TISCHIDEE - Planty-Table-Setting

Tischdekoration - Planty-Table-Setting
Temporäres Pflanzengrün auf dem Tisch

Ich mag temporäre Dekorationen, deshalb habe ich für meine Tischdekoration eine Tisch-Hecke gepflanzt, die nur für eine kurze Zeit meinen Küchentisch schmücken wird. Dann ist wieder Platz für neues Pflanzengrün, für andere Urban-Jungle-Themen und für frische Friday-Flowerday-Ideen. Das ist ganz klar der Vorteil, den Schnittblumen oder Vasenzweige bieten: Die Pflege begrenzt sich auf einen kleinen Zeitraum. Dann kann das Pflanzengrün ohne schlechtes Gewissen kompostiert werden und die Vasen, frisch gewaschen, zurück in den Schrank verschwinden.

Tischdekoration - Planty-Table-Setting
Planty-Table-Setting

Planty-Table-Setting, ein Thema für mich. Am liebsten gestalte ich Tischdekorationen. Das auch aus dem Grund, weil sie temporär sind und sich schon am selben Tag wieder in Luft auflösen oder besser gesagt im Schrank verschwinden. Nach einem Fest der visuellen Eindrücke, kehrt wieder optische Ruhe ein, das mag ich sehr.

>HIER< findet Ihr übrigens einen Fundus meiner TISCHIDEEN, die einen Platz auf RAUMiDEEN gefunden haben, vielleicht kann ich Euch ja inspirieren.

Frühstück und Tischdeko

Das Frühstück ist eine der schönsten Mahlzeiten. Ich frühstücke jeden Morgen, ohne starte ich niemals den Tag. An Wochenenden und Feiertagen wird ausgiebig gegessen. Da gibt es ausnahmsweise auch mal ein Frühstücksei. Wenn ich nicht vergessen habe, am Vortag einzukaufen, schöpfe ich aus einer Vielzahl an Auswahlmöglichkeiten. Wenn der Kühlschrank leer ist, muss improvisiert werden.

Wie startet Ihr in den Tag?

Ich soll Euch übrigens herzlich von meinen Kakteen grüßen, die ich Euch nicht schon wieder auftischen wollte, deshalb genügt mir ebenfalls mein temporäres Pflanzengrün.

Tischdekoration - Planty-Table-Setting
RAUMiDEEN macht mit: Friday-Flowerday, Urban-Jungelbloggers (May - Planty-Table-Setting)

Kommentare:

  1. ui, das ist hübsch und gefällt mir ausgesprochen gut. Nachdem ich nach und nach die regulären Zimmerpflanzen hier vertreibe, darf es gerne dafür etwas Frisches sein. Und so auf dem Tisch beim Essen haben sie ihre temporäre Daseinsberechtigung :-)
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss aufpassen, dass hier nicht nach und nach Topfpflanzen einziehen. Die temporäre alternative gefällt mir auch erst einmal viel besser.

      Löschen
  2. Das sieht wirklich top aus...locker leicht und sommerlich frisch...
    Schönes Wochenende für dich...Janine

    AntwortenLöschen
  3. Danke für die Grüße ;)
    Planty Tablesetting ist genau meins!!!
    Herrlich frisch, saftig und einladend...
    Wunderbar!
    Und was gibt es zum Essen??? ;)

    Herzliche Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  4. Gefällt mir sehr gut deine "Tischhecke".
    Ich starte in der Regel erstmal mit 1-3 Tassen Kaffee und frühstücke erst später.
    Liebe Grüße (auch an die Kakteen zurück ;-)
    Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Eine Hecke, die man nicht schneiden muss, weil sie schon geschnitten ist, eine "Hecke to go" sozusagen ;-)Wie schön, liebe Cora !!!
    Herzliche Grüsse und bis bald :-)) helga

    AntwortenLöschen
  6. Ich liebe ja die Einzelvasenvariante liebe Cora! ♥ Sieht einfach klasse aus mit dem grün!
    Ganz liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  7. ...eine Tisch-Hecke, liebe Cora,
    wie wunderbar....muß ja sowieso immer wieder mal geschnitten werden, die Hecke...bei mir sind es gleich drei Bäume, die den Tisch zieren...

    liebe Grüße
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  8. Mir gefällt deine "Tischhecke" ausgesprochen gut und muss auch auf meinem Tisch einziehen ❤️ Danke für die Inspiration! Bei mir muss es beim Frühstück schnell gehen und deshalb gibt es meist ein schnelles Müsli. Liebste Wochenendgrüße Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  9. wie nett, hinter der kann man sich auch mal verstecken, wenn man noch nicht ganz wach ist ;-)
    liebe Grüße und einen schönen Sonntag!

    AntwortenLöschen
  10. Sehr geschmackvoll, deine grüne "Tisch-Hecke"! Und ein schöner Hingucker dazu ;-)
    Liebe Grüße und einen entspannten Sonntagabend,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Ich trinke eigentlich nur Kaffee zum Frühstück. Ausser natürlich ich hab viel Zeit, dann wird schon auch mal gebruncht. Dein Grün passt mir sehr. Allgemein finde ich deine Tischdekorationen immer sehr inspirierend.
    Herzliche Grüsse Nica

    AntwortenLöschen
  12. Sehr einladend sieht deine temporäre Tischdekoration aus, da hätte man richtig Lust, sich mal mit an den Frühstückstisch zu setzen. Bei Tischdekorationen kann man wunderbar seine Kreativität ausleben, immer wieder aufs Neue.
    Liebe Grüsse,
    Claudine

    AntwortenLöschen
  13. Die temporäre Blumendeko finde ich super und ich mag deine Klarheit und Schlichtheit sehr!
    Liebe Grüße, Isabell

    AntwortenLöschen
  14. Sehr fein und einladend, sogar schönes Wetter hast Du bestellt :-)
    Bis ganz bald und liebe Grüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  15. Oh wie schön! Ich bin leider nicht so konsequent im Wegräumen, wie Du. Bei mir bleibt dann auch temporäre Deko gerne mal ein paar Tage bestehen... Aber wenn die so schön ist, wie dein Tisch, ist das ja auch nicht so schlimm ;-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Kommentare.