DEKOIDEE - Deko mit weißen Tulpen

Tulpen in der Savoy-Vase von Alvar AAlto
Oh – weiße Tulpen

Konnte ich da wohl dran vorbeigehen? Nein, doch nicht an den weißen Tulpen. Plötzlich ist mir der Winter da draußen egal. Ich behaupte jetzt einfach, dass weiße Tulpen sehr gut zur aktuellen Jahreszeit passen. Punkt. Den Winter möchte ich trotzdem mit all seinen Vorzügen genießen. Der Frühling kommt, so hoffe ich, früh genug ins Land.

Mir war schon beim Kauf der Blumen klar, dass ich sie in die Savoy-Vase stelle. Ah – und die passt hervorragend zur Kälte, die gerade herrscht und zum Schnee, der noch überall liegt. Solche einfachen Blumenarrangements sind mir im Moment am liebsten: eine Vase, ein Strauß Blumen und ein bisschen Wasser, fertig. Im Moment steht der Strauß im Schlafzimmer, die Knospen sind schon weit geöffnet. In der Küche ist gerade kein Platz mehr, die neuen Küchenmöbel sind da. Jetzt geht es ans Aufbauen.

Beim Blick aus dem Fenster frage ich mich, was für Vorzüge der Winter überhaupt hat?

Kennt Ihr "dekotopia"? Ich darf dort heute "Fremdbasteln", also nichts wie hin. Außerdem lohnt sich das Vorbeischauen, auf dekotopia.net gibt es eine Menge DIY-Ideen

Eine einfache Blumendekoration mit weißen Tulpen.
RAUMiDEEN macht mit: Friday-Flowerday

Kommentare:

  1. Ach, weiße tulpen sind einfach immer so elegant! Grazil kommen sie daher und erinnern daran, dass der Schnee noch nicht vorbei ist... LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Cora,
    ich liebe weiße Tulpen!
    Kann auch nur sehr schwer an einem Bund vorbei gehen!
    Deine sehen wunderbar aus und machen sich auch im Schlafzimmer super...
    Bin gespannt auf die Küchenmöbel.
    Wünsche die ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße, LENA

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Cora,
    Küchenaufbau hört sich sehr aufregend an, das wird dann ja ein ereignisreiches Wochenende... Drück die Daumen, dass alles nach Plan läuft ;-) Deine Tulpen sind schön und schlicht, so mag ich es auch und um die Vase beneide ich Dich glühend... Viele liebe Grüße zu Dir, Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Daumen drücken ist gut, Danke dafür, aber auch nicht vergessen ;) !

      Löschen
  4. Aaah...da ist sie ja wieder, die wunderbare Aalto-Vase !!! Winterweiss wie die Tulpen, die so schön lässig in ihr lümmeln ;-)
    Fremdbasteln ??? Da werde mal ich gleich mal fremdgehen, liebe Cora :-)
    Herzliche Grüsse und ein schönes Winterwochenende und viel Spaß beim Küche-Aufbauen, ich bin schon sehr gespannt, du zeigst uns doch die Fotos ??? helga
    P.S. die Hyazinthengläser sind von House-Doctor, es gibt sie in 3 Höhen und mehreren Farben, die sollte es in München doch zu kaufen geben...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah, Danke für den Hinweis, liebe Helge. Bleib aber nicht so lange bei Dekotopia, gell!

      Löschen
  5. hallo Cora, wenigstens etwas weiß, oder?! Unser bisschen Schnee taut gerade wieder weg. Die Vase ist toll, passt alles schön zusammen mit Deiner schwarz-weiß-Liebe, oder. Weißt Du noch, wo Du die Bettwäsche her hast, ich suche eine einfarbige, gerne in dunkelgrau, aber sie soll nicht ´moksen` , kennst Du das Wort *lach*? liebe Grüße von Petra, vorher limeslounge

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier liegt noch einiges an Schnee, die weißen Tulpen fallen da nicht auf.
      Die Bettwäsche ist von Port Maine, ich habe sie bei Westwing bestellt. Was ist moksen?

      Löschen
  6. so schön frisch sieht der grüne kleks der stiele und blätter aus! und die köpfchen sind wirklich wunderbar weiß. ich finde auch, so passen die tulpen wunderbar zu aktuellen jahreszeit.
    hab ein schönes wochenende,
    die frau s.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Cora,
    das gleiche habe ich mich heute auch gefragt als ich aus dem Fenster schaute ;) aber es ist halt Winter und den Frühling habe ich mir auch durch Tulpen ins Haus geholt.
    Ich mag deine Bilder immer total gerne!!!!
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dein Winter macht sich aber richtig gut, ich finde Dein Ausblick hat so oder so Vorzüge ;) !

