DIY-IDEE

Sterne an Mangnetleiste, Adventskalender zum nachmachen.
Jeden Tag ein bisschen "Grün", Adventskalender zum Nachmachen (mit Anleitung und Druckvorlagen)

In der Adventszeit holt man sich ein bisschen "Tannengrün" ins Haus, damit man die kalten und tristen Monate angenehm übersteht. Tannenduft durchströmt die Räume und lässt Adventsstimmung aufkommen.

Genau das werde ich machen, ich hole mir Tannengrün ins Haus, jeden Tag ein wenig mehr. Mein Adventskalender hilft mir  dabei. Auch dieses Jahr habe ich für meinen Kalender eine Holzlatte als Basis benutzt. Schwarz gestrichen und gleichmäßig mit 24 Senkkopfschrauben versehen, können Papiersterne mit Magneten punktuell an die Holzleiste geheftet werden. Die Rückseite der Sterne habe ich mit Tannenzweigen bedruckt. Ahnt Ihr etwas? Genau, Jeden Tag drehe ich einen Stern um und hefte ihn wieder an die Holzlatte. Tag für Tag wird es nun ein bisschen grüner, bis am 24. Dezember  alle Sterne umgedreht sind. Jetzt fehlt nur noch der Tannenduft, aber dafür gibt es sicher eine Lösung. 

So habe ich den Kalender gemacht:

1. Gehobelte Holzlatte vom Baumarkt in gewünschter Größe besorgen und Kanten mit feinem Schmirgelpapier abschleifen.

2. Mit einem Maßstab 24 gleichmäßige Abstände abmessen und anzeichen. Mit einem kleinen Bohrer Löcher an den Markierungen vorbohren.

3. Passende Senkkopfschrauben (Selbstschneidende Holzschrauben) in die Löcher schrauben.

4. Schraublöcher nach Bedarf mit Schmirgelpapier abschleifen. Anschließend die Latte mit Acryllack streichen und trocknen lassen.

5. Rückseite eines Papierbogens (bis 300g) mit Tannengrün bedrucken, anschließende die >Sternenvorlage< auf die Vorderseite des Papierbogens drucken. Sterne ausschneiden.

6. Sterne mit Minimagneten an die Schraubköpfe der Latte heften. Latte aufstellen

Adventskalender DIY, mit Druckvorlage.
Varianten:

Die Sterne können Rückseitig mit Sprüchen, Gedichten oder Gutscheinen versehen werden. Vielleicht machen sich Erinnerungsfotos auf der Rückseite der Sterne gut. Die Holzlatte kann auch rundherum mit Magnetfarbe gestrichen werden, dann erübrigt sich das einschrauben der Senkkopfschrauben.

Kommentare:

  1. Liebe Cora,
    eine tolle Idee!
    Sieht einfach super stylisch aus und die Idee mit Sprüchen oder Fotos finde ich sehr schön...
    Das werde ich mir merken!
    Liebe Grüße, LENA

    AntwortenLöschen
  2. Prima - ich der Vorteil deiner sensationellen Idee, es nadelt nix!
    Mir gefällt die Kalenderidee und Sterne gehen bei mir immer :-)
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen liebe Cora, sehr schön geworden (ich suche immer noch :-)) und kommt auf meine Ideenliste. Interessanter Wandanstrich, würde ich so lassen ;-)
    Herzliche Grüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  4. Was für eine bezaubernde Idee. Gefällt mir richtig gut.
    Echter Sternenzauber!
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Wunderbar!
    Herzensgrüße,
    Wonnie

    AntwortenLöschen
  6. Wieder eine ganz tolle Idee von dir. Sogar mit Alternativ-Vorschlägen, dass nenn ich mal die rund-um-sorglos-Anleitung.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Cora,
    wieder so eine schöne Idee. Jetzt hab ich "nicht alle Latten am Dach" gerade fertig - nu is es zum Nachmachen zu spät.
    Obwohl??...... ich könnte die Variante gut in meinen Flur neben die Haustür stellen, die Rückseite mit schönen Sprüchen in grün bedrucken und dann lasse jeden Tag einen Besucher oder evtl. auch mal unseren lieben Postboten einen Stern umdrehen.
    Jep - so wird´s gemacht.....

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mich freut sehr, dass Du den Kalender als Inspiration genommen hast. Dein Postboote wird sich freuen und in der Adventszeit sicher nicht nur einmal klingeln ;) !

