GESCHENKIDEE

Wiesnherz (Samstagskaffee)

Mäuserl, Ich liebe Dich, Zuckermaus oder Mein Schatz steht in Zuckerschrift darauf geschrieben. Mit dem Herzl bekundet der Sponsor seine Zuneigung. Stolz und brustgeschwellt laufen die Beschenkten über den Platz. Die einen, meist die Kinder, haben nur noch die Bänder an. In Futterlaune kosten sie am Lebkuchenherz. Die getrocknete Schaumschrift wird zuerst abgenagt, bis schließlich der ausgebackene Lebkuchenteig langsam und ergiebig aufgeknabbert wird. Die anderen tragen es nach Hause, wo es dann in Vollendung austrocknet und vielleicht an der Wand hängend verstaubt.

Wenn man ohne Anhang, ohne Kind und Kegel auf der Wiesn war, bringt man den Daheimgebliebenen ein WIESNHERZL mit (zumindest wäre das sehr nett).

Meines trage ich heute zur Kaffeerunde, die sich jeden Samstag bei Ninja trifft.

Das Münchener Oktoberfest geht in die zweite Woche. Schade für die Aussteller und Betreiber: Das Wetter spielt gerade nicht sonderlich gut mit!

Ich habe bei mir nun abgetakelt. Die "Kerzenflaschen" stehen noch auf dem Tisch, allerdings ohne Kränze, gar nicht schlecht. (Vielleicht sind sie doch noch ein Post wert?)

Kommentare:

  1. Ein Wiesnherzl zum Kaffee- Lebkuchen und Kaffee harmonieren sooo gut!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du bringst mich auf eine Idee, vielleicht sollte ich das Herz auf dem Kaffeefoto gleich zum "Nachmittagskaffee" essen.

      Löschen
  2. Jaja die Lebkuchenherzen. Ich muss gestehen, dass ich meine noch nie gegessen habe. Schmecken die denn? Und nach einer Weil habe ich sie auch noch entsorgt. Darf man das? Wenn sie nunmal so richtig verstaubt sind und die Schrift schon abbröckelt?
    Oh ja zeig uns die Flaschen ruhig nochmal. Ich finde die Idee sowohl als Vasen, als auch als Kerzenständer super. Perfekt für ein rustikales Weißwurstfrühstück. Und so schön einfach.
    Hab ein super Wochenende, liebste Grüße, Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Entsorgen geht immer, oder?

      Löschen
  3. Hallo meine Liebe - ach die sind ja süß, die Herzen. Als Kind wollte ich immer unbedingt eins haben, wenn hier Kirmes war. :-)
    Schade, dass das Wetter bei euch nicht gut ist! Hier ist es wirklich traumhaft. Recht frisch - aber strahlender Sonnenschein und ganz klar. So wie man sich den Herbst gerne vorstellt. Ich hoffe, es bleibt noch ein wenig so, dann sende ich euch etwas für die zweite Wiesn Woche :-)
    Lg Haydee

    AntwortenLöschen
  4. Jetzt hast mich neugierig gemacht, bitte her damit!
    Lieber Wochenendgruß,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  5. ich liebe Lebkuchenherzen über alles...und könnt mich auch nur von diesen ernähren...:)...obwohl, ich hab 3 Riesenherzen, die würd nicht mal ich schaffen...aber spdie Herzerl sind Pflicht und gehen immer...wir hatten in Regensburg heute Traumwetter...Sonne satt...:)
    hab ein feines restliches Wochenende, liebe Cora !!
    Uli - die Kramerin

    AntwortenLöschen
  6. Lieben Dank für Sonnengrüße, leider hat das nicht so funktioniert, die Sonne hat sich hier nicht mehr blicken lassen,
    Herzliche Grüße, Cora

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Kommentare.