      Löschen
  8. Weiße Tulpen sind ein Gedicht, einfach wunderschön

    AntwortenLöschen
  9. Weiße Tulpen sind ein Gedicht, einfach wunderschön

    AntwortenLöschen
  10. Ich finde weiße Tulpen auch immer super schön und kaufe sie wenn ich sie sehe sofort :D

    LootieLoos Plastic world

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Cora,
    die weißen sind die schönsten Tulpen, ganz klar. Und sie passen einfach perfekt in die Aalto-Vase! Mir ist dieses Jahr noch nicht nach Tulpen, aber lange dauert es wahrscheinlich nicht mehr.
    Die Küchenmöbel sind da, da bin ich aber gespannt, wofür Du Dich letztendlich entschieden hast...
    Schönes Wochenende und liebe Grüße,
    Kebo (die jetzt ihren Marathon weiter läuft ;-) )

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Trinken nicht vergessen und das Verschnaufen auch nicht, liebe Kebo.
      Ja, wofür ich mich entschieden habe ;), ich hoffe es war eine gute Wahl, im Moment sieht es ganz danach aus.

      Löschen
  12. liebe cora,
    weiße tulpen gehen immer und sie erinnern mich gleich an dich und deine liebe für weiß.
    eine neue küche, wie aufregend....
    bin gespannt was du gebastelt hast.
    liebe grüße aus südtirol
    andrea

    AntwortenLöschen
  13. Oh je Küchenaufbau, das hatten wir auch vor 1 1/2 Jahren, das war damals fast ein Scheidungsgrund, lach.... bin mal gespannt auf deine neue Küche!
    Deine weißen Tulpen sind ein Traum und machen sich natürlich auch im Schlafzimmer gut liebe Cora ♥
    Ganz liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  14. Wunderschön, liebe Cora!!
    Weiße Blumen, besonders die Tulpen, finde ich auch immer sehr schön. Denn - was könnte besser in Dein Zuhause passen?!!
    Das Foto mit dem dunklen Hintergrund sieht sehr schön aus.
    Und jetzt husche ich schnell zu "dekotopia"! :-)
    Sei lieb von mir gegrüßt!
    ANi

    AntwortenLöschen
  15. ...ja weiße Tulpen passen derzeit perfekt, liebe Cora,
    bei mir heute auch ;-)...und jetzt gehe ich mal schauen, was du fremdbastelst,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  16. Das du dir weiße Tulpen kaufst ...
    Auch eine Idee, mal welche ins Schlafzimmer zu stellen. Bei mir ist es ziemlich kalt, da würden sie auch richtig lange halten.
    Ich bin gespannt auf die neue Küche!
    Ich werde mich bemühen, mich in Köln umzuschauen ;-)
    Liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  17. Wow, schöne Tulpen und irres DIY beim Fremdbasteln. Ach und Danke für den Blog Tipp der ist echt toll.

    Lg. Irene
    www.moliba.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Cora,
    weiße Tulpen sind wunderschön. Ich habe mir auch direkt welche für meinen Flur gekauft. Im Januar brauche ich immer was frisches. Das Fremdbasteln werde ich mir direkt mal ansehen.
    Liebe Grüße ubnd ein schönes Wochenende
    Silke

    AntwortenLöschen
  19. Nichts ist besser geschaffen für weiße Tulpen als deine Vase! Von der habe ich auch lange geträumt, aber irgendwann war der Traum dann auch vorbei... Ich hab ja auch keine Vasen...
    Viel Erfolg beim Küche - Aufbauen!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  20. Wieso bekomme ich hier keine weißen Tulpen? Nur quietsche farbene. Aber egal - hier ist´s ja eh kunterbuntchaotisch :-).

    Schicke Dir liebste Grüße,
    Steph

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Cora,
    es wird höchste Zeit, endlich auch einmal die ersten Frühlingsblumen ins Haus zu holen. So schön!
    Schönes Wochenende,
    Sabine
    P.S. Ich bin begeistert von deinen Fremdbastel-Korkideen!

    AntwortenLöschen
  22. Oh wie schön die Tulpen sind! Ich bewundere die seit einer Woche wenn ich sie sehe, aber bisher hab ich mir noch keine gekauft. Sollte ich unbedingt nachholen :-)
    Liebe Grüsse nick

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Cora,

    deine weißen Tulpen sehe ich ja erst jetzt!
    War "leider" die letzten Tage viel unterwegs...
    Traumhaft schön!
    ich hatte mich letzte Woche auch um weiße Tulpen bemüht, aber unser dörflicher Blumenladen hatte da andere Ideen... ;)

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Cora,

    ich finde weiße Tulpen passen hervorragend zum Winter. Na und die Vase ja so wieso!
    Bei uns ist gestern der ganze Schnee weggeschmolzen.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  25. Hi Cora, weiße Tulpen sind ja auch absolut "meins". Smile! Überhaupt liebe ich die Farbe Weiß bei Schnittblumen und auch bei allem was im Garten blüht und grünt. Die Kombination Weiß und Grün hat einfach das gewisse Extra - oder?!
    Ganz liebe Tulpengrüße nach München... Michaela

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Kommentare.