DIY-IDEE - eine Bilderleiste

Sylt für Zuhause

Der Urlaub ist zu Ende, der Alltag hält wieder einzug und die Fotos versauern auf der Festplatte. Nicht mit mir! Ich habe seit ewigen Zeiten mal wieder Fotos entwickeln lassen, im schönen quadratischen Instagramformat. Nun zieht Sylt bei mir ein, ein wenig Nordseestimmung für mein Haus. Aufgehängt habe ich die Fotos an eine Holzlatte. Erinnert Ihr Euch? Ich hatte die Leiste für meinen Adventskalender gemacht und nun einfach als Bilderleiste für die Fotos verwendet: wie praktisch. Die Leiste findet in jedem Winkelchen einen Platz, sie steht einfach an der Wand. Nach Belieben kann ich die Fotos auswechseln, ich habe noch einen kleinen Schwung Fotos entwickeln lassen.

DIY - Bilderleiste, hier geht es zur Anleitung

Wie ich die Leiste gemacht habe, könnt Ihr hier nachlesen: Bilderleiste für einen Adventskalender

Wann habt Ihr zuletzt Fotos entwickeln lassen?

RAUMiDEEN macht mit: Creadienstag, Dienstagsdinge, Handmade on Tuesday, Kreativas

Kommentare:

  1. Die Bilderleiste finde ich klasse. Und Urlaubsfotos sind eh immer willkommen. Da schwingt schon beim Anschauen immer gleich ein Schwung Erholung mit :-) Das quadratische Format gefällt mir. Und Fotos werden hier auch regelmäßig entwickelt und für verschiedene Dinge genutzt.
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag das quadratische Format auch sehr gerne!

      Löschen
  2. Die Bildleiste ist eine super Idee...
    Ich habe gerade vor 2 Wochen einige meiner Instagrambilder über die App Lalalab entwickeln lassen, im Polaroidstil. 36 Stück in einer wunderschönen Box. Mit dem Code PGYCTCLC bekommst du 5 Credidts. (und ich auch :) Die Fotos sind wirklich klasse. Und es geht superschnell.
    Lieben Gruß, Yna

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Cora,
    Bilder habe ich schon eine halbe Ewigkeit nicht mehr entwickeln lassen. Das sollte ich aber ganz offensichtlich. Und die multifunktionale Bilderleiste bastle ich dann auch gleich noch nach. Sieht einfach toll aus!
    Viele liebe Grüße zu Dir!
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eine halbe Ewigkeit, das kommt hin. Es war schön, mal wieder eigne Fotos in Händen zu halten.

      Löschen
  4. Ja, ich dachte doch gerade, ob das nicht der Adventskalender war ;-). Macht sich aber auch als Erinnerungssammelecke wahnsinnig gut! Und Deine Bilder machen mir Lust auf Ostsee!
    Liebe Grüße
    Liska

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ostsee? Na gut, auch Meer ;) !

      Löschen
  5. Man entwickelt wirklich nur noch viel zu selten Bilder. Deine Leiste ist eine stylische Idee und die Bilder sind toll!
    Lieben Gruß
    UTe

    AntwortenLöschen
  6. ...das ist eine schöne Idee, liebe Cora,
    Urlaub zum Mitnehmen sozusagen ;-)...deine Bilder sind schön und wecken Meeressehnsucht,

    liebe Grüße
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  7. Bodenständig im wahrsten Sinne des Wortes...klasse Idee, liebe Cora !!! Liebe Grüße und eine gute Nacht, helga

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Cora, was für eine klasse Idee. So schön, schlicht und einfach genial! Unsere Wände sind leider immernoch eher kahl und Leisten haben wir auch noch irgendwo auf dem Dachboden, fehlen nur noch "echte" Fotos ;) Vielen lieben Dank für diese geniale Inspiration.
    Ganz liebe Grüße,
    Kama

    AntwortenLöschen
  9. Ui, das sieht aber klasse aus liebe Cora! ♥ Danke für die Idee!
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  10. Sehr edel, deine Fotoausstellung, liebe Cora. Gefällt mir richtig gut. Und jaaa, Fotos muss ich auch mal wieder entwickeln lassen. Ist einfach schon viel zu lange her. Danke für die Inspiration! Liebe Grüße, Ulli

    AntwortenLöschen
  11. So eine Bilderleiste ist immer wieder toll. Vor allem mit solch schönen Bildern aus dem Urlaub.
    Ich habe in den letzten Wochen sehr viele Bilder entwickeln lassen. Der kleine Mann ist einfach ein schönes Motiv. ;-)
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  12. Hi liebe Cora, das ist eine super Idee! Sieht richtig klasse aus und passt so perfekt in dein Zuhause. Das muss ich mir unbedingt merken. Und es ist recht wenig Bastelei für einen so coolen Effekt. Aber ehrlich gesagt, deine Fotos sind auch super! Hast einfach das Auge dafür! Wunderschöne Aufnahmen! Ganz liebe Grüße von einer gestressten Bloggerin zur anderen... ;-) Bis bald wieder und mach´s gut, Michaela

    AntwortenLöschen
  13. Ha ich weiß noch wann ich das letzte mal Bikder entwickeln lassen habe! Im Mai, für die Fotoalben der Kinder. Ich mach das öfter mal. Die Idee mit der Leiste finde ich klasse! Werde ich demnächst mal umsetzen!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Kommentare.