TISCHIDEE

Ein "Sommernachtstraum" auf der Terrasse (puristischer Landhausstil)

Was ist das für ein Wetter! Die Sonne scheint vom Himmel, als müsste sie sich revanchieren. Es ist endlich Sommer und das muss ausgekostet werden. Das bunte Leben findet wieder im Garten statt. Rasenmäher schnurren, Kinder lachen und die Nachbarn halten einen Plausch von Zaun zu Zaun. Ein Glück, die Vögel singen noch und stimmen in das Sommerlied ein. Grillduft zieht herüber und plötzlich scheint aus einem ganz normalen Wochentag, etwas ganz besonders zu werden. Schnell ist der Tisch gedeckt, auch zu zweit kann man es sich gemütlich machen. Einer macht schnell den hauseigenen Grill an, der andere besorgt das Grillgut und den Salat. Die Sonne verzieht sich nach ihrem Tagewerk langsam hinter der Häuserreihe. Abendatmosphäre durchströmt die Gärten und mündet im Terrasseneck. Leise Stimmen murmeln von links und von rechts. Ein mütterlicher Ruf alarmiert die Kinder, ins Bett zu gehen. Plötzlich ist es still und es dämmert in der Stadt. Funzellicht flackert gemütlich in der Abendstunde, das Geschirr klappert noch, schließlich ist man müde und murmelt nur noch: "Gute Nacht!"

Ich liebe solche warmen Tage, die oft so unerwartet schön werden. Wie sagt man noch gleich? Man soll die Feste feiern wie sie fallen. Am Vortag hatte ich noch "Falsche Kamille" gepflückt. Im Wasserkrug stand sie auf dem Gartentisch und leistete uns am Abend Gesellschaft. Genießt Euer Wochenende in vollen Zügen. Ich werde etwas feiern gehen und freue mich schon jetzt auf den besondreren Samstag, der mich erwartet.

Tipp: Der ländliche Stil kann auch ganz reduziert daher kommen. Geradlinige Wasserkrüge und das derbe Karomuster zitieren den Landhausstil auf eine puristische Weise.

Bezugsquellen:
Wasserkrug von Tchibo
Tischläufer und Brottasche DIY
Feuereimer von  Menu
Grill von Weber
Körbe Ikea

RAUMiDEEN macht mit: Friday-Flowerday

Kommentare:

  1. Landhausstil? Grisn.. der ist aber seeeehr abgespeckt! Immer schau ich gerne bei dir rein, weil es so besonders, klar und edel aussieht.
    liebe Wochenendgrüße von Ellen

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön gechrieben, genau so ist es!! Und deine falsche Kamille passt perfekt dazu...viel Spaß beim Feiern
    liebste grüße Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. ich liebe deine terrassenbilder! ich würde es bei uns ja auch gerne puristischer halten. aber der mann findet, ich übertreibe und hängt leider sehr an so komischen orangenen lounge-stühlen. ;)
    hab ein tolles wochenende!!
    herzliche grüße
    die frau s.

    AntwortenLöschen
  4. Kann mich Brigitte nur anschließen, sehr schön geschrieben. leibe Cora...
    Und dein Tisch ist auch einfach wieder schön gedeckt.
    Abends noch draußen sitzen zu können ist einfach herrlich! Ich freue mich auch schon das Wochenende in vollen Zügen zu genießen.
    Wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße, Lena

    AntwortenLöschen
  5. Genau so soll es sein! Liebe Cora, du hast es wunderbar beschrieben, ich fühle mich richtig "mittendrin". Wieso nicht einmal den ganz normalen Alltag außen vor lassen und sich ganz der Sommerstimmung hingeben.
    Liebe Grüße und viel Spaß bei deinem besonderen Samstag
    Jutta

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Cora,

    ich <3 <3 <3 deinen Stilmix!
    Die monochromen Farben, die wilden Blumen und das leicht Rustikale in puristischer Kulisse!
    Ich feier dann mal mit, ja??? ;)

