DEKOIDEE

Buchstabentüten - Lichtertüten für den Herbst!
Keine Blumen für das "T" - (Herbstdekoration)

Und dann zieht bei mir doch noch der Herbst ein – so dezent wie im letzten Jahr. Nur ein Schriftzug und die Astern geben Auskunft über die amtierende Jahreszeit, die bald schon das Zepter an die bevorstehende Adventszeit abgeben muss. Auf RAUMiDEEN habe ich mit den ersten Ideen gestartet.

Die Astern habe ich im Supermarkt gekauft, in so einem, wo man gefühlte Kilometer zurücklegen muss, um wirklich alles zu bekommen. Wehe, wenn man am Gemüsestand merkt, dass doch der Joghurt fehlt. Der Wagen bleibt am Blumenregal stehen, dann heißt es zurück zur Kühltheke. Auf dem imaginären Tachometer rollen die Zahlen vor sich hin und der Uhrzeiger treibt die Minuten voran.

Lichttüte oder Vasentüte 

Einen Platz haben die Herbstblumen schlussendlich, nach einigen Vasenumzügen und mehrfachen Messerattacken, in den Herbsttüten gefunden, die ich als Mitbringsel für das "Lieblingsbloggertreffen" gebastelt hatte. Zwei Päckchen blieben übrig, so konnte ich mich glücklicherweise selbst beschenken. Die Vasenauswahl war gebongt, die Astern haben ein Heim gefunden und ich bin doch noch zu meiner Herbstdekoration gekommen – nur das "T" war übrig, da brennt jetzt ein T-Licht drin und bildet den Abschluss der kleinen Herbstparade. 

Eine dezente Herbstdekoration mit Astern.
RAUMiDEEN macht mit: Friday-Flowerday

Kommentare:

  1. Oh wie hübsch das ist! Das darf sich ja gerne mit unterschiedlichen Blumen und Befüllungen durch Winter, Frühling und den Sommer ziehen! Ganz ganz bezaubernd. LG. Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wäre toll, aber mit Buchstaben für alle Jahreszeiten ;) !

      Löschen
  2. Die Tüten sehen wirklich schön aus, gefallen mir richtig gut...
    Das arme "T", aber ich finde es nicht schlimm, dass es keine blumige Füllung mehr bekommen hat, sieht auch so klasse aus.

    Ja, diese Supermärkte kenne ich auch! Vor allem ist man dort auch immer Stunden unterwegs...
    In den kleineren findet man alles gleich und in den großen muss man durch alle Gänge zwei mal bis man alles hat...

    Hab einen schönen Start ins Wochenende.
    Liebe Grüße, LENA

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das "T" ist nun auch versöhnt, es leuchtet so schön, da sehen das H, das E, das R, das B und das S echt alt aus ;) !

      Löschen
  3. Wie kommt es nur, dass der Herbst bei dir so gar nicht nach Herbst aussieht :)) Und dann dachte ich noch - Gänseblümchen - wie süß. Sind ja gar keine. Also können auch Astern hübsch aussehen. So lasse ich mir den Herbst dann auch im November gefallen. Dir ein wunderschönes Wochenende, Yna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Astern haben mir ganz schön viel Schwierigkeiten bereitet ;) !

      Löschen
  4. Witzig, in einer Vase hier habe ich auch weisse Astern stehen , ich habe sie gekauft, weil die Marktfrau sie mir so nett angeboten hat und ich dachte : die wären doch was für Cora :-)
    Schade, dass man Blumen nicht als Anhang einer email schicken kann...
    Ganz herzliche Grüsse und ein sonniges Wochenende, helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wäre doch mal eine Erfindung, liebe Helga, ich hätte nicht schlecht gestaunt und mich sehr über Deinen Blumengruß gefreut ;) !

      Löschen
  5. deine ganz spezielle herbstdeko, das passt zu dir :) ganz unbunt und klassisch-schön. mir gefällts, auch wenn ich für mein zuhause eher etwas farbiges gewählt hätte. vielleicht findest du ja sonst auch noch einen kleinen farbtupfer für das T ;-)

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
    doro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das ist eine feine Idee, etwas buntes für das T. Letztes Jahr hatte ich bunte Astern, die hätten Dir gefallen ;) !

