DEKOIDEE - Ginster in der Vase

deko-idee: Ginster mit Ostereiern
Morgenstunde in der Küche

Ich liebe diese frühen Morgenstunden! Die Sonne geht auf und scheint durch das Küchenfenster. Die Sonnenstrahlen zeichnen ein diffuses Schattenbild auf die Schrankwand. Sofort sind die müden Augen hellwach und das Herz macht einen kleinen Purzelbaum. Heute haben mich zusätzlich die Ginsterzweige begrüßt. Die kleinen Blüten hinterlassen einen feinen Duft.

Nicht nur das Sonnenschauspiel macht mich froh. Auch die Tatsache, dass mittlerweile die Rückwand gestrichen ist und bereits die neuen Schränke angebracht sind, sorgt für große Freude. Im Haus herrsch zwar noch Ausnahmezustand, überall stehen Möbel und Schubladen – die Büros werden nun bestückt – aber es geht voran. Kleine Bereiche finden Zuwendung, indem sie ein wenig von mir geschmückt werden. So durfte auch in der Küche ein bisschen Ostern einziehen. Meine Holzhasen haben einen Platz auf den Wandschränken gefunden und weiße Ostereier hängen an den Ginsterzweigen.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!

deko-idee: Ginster mit Ostereiern
RAUMiDEEN macht mit: Friday-Flowerday

Kommentare:

  1. Schön sind sie, die Ginsterzweige.
    Ich kann es nicht leiden, wenn alles im Weg steht.
    Weshalb ich dich gut verstehen kann.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch nicht, dreht man sich um, stolpert man!

      Löschen
  2. Sonne ??? Hier leider nicht...
    Ich mag dein Osterbisschen, liebe Cora !!! Und deine Hasen sind klasse...sie haben richtige Löffel und nicht solche Stummelöhrchen wie meiner ;-)
    Ganz herzliche Grüsse und ein frühlingshaftes Wochenende, helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Osterbisschen ist gut, ich mag die Wortkreationen. Wie war das noch? Rüschenblumen, das passt!

      Löschen
  3. Wie traumhaft schön! Ich wusste gar nicht, dass es weißen Ginster gibt. Der bei meinen ELtern blüht immer gelb... In weiß ist er wirklich ein Träumchen <3

    Liebe Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der gelbe wuchs auch bei meinen Eltern!

      Löschen
  4. Liebe Cora,
    schön, dass es voran geht und du dein Haus so langsam komplettieren kannst. Ich mag den weißen Ginster, aber auch in zartrosa gefällt er mir.

    Hab ein schönes Wochenende

    liebe grüße
    nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin jetzt mal gespannt, wie er sich in der Vase macht!

      Löschen
  5. Wunderschön filigran , Dein Ginster ♥
    Die Hasen sind klasse !
    Viele Lieblingslandgrüße schickt Dir Petra ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Hasen mag ich auch, ich habe sie schon länger, nun durften sie mal wieder ans Tageslicht ;) !

      Löschen
  6. Herrlich, wenn die Sonne am Morgen scheint. Ich genieße das auch sehr. :-)
    Ich wusste gar nicht, dass es weißen Ginster gibt. Schön sieht er aus.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herrliche Momente, die den Alltag verschönern!

      Löschen
  7. ohh ja - dieser Moment ist herrlich und verschönert einem den Start in den Tag enorm :)
    gibt es überhaupt etwas Schöneres, als von Sonnenstrahlen geweckt zu werden, wenn sie den ganzen Raum durchfluten? ich denke nicht ;D deine Ginsterzweige sind jedoch schon sehr nahe dran ;D
    Hab ein wundervolles Wochenende. <3 Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Erst die Sonnenstrahlen, dann die Blumen, oK. ;)!

      Löschen
  8. wunderschön diese Ginsterzweige in der hohen Vase und mit dem weißen Ei ein perfekter Hingucker zu Ostern
    LG Siglinde

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dein Hase ist der Hingucker, liebe Siglinde!

