GARTENIDEE - Windlichter für den Garten

Windlichter für den Garten
Schattenplätze

Wenn die Sonne vom Himmel scheint, dann ist es auf meiner Terrasse viel zu heiß. Gerne flüchte ich dann unter die Birken, die einen kühlen Schatten auf die Rasenfläche werfen. An den Sommerwochenenden, ist das, einer meiner Lieblingsplätze im Garten. Manchmal weht ein seichter Wind und bringt das Birkenlaub zum Rauschen; herrlich, so lässt es sich aushalten. Nichts treibt mich dann in die Stadt. Ich bleibe in meinem Kleinod und genieße die Sonnenstunden.

Sommerabende mit Nachbarn

Garten an Garten an Garten, werden die Sommertage genossen. Man ist nich allein und das fühlt sich irgendwie ganz gut an. Hinter der Hecke spielt sich ein zweites Leben ab. Nebenan gibt es Eis, da fällt auch ab und zu eins für mich ab. Abends sitzen alle in Reih und Glied auf den Terrassen, lauschen dem Birkenrauschen und nippen an einem Glas Wein, Wasser oder Bier. Ab und zu kommt es vor, dass wir gemeinsam grillen. Eine spontane Verabredung, die schnell über dem Gartenzaun hinweg getroffen wird. Mal sind alle dabei, ab und zu nur ein Nachbarpärchen. Spontan heißt, es wird alles zusammengetragen was in den Küchenvorratsschränken oder im Kühlschrank zu finden ist. Und spontan muss man diesen Sommer sowieso sein. 

Windlichter für den Garten

Jeder ist mal dran. Reihum wird ein Garten zur Verfügung gestellt. Wenn ich an der Reihe bin, sorge ich natürlich herzlich gerne für die Dekoration. Steht der Tisch schon mal auf der Rasenfläche, bleibt er auch dort stehen. Kerzen, Windlichter, Geschirr, Servietten und Besteck werden schnell zusammengetragen und auf den Tisch gekriegt. Ich mag diese Abende. Der Sommer in der Stadt scheint dann so beschwingt zu sein. Kerzen flackern durch die Dunkelheit und leisten mir und den Gästen beste Gesellschaft. Wenn der Wind noch durch die Birkenzweigen weht und für akustische Stimmung sorgt, ist alles perfekt. Damit die Kerzen an bleiben, bin ich mit Windlichtern bestens bedient. Ich habe tatsächlich ein kleines Sortiment im Schrank, eine Menge Windlichter für den Garten. Wenn auch die Essenvorräte leer sind, meine Kerzenvorräte scheinen unerschöpflich zu sein.

Windlichter für den Garten
Windlichter von Blomus (Kooperation)

Auf meinem Gartentisch flackern Windlichter von Blomus. Im Hintergrund sorg das Stabwindlicht "ATMO" mit Steckspieß für Stimmung. Auf dem Tisch leuchten die Windlichter "Faro" in die Nacht. Die Nachbarn dürfen kommen, auch die Gläser stehen zum Anstoßen bereit. An diesem Wochenende trank keiner alleine auf der Terrasse seinen Wein. Sommerabende kann man doch sehr gut gemeinsam genießen. Auch der Sommerwind war ein willkommener Gast, denn dank der Windlichter hat er sich gut mit dem Kerzenlicht vertragen. 

Feiert Ihr auch spontan mit Euren Nachbarn den Sommer?

Kommentare:

  1. Anonym09:22

    Also mit den Nachbarn feiern wir net :-) aber ansonsten sehr gerne ich hab halt selbstgemachte Windlichter :-) Herbi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Selbstgemacht ist toll. Ich habe auch einige aus Papier im Schrank.

      Löschen
  2. Leider haben wir keine Nachbarn mit denen wir uns gemütlich zusammen sitzen könnten.
    Aber unsere Freunde schätzen unsere Einladungen sehr.
    Das Stabwindlicht ist zum niederknien schön..wunderschön,aber wer kann sich bitte ein Windlicht um diesen Preis leisten?
    L.G.Edith.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Keine Nachbarn, das klingt nach viel Ruhe ;) ! Ich lasse mir besonders schöne Stücke schenken. Der Geburtstag ist ja ein willkommener Anlass. Oft legen die Gäste zusammen.

      Löschen
  3. Klingt nach ganz wunderbaren Sommerabenden im Grünen! Solch stimmungsvolle Gartenlichter und leuchtende Kerzen dürften dabei nicht fehlen. Genießt das tolle Wetter und die geselligen Abende, liebe Cora!
    Sonnige Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich könnte den ganzen Garten voll stellen ;) !

      Löschen
  4. Ach Cora, dass kingt ja so gemütlich und gesellig, da möchte man sich direkt mit an den Tisch setzten. Genau mein Ding. Wir haben gestern abends auch noch spontan Besuch bekommen. Es ist so schön lau draußen, man muss es einfach genießen wenn man die Gelegenheit dazu hat!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Sommer ist ja nicht reich gesegnet mit trockenen Sommerabenden!

      Löschen
  5. Im Garten sitzen und genießen.
    Schön
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, es gibt fast nichts schöneres ;) !

      Löschen
  6. Oh schön!
    Ich hab neulich auch ein paar schöne Exemplare von Blomus gekauft.. die sind aber leider noch nicht zum Einsatz gekommen (der Tisch war zu überladen XD)
    Kommt aber sicher noch :)

    Viele liebe Grüße

    Franzy

    AntwortenLöschen
  7. Wie schön, dass Sommer ist, stimmt's liebe Cora!! :-)
    Du hast einen wunderschönen Garten, traumhaft.
    Liebe Grüße an Dich!
    ANi

    AntwortenLöschen
  8. Ja, wir feiern auch sehr gern mit unseren Nachbarn, da wir eine so tolle Hausgemeinschaft haben. Dein gedeckter Tisch sieht einfach wunderschön aus - mit den Lichtern verbreitet er bestimmt die perfekte Sommerabendstimmung. Liebe Grüße, Ulli

    AntwortenLöschen
  9. Bei dir wäre ich auch gerne Nachbarin, liebe Cora :-)
    Herzliche Grüße und einen schönen Sommertag, helga.

    AntwortenLöschen
  10. Das hört sich so gut an, wie du diese Abende beschreibst. Und dann noch so schöne Fotos dabei... Ich wünsche dir noch ganz viele dieser Momente.
    Liebe Grüße, UTe

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Kommentare.