RAUMIDEEN

Kunstausstellungen geben Inspiration

Doormut Cuts "Non Ero Nouvo" von Fabio Mauri, ausgestellt auf der Documenta (13) in Kassel.
Rauminspiration für die Einen, Kunst für die Anderen.

Im Raum bilden die Matten aus Kokosfaser einen starken Kontrast zu dem spiegelnden Bodenbelag. Der starke Materialkontrast spricht die Emotionen an. Matt trifft auf Glanz. Die exakt geschnittenen Kanten und ausgestanzten Schriftzüge (Die Begriffe wie das Universum, reflektieren die Autonomie der Kunst und die Geschichte wieder) unterstützen eine klare und einfache Formgebungen. Teppiche bilden Räume, wenn gleich auf optische Weise. Zonen entstehen, die hervorheben oder begrenzen.


Kommentare:

  1. Schön, war auch gerade da, habe das aber nicht gesehen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lykke,

      die Documenta hat viel zu bieten, alles kann man manchmal nicht schaffen. Die Doormut Cuts waren ausgestellt im Fridericianum am Friedrichsplatz, 1. OG, Raum 112.

      C.B.

      Löschen

Ich freue mich über Kommentare.