    Ein schönes Wochenende für dich!
    Julia

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Cora
    dein puristischer Stil gefällt mir einfach, passend dazu auch das Berufskraut
    wünsche dir ein schönes WE - LG Siglinde

    AntwortenLöschen
  8. Monochromer Purismus par excellence! Sehr, sehr schön bei dir, Cora. Lass dir den Sommer gefallen.. :)

    AntwortenLöschen
  9. Sommer schwarz-weiss mit einer Prise grün ...tolle Fotos, liebe Cora, und ein schöner Text :-)
    Ganz herzliche Grüsse und ein sonniges Wochenende, helga

    AntwortenLöschen
  10. Du bist so eine tolle Inspiration! Deine Tischidee sieht super aus - mach weiter so.

    Liebe Grüße
    Tatjana

    AntwortenLöschen
  11. ...ein Sommernachtstraum, liebe Cora,
    so wie du das beschreibst...über deinen puristischen Stil freue ich mich immer wieder, es tut gut, das klare anzuschauen,

    wünsche dir ein schönes Wochenende mit vielen erfrischenden Momenten,
    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  12. Ich kann mich nicht erinnern, schon einmal eine so stylische Beirzeltgarnitur wie deine gesehen zu haben. Ich bin immer wieder völlig begeistert.
    Genau solche Abende machen den Sommer aus. Wenn nur noch die Natur zu hören ist, weil die Nachbarn schon im Haus sind ...
    Deine Bilder und die Idee sind wunderschön, merci!
    Hab' einen schönen, besonderen Samstag!
    Liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  13. Das hast du toll geschrieben. Als wäre man mittendrin und genießt den Abend mit dir.
    Und die Tischidee ist wieder einmal super.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  14. Wie war das mit den Festen? Der Tag hat sich wieder verselbständigt, aber es ist ja Sommer, wem sage ich das.
    Ich danke Euch herzlich für die Kommentare. Fühlt Euch eingeladen, das wäre etwas, wir alle an einem Tisch!

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Cora,

    als ich gelesen habe "puristischer Landhausstil", dachte ich, das schließt sich doch direkt gegeseitig aus so wie heißer Kühlakku oder so. Aber du hast das natürlich wieder mit Bravour hinbekommen. Und ja, du hast recht, man kann jeden Tag durch Kleinigkeiten zu etwas ganz Besonderem machen - im Sommer wirklich ein Kinderspiel. Man muss das Besondere nur wahrnehmen.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  16. Die schwarzen Bänke mit Tisch sehen super aus! Hast Du die selbst angepinselt? Wie ich Dich kenne: Ja! ;) Ich wollte das immer in weiß machen und dann an den Esstisch hier drinnen stellen und schöne Kissen drauf, aber ich konnte Herrn Innenleben noch nicht überzeugen! ;) Liebe Grüße zu Dir, Kathrin

    AntwortenLöschen
  17. Das Gelesene in Verbindung mit den Bildern, ließen mich schmunzeln. Schöne laue Sommertage/abende liebe ich. Freue mich, wenn ich zu Hause sein darf, und genieße...
    Liebe Sonntagsgrüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  18. Hach schön!
    Wennes ein bisschen kühler werden würden säße ich auch ieder gerne im Garten.
    aBer am Wochenende war es dafür eigentlich schon wieder zu heftig warm.
    *seufz*
    dabei will doch so viel im Garten getan werden....

    viele liebe Grüße!

    Franzy

    AntwortenLöschen
  19. "Puristischer Landhausstil", klingt recht paradox, aber Deine Interpretation gibt dem Ganzen absolut Sinn. Dein "puristischer Landhausstil" gefällt mir auch jeden Fall besser als der echte Landhausstil. Heute kühlt es hier wieder etwas ab bevor am Wochenende die Hitze wiederkommt. Doch Deine Beschreibung der schönen langen lauen Sommertage macht Lust auf "mehr".
    Ganz liebe Grüsse,
    Claudine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Kommentare.