterne noch nie gemacht, es juckt aber in den Fingern. Ich bräuchte auch noch Geschenkanhänger :) !

      Löschen
  3. Ich habe auch noch nie Perlensterne gebastelt und dabei nehme ich es mir jedes Jahr vor...
    Schöne Idee mit der Tischdeko.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  4. Weiß mit grün ist einfach einen tolle Kombi! ich liebe ja Tannengrün in Vasen sehr <3 Die Sterne sind toll muss ich mal bei Kebo schauen....
    Hab einen wunderbaren 3. Advent liebe Cora und sei allerliebst gegrüßt
    Christel

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Cora,
    im letzten Jahr habe ich Perlensterne gebastelt und verschenkt. Blöd, denn ich selber habe keine. Danke Dir für die Erinnerung.
    Dein Tischschmuck sieht klasse aus.
    winterliche Grüße
    Margot

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Cora!
    Wunderschöne Bilder! So wenig kann sooo schön sein <3!
    Herzliche Grüße und einen gemütlichen Sonntag!
    Renate

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Cora,

    das mit den Tannenzweigen ist eine tolle Sache. Das probiere ich aus. Ob es zu Weihnachten klapppt weiss ich nicht. Aber im Feb. zum Geburtstag meines Mannes.

    lg, Elke

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe diese Sterne noch nie gefädelt, liebe Cora, aber sie gefallen mir sehr !!! Genau wie deine Min-Tannen :-)
    Herzliche Grüße und...bis morgen ??? helga

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Core,
    ich finde Deine Sterne total schön.
    Ein schönes Weihnachtsfest wünsche ich Dir!
    Alles Liebe
    ANi

    AntwortenLöschen

Kommentare können Anonym veröffentlicht werden. Hierfür muss der Nutzer nicht zwingend registriert sein.

Registrierte Nutzer, die über ein Google+ Konto verfügen, verweise ich hiermit auf die Datenschutzerklärung des Anbieters:

Datenschutzerklärung Google+ (https://policies.google.com/privacy?hl=de)