DEKOIDEE - Sonne, Blumen und Frühling

Dekoration mit Tulpen
Frühlingsgefühle

Der Frühling kommt in großen Schritten auf uns zu. Wenn man das Haus verlässt, stellt man fest, dass die Bäume teilweise schon weiße Blüten tragen. Ich muss aufpassen, dass ich den Frühling nicht verpasse.

Gestern war es morgens schon so mild, dass ich draußen frühstücken konnte. Die Amseln haben sich von ihren neuen Nachbarn nicht stören lassen. Der Frühling ist da und ich war noch nie so zeitig mit den ersten Gartenarbeiten fertig. Alle Büsche sind beschnitten, das große Beet ist sauber und der Rasen ist vertikutiert. Jetzt muss nur noch das Holzdeck gereinigt werden und das Gartenjahr beginnt.

Im Haus sorgt ein Strauß Papageientulpen für Frühlingsgefühle. Zwei Bund der weißen Tulpen hatte ich mir aus der Stadt mitgebracht. Ab und zu verbringe ich eine Mittagspause dort, weil ich außerdem Besorgungen machen muss. Wenn die Sonne scheint, ist es natürlich besonders schön. Ja, alle Stadtbewohner kriechen aus ihren "Löchern" und lassen es sich im Sonnenschein gut gehen.

Genießt ihr auch den Frühling?

Ich hatte letzte Woche das Buch "Nach Stich und Faden" verlost. Gewonnen hat Anette von "Schwarzwaldmaidli". Herzlichen Glückwunsch!

Dekoration mit Tulpen
RAUMiDEEN macht mit: Friday-Flowerday
MerkenMerken

Kommentare:

  1. Hier grünt und blüht es auch überall. Es ist so herrlich, wenn sich die warme Frühlingssonne zeigt und alles ganz plötzlich wächst. Da kann man fast bei zusehen, wie schnell das an manchen Tagen geht. Für ein Frühstück im Garten ist es hier leider doch noch zu kalt.
    Sonnige Grüße und ein schönes Wochenende,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Cora.
    Ich denke nicht dass du den Frühling verpasst. Wo er uns doch täglich mit wundervollen Sonnenstahlen und herrlichen Blütenprachten verwöhnt :)
    Dein Strauß ist klasse - ich hol mir heute auch noch frische Schnittblumen fürs Wochenende. :)
    <3 Martina

    AntwortenLöschen
  3. Ja, liebe Cora, der Frühling ist herrlich und zeigt sich auch hier von seiner besten Seite. Ich hab heute mit dem Kärcher alle Schmutzarbeiten erledigt, jetzt stehen bei mir auch nur noch Kleinigkeiten im Garten an. Fein, schon so weit zu sein, nicht wahr?
    Hab ein schönes Wochenende ... liebe Grüße und Glückwünsche an die Gewinnerin, Frauke

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Cora,ich mag die Papageientulpen sehr,leider finde ich sie hier bei uns sehr selten.
    Ja den Frühling lieben wir doch alle,ich werde auch morgen draussen frühstücken.
    L.G.Edith.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Cora! Wie schön und elegant die Papageientulpen sind- ich bin schwerst verliebt <3 ! Bei uns hab ich die noch nie gesehen.
    Ich hab heute mit meinen Freundinnen einen Ausflug nach Brixen gemacht. Wir konnten sogar draussen unser Mittaessen gnießen. Ich freu mich so auf die warme Jahreszeit!!!
    Liebe Grüße, Renate

    AntwortenLöschen
  6. Edle Tulpen und den Garten herausgeputzt, dann bleibt mir nur noch, Dir einen sonnigen und gemütlichen Sonntag zu wünschen.
    Und ich freu mich für die liebe Anette!
    Herzliche Grüße,

    Kebo

    AntwortenLöschen
  7. Da haben wir diesmal die gleichen Tulpen ausgesucht ♥.... die haben mich gleich angesprungen gestern auf dem markt....lach
    Hab noch einen schönen Sonntag und sei ganz lieb gegrüßt
    Christel

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Cora,
    bei dem tollen Wetter die letzten Tage musste man doch einfach raus gehen. Herrlich, oder?
    Die Tulpen hatte ich letzte Woche in der Vase. Leider sind sie ohne Vorwarnung vor dem Öffnen von unten regelrecht vergammelt. Das hatte ich auch noch nicht.... grummel.
    Zur Snap.Pap habe ich dir unter deinen Kommentar eine Antwort geschrieben. Versuchs nochmal.

    ganz liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche

    Nicole

    AntwortenLöschen
  9. Wow, die sind wunderschön die Papageientulpen! Auch hier, warme Temperaturen. Ich liebe dieses Wetter und geniesse es grad total.
    Herzlichst Nica

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Kommentare.