DIY-IDEE

Ein Herz aus Draht für den Valentinstag.
Geschenke für die Lieben (DIY zum Valentinstag)

Am 14. Februar ist Valentinstag. Das ist allerdings nur ein Grund, um seinem Liebsten oder seiner Liebsten eine Freude zu bereiten. Denn auch ohne Anlass sind solche Gesten doch immer sehr willkommen.

Ich habe diese Idee abgeschaut. Ein gebogenes Herz aus Draht mit Papierfähnchen. Am Sonntag habe ich kurzerhand meine Bastelkiste ausgepackt und auf die Schnelle diese Herzen gebogen. Ein Papierfähnchen ist flott ausgedruckt und angenietet.

An einer Hakenleiste oder am Türgriff zum Schlafgemach macht sich das Drahtherz doch ganz gut. Auf die Rückseite des Papierfähnchens könnte man noch ein paar liebe Worte schreiben oder in Gutscheinform zu einem Dinner für zwei einladen. Was meint Ihr?

Wer keine Lust hat, auf Biegen und Brechen ein Drahtherz zu formen, findet die Valentinsherzen bei CAR.

DIY - ein Drahtherz für den Valentinstag.
RAUMiDEEN macht mit: Creadienstag

Kommentare:

  1. Sehr schön. Leider gelingt bei mir das Drahtbiegen meist nicht so gut. Dein Drahtherz sieht toll aus!
    LG Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nicht? Den Bügel zum anhängen mache ich dann noch einmal ;) !

      Löschen
  2. Liebe Cora,
    sogar deine Nägel sind kleine Schmuckstücke - schmunzel.
    Das Herz ist sehr süß und das kleine Label das Tüpfelchen auf dem i. Zuerst dachte ich, es sein ein Drahtkleiderbügel. Die missbrauche ich gelegentlich für solche Biegeaktionen.
    Schöne Idee.

    lieben gruß
    nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Drahtbügel gehen auch. Der Nagel war teil eines Notiz-Zettelhalters, der war aufgebraucht. Nun habe ich ihn mal kurz umfunktioniert ;) !

      Löschen
  3. Vielen Dank für Dein Herzchen - liebe Cora!!
    Das nehme ich sehr gerne als Idee mit!! So süüüüßßß!! :-)
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Herzen sind süß, ich denke da an Deins ;) !

      Löschen
  4. Herzig, an die Idee dachte ich vorhin beim Autofahren auch ;)
    Die Idee mit dem Wimpelchen ist das süße Detail obendrauf!

    Liebste Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Beim Autofahren? Oh, je, da muss ich auch aufpassen, dass mich die schönen Dinge im Kopf nicht zu sehr ablenken ;)!

      Löschen
  5. Sehr, sehr hübsch und an sich wirklich einfach und doch so wirkungsvoll. Das sind immer die besten DIY!
    Lg. Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das finde ich auch, schnell und wirkungsvoll ;) !

      Löschen
  6. Ich mag ja solche kleinen feinen DIY's, die man wortwörtlich im Handumdrehen fertigen kann, liebe Cora !!! Herz-liche Grüsse vom verregneten Niederrhein, helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich auch. Die Herzen habe ich mal eben, eigentlich versuchsweise, gebogen und siehe da, schon fertig im Blog!

      Löschen
  7. Ganz süße herzige Idee! Liebe Grüße, Rahel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzig, ja, das fand ich auch ;) !

      Löschen
  8. Eine wunderschöne Idee liebe Cora! Das schaff ich bestimmt noch bis Valentinstag ;-) Danke dir fürs zeigen.
    Herzlichst Nica

    AntwortenLöschen
  9. Eine wirklich hübsche Idee und ganz gewiss nicht nur zum Valentinstag! Simpel und so schön.

    Ich habe in der Tat das Hotel gewechselt, aber das war mehr ein Tausch von Pest zu Cholera ...

    Freitag gibt's Blumen für dich: Weiß sind sie!

    Liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mist, das klingt doof.
      Weiße Blumen für mich, da bin ich gespannt ;) !

      Löschen
  10. Das ist ja herzig! Mag ich sehr deine Bastelei. Vor allem das kleine Wimpelchen finde ich hübsch! Muss ich mir merken!! :-)
    Liebste Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
  11. So eine schöne Idee!
    Wieso bestellen, wenn doch selbstgemacht von Herzen kommt und viel schöner ist. ;-)
    Viele liebe Grüße
    Christin

    AntwortenLöschen
  12. Hey liebe Cora,
    genau solche Herzen habe ich gestern auch gebastelt nur aus schwarzem Blumendraht :) Sie sind echt süß. Eine schöne Kleinigkeit. Liebe Grüße, Isabell

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Cora,
    seine liebevoll gebogenen Drahtherzen sind ganz wunderbar. Und das mit den kleinen Metallösen als Bonus mag ich ebenfalls sehr :-)
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  14. Ganz wundervoll sehen die Herzen aus liebe Cora! ❤️❤️
    Ganz liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Cora,
    geniale Idde, super schnell durchgeführt, sehr dekorativ und genau mein Geschmack!
    Danke fürs Zeigen.
    Liebste Grüße
    Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Cora,
    ich habe zwar mit Valentinstag so gar nichts an der Mütze, aber die Herzen sind toll. Da gibt es aber ja genügend andere Gelegenheiten, wo man solche netten Herzchen verschenken kann.
    Sehr schöne Idee ;O))
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Cora,

    das ist ja so eine süße Idee. Ich weiß gar nicht ob ich das so toll gebogen bekommen würde. Hab einen schönen Valentinstag morgen.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  18. Jetzt ist der Valentinstag zwar schon rum, aber ich bin trotzdem ganz verliebt in Deine Idee! So niedlich!

    AntwortenLöschen
  19. Die schönste Art, liebe Nachrichten zu hinterlassen. Notiere ich mir für's ganze Jahr über.
    Liebe Grüsse,
    Claudine

    AntwortenLöschen
  20. Die Drahtherzen sind super süss!!! Und obendrein noch direkt an Valentinstag gebastelt. Wenn da nicht besonders viel Herz und Liebe drin stecken! ;-) Wir haben an Valentinstag mit Freunden einen Brunch organisiert und kleine Geschenk gab es auch. War total nett! Hab eine schöne Woche, liebe Cora, und bis bald wieder... Michaela :-)

    AntwortenLöschen
  21. Ach, wie ist das schön :)
    Lieben Gruß, Yna

    AntwortenLöschen
  22. Oh gott sind die süß!!!!!
    Und auch nach Valentinstag noch :)

    viele liebe Grüße

    Franzy

    AntwortenLöschen
  23. Wunderschön schlicht und wirkungsvoll!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Kommentare.