DEKOIDEE - Disteln in der Vase

Blumendeko mit Disteln
Stadtgrün - meine Blumendeko mit Disteln

Auf den Grünstreifen der Stadt ist fast alles verblüht. Nur die Knallerbsen blühen rosa, die ersten Früchte der Brombeeren zeigen sich und die Disteln wachsen prächtig. Da dachte ich mir, greife ich den Stadtgärtnern einmal unter die Arme und dünne das Dickicht am Rande der Straßen ein wenig aus. Mit spitzen Fingern habe ich das Pflanzengrün nach Hause getragen und in eine Vase gestellt. Ganz pur stehen die Disteln nun auf dem Tisch.

Blumendeko mit Disteln
Kaffee, Lesestoff und Gartenbericht

Den Kaffe trinke ich momentan lieber auf der Terrasse, der Sommer zeigt sich von seiner schönsten Seite. Mit einer  Zeitschrift oder einem Bildband genieße ich dort die ersten Morgenstunden, bevor es an den Schreibtisch geht. Die Eichhörnchen besuchen mich gerade  wieder täglich. Die Amselkinder sind flügge geworden. Die ganze Familie streunert im Garten umher.

Mein Wochenende

Dieses Wochenende ist ein ganz besonderes, SoLebIch lädt zum zehnjährigen Jubiläum ein, ich freue mich auf ein Wochenende mit vielen Mitgliedern der Wohncommunity. Genießt auch euer Wochenende, was liegt an?

Vase "Fire" von Werkvoll by Lena Peter
Tasse von Dibbern
Kaffeekanne von Stelton

Blumendeko mit Disteln
RAUMiDEEn macht mit: Friday-Flowerday

Kommentare:

  1. Ich genieße meinen Kaffee morgens auch am liebsten auf der Terrasse. Die Stimmung um diese Tageszeit finde ich besonders schön.
    Die Disteln sehen sehr dekorativ aus, ganz besonders in dieser Vase.
    Viel Vergnügen bei dem Jubiläum wünscht dir
    Heike

    AntwortenLöschen
  2. ...das sollte man viel öfter machen, liebe Cora,
    den Stadtgärtnern unter die Arme greifen, jedenfalls unsere brauchen das...hatte ich gestern noch ein schlechtes Gewissen, dass ich mir von der am Wegrand blühenden Luzerne ein paar Stängel mitgenommen habe, bin ich heute froh darüber und bedaure, dass ich nicht mehr mitgenommen habe, denn heute früh haben sie alles abgemäht...ich frage mich wirklich warum, es hat so schön geblüht da und auch wirklich nicht gestört zwecks Sicht oder so...als ich vorbei kam, war leider schon alles weg und klein gehakt...
    eigentlich wollte ich nur sagen, wie gut mir das lichte Grün in deiner Vase gefällt, aber es war gut, dass mein Ärger und Unverständnis jetzt mal raus konnte...sorry,

    wünsche dir ein schönes Wochenende,
    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Macht nichts, liebe Birgitt :) !

      Löschen
  3. Ja, es ist genau, wie Birgitt es eben beschrieben hat : kaum blüht der Grünstreifen, schon wird alles abgemäht. Ich kann das irgendwie nicht begreifen. Wie gut, dass du zumindest ein paar schöne Disteln mitgenommen hast, liebe Cora !!! Wie gerne würde ich jetzt in München wohnen und zum SLI-Treffen gehen. Du Glückliche !!!
    Ich wünsche dir viel Spaß und ein schönes Wochenende, helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es war ein schönes Wochenende, liebe Helga, da habe ich wirklich Glück das SLI hier das Büro hat!

      Löschen
  4. Oh wie schön, da wünsche ich Dir ganz viel Spaß beim Treffen und Austausch mit anderen Bloggern (wären wir mal nach Salzburg gefahren wir zwei Unentschlossenen...) und ein feines Wochenende,
    herzliche Grüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wären wir bloß, liebe Kebo!

      Löschen
  5. Eine tolle Idee liebe Cora! ♥ Bei dir sieht selbst eine Distel elegant aus! Viel Spaß bei eurem Treffen, da wäre ich auch gerne mit dabei gewesen :)
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Spaß hatte ich, Danke liebe Christel!

      Löschen

Ich freue mich über Kommentare.