BAU!MEISTER - Buchvorstellung - DIY Buchhalter - Verlosung

DIY - Buchhalter selber bauen.
BAU!MEISTER ein starkes Buch von einem echten Designer

Ich möchte euch heute ein Buch vorstellen - "BAU!MEISTER - starke Projekte für echte Männer"

Bei dem Titel muss ich jetzt doch ein wenig schmunzeln, denn ich glaube zu meiner Leserschaft zählen ausschließlich weibliche Personen.  Aber keine Sorge, ich finde das Buch von Gregor Faubel, erscheinen im blvVerlag, ist auch etwas für echte Frauen. Ich kenne einige "Mädchen", die gerne mit Bohrmaschine, Stichsäge, Schleifpapier und Co hantieren, um damit so manches Bauprojekt im Keller oder in der Garage umzusetzen. Wenn ihr mich fragt, ich wäre auf jeden Fall dabei und so freut es mich riesig den "Baumeister" in Händen zu halten, um darin Seite für Seite kreative Ideen zu entdecken. Denn auch für mich zählt das Handtieren mit natürlichen Werkstoffen, wie Holz, zu einer fast meditativen Beschäftigung, so kann ich Gregors einleitende Worte im Buch, eine Philosophie vom Erschaffen und Bauen, nur bestätigen. Ja und es stimmt, je öfter man die Säge in die Hand nimmt, desto besser wird man im Erschaffen von kleinen Bauprojekten und die eigene Kreativität setzt sich in Gang. 

DIY - Buchhalter selber bauen.
Was findet ihr im Buch - kurzer Überblick

  • Im Buch findet ihr Bauprojekte unterschiedlichster Schwierigkeitsgrade. So ist ein Wandhaken für eine Garderobe schnell gebaut, hingegen braucht die Umsetzung eines Sekretärs schon ein bisschen länger.
  • Es wird geschweißt, gelötet und gesägt, es werden unterschiedliche Materialien für Bauprojekte benötigt, wie Holz und Metall. 
  • Für alle Bauprojekte im Buch gibt es einen detaillierten Bauplan, eine bebilderte Anleitung und eine konkrete Materialliste. Alle Materialien, die es für die unterschiedlichen Projekte braucht, findet ihr Baumarkt.
  • Gezeigt werden Projekte für den Innen- oder den Außenbereich: Tische, Regale, Stapelboxen, Leuchten, Gartenmöbel, eine Feuerschale, Leuchten und und und, die in Kategorieren, wie Ordnung, Räume und Outdoor (Into the Wild) unterteilt sind.
  • Alle Projekte sind aus dem Blickwinkel eines Designers entstanden. Das heißt, dass die Bauprojekte unter Berücksichtigung einer guten  Formgebung, ausgewogener Proportionen und einer stimmigen Funktion entstanden sind, es handelt sich um echtes Designhandwerk.

DIY - Buchhalter selber bauen.
Frauen aufgepasst, mein Bauprojekt für euch

Auch ich habe mich frisch ans Werk gemacht, bin in die Garage gegangen und habe geschliffen, gemalt und gebohrt, denn mehr braucht es nicht für diesen kleinen mobilen Buch- oder Zeitschriftenhalter.

Ihr braucht:

1x Holzleiste - 4,5x2x210
1x Pinsel
1x Lederschnüre
2x Holzkugeln
Farblasur - weiß
Pinsel
Schleifpapier + Schleifklotz
Maßband, Bleistift
Bohrmaschine (Akkubohrer) und Bohrer 6mm

So wird der Zeitschriftenhalter gebaut:

Ich habe mir ein fertig gehobeltes Kantholz aus Buche im Baumarkt besorgt. Die scharfen Kanten habe ich vor dem Anstrich mit weißer Möbellasur mit einem feinkörnigen Schleifpapier entgratet. Ich nutze gerne Farblasuren, dann bleibt die lebendige Holzoberfläche sichtbar. Bevor ich ein Loch für die Lederschnur in die Leiste bohren konnte, musste ich Maß nehmen. Mein Bohrloch sitzt mittig, auf einer Höhe von 1,50 m. Gebohrt habe ich mit einem 6mm dicken Holzbohrer. Eine Lederschnur war schnell durchgefädelt, hier hält eine verknotete Holzkugel die Lederschnur an der Rückseite der Holzleiste. Eine zweite verknotete Holzkugel, am anderen Ende der Lederschnur, hält das Buch.

Ihr seht, ich bohre nicht so gerne Löcher in die Wände, daher nutze ich nun den "Mobilen Buchhalter" für die Präsentation ganz besonderer Bücher.