      Löschen
  6. Liebe Cora,

    du hüpfst ja fröhlich zwischen den Jahreszeiten... ;)
    Die Herbstdeko ziehe ich momentan noch eindeutig vor!
    Ich mag deine Tütchen sehr...
    Egal, ob blumig oder erleuchtet!
    Eben ein typischer und von mir heiß geliebter Cora-Stil :)

    Schöne Grüße zum Wochenende!
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht sollte ich hier noch mit Osterdekoration aufwarten ;), dann errege ich mal richtig Aufmerksamkeit, was meinst Du?

      Löschen
  7. Klar und geradlinig, sehr schön deine Papiertüten mit Blumeninhalt
    Schönes WE - Siglinde

    AntwortenLöschen
  8. Nun auch bei dir die schönen Chrysanthemen mit den dunklen "Knöpfchen"!
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  9. Oh das sieht aber wundervoll aus!! ♥
    Ganz liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  10. Ich mag die Herbst-Tütchen sehr gern! Sehr hübsch, diese Papiertütchen und immer wieder wundervoll einzusetzen.
    Liebste Grüße und dir ein schönes Wochenende
    Nadja

    AntwortenLöschen
  11. Wunderschön, deine Idee, liebe Cora! Und eine so stimmungsvolle Idee dazu. Deine Herbsttüten sind toll.
    Herzliche Grüße,
    Sabine
    PS.: Unter Deinen lieben Kommentar habe ich Dir einen kleinen Tipp geschrieben. Das sollte beim nächsten Versuch also klappen :-)

    AntwortenLöschen
  12. Oh ja das waren bestimmt die gleichen liebe Cora, nur das meine in der Mitte noch etwas dunkeler sind :-) So schön hast du sie in Szene gesetzt mit den Tüten! Wie immer wunderbar.
    Liebe Grüsse und ein schönes Weekend!
    Nica

    AntwortenLöschen
  13. Eine sehr süße Herbstidee, gefällt mir total gut......
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Cora, ein Teelicht in das "T" vom Herbst zu stecken, finde ich eine großartige Idee! Ach, hübsch kommt der Herbst daher in seinen weißen Tüten mit schwarzen Buchstaben. Ich liebe deine Dekorationsidee!!! Und bald kommt wirklich schon der Advent. Man kann es kaum glauben! Genieße das Wochenenden und bis bald wieder... Michaela :-)

    AntwortenLöschen
  15. Da ist das T doch perfekt bestückt - mit einem Teelicht ;-)
    Wir haben tatsächlich für heute die gleiche Wahl getroffen, sehr schön.
    Meine Ma wird sich mit meinem Geschmack abfinden müssen ... ist ja mein Zuhause ;-). Und der Kopf ist noch an Ort und Stelle.
    Ich hab heute noch mehr Deko geshoppt, ich muss einen Virus erwischt haben ...
    Bei dir habe ich die obligatorische Leiter noch nicht gesehen - hab ich einen Post verpasst? Das Schmunzelmonster kommt jetzt wieder öfter vorbei ;-)
    Liebe Grüße und hab ein schönes Wochenende ... Frauke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Leiter habe ich auch noch nicht lange, Du hast also nichts verpasst ;) !

      Löschen
  16. ...wunderbar eingetütet, liebe Cora,
    und sehr inspirierend für alle Jahreszeiten und verschiedene Blumen...oder Lichter,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Cora,
    T für Teelicht :-) und genau als solche, als Teelichttüten Sin sie auch hier zum Einsatz gekommen :-))) Deine schönen Herbsttüten. Aber für die kleinen Chrysanthemen sind sie ein bezauberndes Nest.
    Schönes Wochenende und herzliche Grüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  18. Schlicht und sooooo schön... genauso wie ich es mag!

    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  19. hallo liebe Cora,
    so lasse ich mir den Herbst gefallen! Und mit den schönen Astern sieht es sogar richtig frühlingshaft aus! Aber der Gedanke gefällt mir und die Teelichter dürfen dann mal kurz Pause machen in den Herbsttüten! Eine wirklich tolle Idee und vielen lieben Dank nochmal!
    Einen wundervollen Abend wünsche ich Dir! Tanja

    AntwortenLöschen
  20. So wunderbar! Über solche Geschenke muss man sich einfach freuen (auch wenn man sie sich selbst macht). Deine schlichten Designs haben eben immer eine gewisse Raffinesse.
    Ganz liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  21. Super schöne Idee. Einfach gemacht aber toll! :)
    Liebe Grüße
    Tracey

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einfach gemacht, das Stimmt. Und die Idee ist ja auch nicht nicht neu ;) !

      Löschen

Ich freue mich über Kommentare.