      Löschen
  8. Hi Cora,
    wieder eine Highlight-Idee von Dir!
    Bei dem Wort "Sterne" hattest Du mich eh schon.... ♥

    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Cora,

    ich glaube, ich sehe Sterne!? ;)
    Und das bei wasser und Kakao?
    Aber das, was ich sehe, ist mal wieder wunderschön!!!
    Die Sterne zum Greifen nah...
    Nicht-nadelnde Tannen...
    Perfekt!
    Ich sollte wirklich mal meinem Mann all die Links zu dir zukommen lassen... ;)

    LG Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also doch nicht "volltrunken" ;) !

      Löschen
  10. Wieder eine sehr nette Idee gewohnt geschmackvoll inszeniert.
    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  11. Aaaaahh....witzige Idee, liebe Cora , gefällt mir, Daumen hoch, toll !!! Und kalorienarm dazu :-)) So langsam bekomme ich Lust, auch einen Adventskalender zu gestalten....
    Herzliche Grüsse und eine gute Woche, helga

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Cora, zunächst einmal vielen Dank für deinen Kommentar und das Mitmachen bei meiner Linkparty. :) nun zu deinem Prachtstück: Wie immer machst du es lieber mit viel Design und weniger Schischi. Ich mag das so, weil du das lebst, liebst und bist. Dein DIY ist wirklich eine ganz andere Idee, als die ganzen vollgepackten Kalorienbomben. :) vielen Dank fürs Teilen. Caro

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Cora. Das ist ein schönes Motto für den Adventskranz. Und zum Tannenduft wird Dir sicher auch noch etwas einfallen.
    Liebe Grüsse,
    Claudine

    AntwortenLöschen
  14. Geniaaaaaal! Ohne Worte wunderschön!

    AntwortenLöschen
  15. So eine schöne Idee! Sieht vorher und nachher gut aus - nicht nach "ausgeräubertem" Adventskalender. Und ein wenig Grün kann man (fast immer) gebrauchen!
    Liebe Grüße
    Liska

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Cora,
    toll, einfach großartig diese Idee! Wer braucht schon Tannenduft, wenn man so einen hübschen Anblick hat!
    Viele liebe Grüße und einen gemütlichen Abend! Tanja

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Cora,
    was für eine tolle Idee! So etwas habe ich noch nie gesehen - ich bin echt begeistert. Dann noch die Rückseite mit Sprüchen, Gutscheinen, ect. zu versehen - einfach perfekt.
    Mir gefällt Dein Adventskalender seeeeeehr gut. Vielen Dank für Deine Anleitung und für die Druckvorlage.
    Herzliche Grüße
    ANi, bei der es tatsächlich piepst! ;-)

    AntwortenLöschen
  18. Eine wunderschöne Idee liebe Cora.
    Liebe Grüsse Nica

    AntwortenLöschen
  19. Eine tolle Idee und wie immer so schön simpel, so leicht umzusetzen! Ich glaube, den mache ich mir für's Büro, mit meinem Lieblingsbildern von diesem Jahr.
    Ich wünsche dir einen entspannten und schönen Abend ... liebe Grüße, Frauke

    AntwortenLöschen
  20. Ja coooool! Erst habe ich gedacht ... okay, ne Leiste mit Zahlen...
    Aber dann kam die Erleuchtung und ich glaube, da fällt mir was für meinen Mann ein. Danke für die Inspiration - wiedermal!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Cora,
    Das ist ja wirklich eine tolle, originelle und einfache Idee. Gefällt mir total gut.

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  22. Ach wie wunderbar! Und so einfach und schön!
    Liebste Grüße, Rahel

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Cora,
    wunderschön wie immer. Ich hatte ja erst etwas anderes vermutet... Ich dachte zur passenden Nummer liegt in dem Korb ein kleines Päckchen :) Wäre nie auf die Idee gekommen, dass du dir "grün" ins Haus holst :)))) Dabei ist so ein Farbkleks doch wirklich etwas Schönes, oder?
    Lieben Gruß, Yna

    AntwortenLöschen
  24. Klasse Eintrag, sehr schön <3

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA

    AntwortenLöschen
  25. hallo cora,
    wieder eine sehr schöne Idee. schlicht, reduziert und ausdruckstark.
    ich bin auch bereits am basteln des adventskalenders für madame zuckersüß. ich hoffe er wird so wie ich es mir vorstelle.
    wünsche dir einen schönen abend
    alles liebe aus Südtirol
    andrea

    AntwortenLöschen
  26. Wie schön!! So einfach und doch richtig stilvoll, toll!!
    Liebste Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Kommentare.