RAUMiDEEN macht mit: Creadienstag

DIY - Buchhalter selber bauen.
Verlosung*: Ein BAU!MEISTER zu verschenken

Jetzt komme ich zum letzten Punkt meines Posts, zur Verlosung* eines echten, druckfrischen "BAU!MEISERS":

Liebe Frauen,
wenn ihr noch ein Geschenk für euren Mann sucht, ihr selber gerne in die Werkstatt geht um eigene Bauprojekte umzusetzen oder ihr euch von euren Männern gerne Möbel bauen lasst, dann ist das Buch genau das richtige für euch.  Hinterlasst einfach einen Kommentar unter diesen Post und ihr landet im Lostopf. Auch Männer sind herzlich eingeladen mitzumachen. Mitmachen könnt ihr bis zum 7. November 2017

*Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitmachen dürfen alle volljährigen Personen, die eine Versandadresse  in Deutschland haben.  Ein Gewinner/ eine Gewinnerin wird per Los ermittelt und innerhalb einer Woche nach Teilnahmeschluss benachrichtigt. Anonyme Kommentare können nur mit Kontaktmöglichkeiten berücksichtigt werden. Eine Barauszahlung anstelle des Gewinns ist nicht möglich. Sollte sich die Gewinnerin/ der Gewinner innerhalb einer Woche nach Bekanntgabe nicht melden, wird aus den Kommentaren zum Post erneut verlost.

Kommentare:

  1. Anonym19:56

    Was für ein tolles Buch. Das hätte ich natürlich gerne deshalb mach ich gleich mal mit ✊ caro.frau.berg (Instagram)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi, ich freue mich, dass Du vorbeigeschaut hast!

      Löschen
  2. Wow! Ich mache sehr, sehr gerne mit, da ich liebend gerne "werkel" und ich zum Glück auch eine Werkstatt habe...;-)
    Herzliche Grüße und danke für das Vorstellen:)
    Ganz Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Super schön dein Buchhalter:)
    Da ich selber gerne Werkel würde ich mich über das Buch sehr freuen!
    Viele Grüße Maike

    AntwortenLöschen
  4. Anonym06:53

    Hallo,
    mein Mann ist begeisterter Möbelbauer. Er hat schon einiges für unsere Töchter und auch Garten gebaut. Er würde sich sicher sehr über neue Ideen freuen. Lg Katharina S.

    AntwortenLöschen
  5. Mein Mann ist Tischler und braucht immer genaue Pläne und Maßangaben. Mit meinen krusen Ideen und Vorstellungen ist er daher meistens überfordert. Da wäre das Buch genau das richtige für ihn:-)
    Lieber Gruß
    Britta

    AntwortenLöschen
  6. Wie schön, es sind schon ein paar BAU!MEISTER innen zusammengekommen :) !

    AntwortenLöschen
  7. Anonym12:39

    Liebe Cora,
    danke für die Buchvorstellung-mein Mann und ich wollen scho länger mal etwas zusammen werkeln aber es feht oft die nötige Zeit und passende Ideen. Vielleicht würde es mit einer schicken Anleitung aus dem Buch klappen... �� Liebe Grüße, Isabell

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Cora,
    du meinst, ich bekäme richtige Anleitungen um in meiner Werkstatt mal richtig was zu rocken????? Nicht mehr nur so Pie mal Schnauze. Hmmmmm. Das wäre ein Spaß und wenn ich auch noch anfange zu Löten - Auweia - Lach!

    Da versuche ich gerne mein Glück

    liebe Grüsse
    Nicole

    P.S. das Ofenprojekt liegt erstmal auf Eis (bis zum nächsten Jahr.....oder so)

    AntwortenLöschen
  9. An der Verlosung möchte ich gerne mitmachen.
    L.G.EDith von "Mit Liebe zum Detail"

    i.A. RAUMiDEEN

    AntwortenLöschen
  10. klingt super liebe cora! dann hüpf ich mal JUST IN TIME in den topf!
    LG aus dem Outback
    die t_raumwild

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Cora,
    klingt klasse das Buch und da ich ja gleich zwei Männer im Haus hab, die es lieben in den Keller zu verschwinden und zu werkeln MUSS ich doch in den Lostopf hüpfen ;-)
    Herzliche Grüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  12. Wow, das Buch sieht aus, als wärs genau meines.
    Da versuch ich doch gleich mein Glück!

    Liebe Grüße,
    eLLy

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Kommentare.