      Löschen
  9. Nice,happy weekende,Patricia

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Cora,

    oh ja Ginster sieht immer schön aus. Und so ganz dezent nach Cora-Art österlich interpretiert - perfekt!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Cora,
    schön dezente Osterdeko und ich kann den Duft des Ginsters durch den Bildschirm fast riechen... Einfach wunderschön! So starte ich jetzt ganz entspannt mit Deinen Bildern ins Wochenende...
    Viele liebe Grüße zu Dir! Tanja

    AntwortenLöschen
  12. Deine Osterdeko gefällt mir richtig gut liebe Cora! ♥ Ginsterzweige finde ich auch immer wunderschön, sie machen schon alleine, ohne Beiwerk was her!
    Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Christel

    AntwortenLöschen
  13. Schön, deine reduzierte Osterdeko! Und Ginster ist wie für dich gemacht - schlicht und schön. Für Cora eben!
    Das kann ich gut verstehen, dass du dich freust, wenn es jetzt endlich weitergeht bei dir. Ich mag es auch nicht, wenn hier & da etwas herumsteht, was nicht dorthin gehört.

    Bist du schon über drei Kartons für dein Büro hinausgekommen?
    Und deine Flasche, ist sie noch im Sinn? Vielleicht für einen einzelnen Ginsterzweig?

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende ... liebe Grüße, Frauke

    AntwortenLöschen
  14. Immer wenn du von deinem Haus sprichst und dem Blick in den Garten, denke ich daran, wie schön es ist, wenn man das Glück des Eigenheims hat.
    Dein Ginster erinnert mich so sehr an den Garten meiner Großmutter, allerdings bei dir in der klaren, hellen, modernen Variante ;)
    Hab es gut, liebe Cora!

    AntwortenLöschen
  15. ...weiße Eier an den Zweigen, liebe Cora,
    das passt nur zu dir und gefällt mir gut...selber wäre ich auf so eine Idee nicht gekommen,

    lieber Gruß
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  16. Der Ginster hat ja noch den Vorteil des guten Duftes...
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  17. Sehr edel und wunderbar, wie immer bei dir, liebe Cora!
    Den weißen Ginster kannst du gut trocknen,...einfach das Wasser weg lassen, dann sieht er nach 4 Wochen immer noch wie frisch aus! Möglichst in Ruhe lassen,
    wenn man ihn anfasst, fallen die Blüten ab!
    Mit meinem rose`Ginster hat das perfekt funktioniert!
    Hab`ein gemütliches Wochenende, liebe Cora,...das Chaos hat irgendwann auch ein Ende!
    Christine

    AntwortenLöschen
  18. Schön, so clean weiß..
    hatte mir auch überlegt meine Eier dieses Jahr einfach weiß zu lassen und war dann zu faul zum Auspusten XD

    Viele liebe Grüße

    Franzy

    AntwortenLöschen
  19. Hach wie schön das immer ausschaut bei dir liebe Cora! Der Ginster seht super aus.
    Lieber Gruss Nica

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Cora,
    wie wenig es doch braucht, um eine schöne Osterstimmung herzustellen sieht man hier bei Dir, so dezent und so bezaubernd <3
    Herzliche Grüße und sorry, dass ich etwas hinterher hinke mit dem Kommentieren,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  21. Wunderwunderschön. Ich liebe das grüne Geäst. Muss mir auch unbedingt Ginster holen, die weissen Blüten kommen bei dir sooo schön zur Geltung!

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Cora,
    wie schön doch weiße Ostereier aussehen!! Warum mache ich mir eigentlich die Mühe und male welche aufwändig an?
    Ginster hat für mich irgendetwas "oma-haftes". Bei Dir sieht es einfach nur schön aus.
    Alles Liebe
    ANi

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Cora,
    das sieht aber schön aus. So schlicht und edel. Gefällt mir sehr gut. und ich liebe weißen Ginster, wobei der immer so schlecht zu bekommen ist.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Kommentare.