DEKOIDEE

So simpel - Glockenlumen für die Küche

Auch in meiner Küche hat es sich abgekühlt. Frisches und wohltuendes Weiß breitet sich aus. Die Glockenblume habe ich auf dem Weg von der U-Bahn nach Hause, am Straßenrand gefunden. Zack, war sie abgepflückt und noch zackiger habe ich ihr etwas zu trinken gegeben. Meine Reagenzglasvase zahlt sich mal wieder aus, für ein Solitärblümchen ist sie genau richtig. 

Am Wochenende gibt es keine Termine, ich darf mich ein wenig auf dem Zeitmeer treiben lassen. Ausschlafen, frühstücken, Gedanken machen, ... stehen auf dem Programm, wie herrlich. Was habt Ihr vor?



RAUMiDEEN macht mit: Friday-Flowerday

Kommentare:

  1. Liebe Cora,
    Immer wieder schön, Deine Deko-Ideen.
    wünsche Dir viel Spaß beim Treiben im Zeitmeer,
    Judika

    AntwortenLöschen
  2. So einfach - so schön!
    Ich finde, jetzt könnte ich das Thema onlineshop mal wieder ansprechen, oder ;-)?

    Sonnige Grüße zu Dir,
    Steph

    AntwortenLöschen
  3. Weiß auf weiß kann eben doch immer wieder schön sein!
    Hab es entspannt an diesem Wochenende!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke es wird entspannend!

      Löschen
  4. Ha, das Leben kann so einfach sein :-)) Wenn ich daran denke, dass ich bei brütender Hitze mit dem Rad in die Weinberge gestrampelt bin um mein Labkraut zu schneiden... naja, betrachten wir es als "Trainingseinheit" und Fitnessstudioersatz ;-)
    Dein Glockenblümchen macht sich sehr gut in der Papier-Reagenzglasvase, liebe Cora , die Rundungen vor den Quadraten...
    Zu deiner Frage : Wir fahren morgen nach Wien :-)
    Ganz herzliche Grüsse und ein entspanntes Sommerwochenende, helga

    AntwortenLöschen
  5. Ach wie schön! So einfach und macht echt was her :)
    Und weiß ist gerade sowieso mein Favorit!
    Liebste Grüße
    Lea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Weiß geht doch immer, oder?

      Löschen
  6. Ui, so eine Reagenzglasvase brauche ich auch, sieht auch gar nicht so schwierig aus ;-) Denn ich hab einen kleinen Reagenzgläser-Fundus! Glockenblumen sowieso. Gefällt mir sehr. Lieben Gruß ins Wochenende Ghislana, ich reise ein bisschen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn man erst mal auf den "Trichter" gekommen ist, ist es nicht mehr schwer!

      Löschen
  7. ...diese Vase ist einfach und toll, liebe Cora,
    und das Glockenblümchen kommt so gut zum "klingen"...
    ich arbeite morgen den ganzen Tag und am Sonntag mache ich dafür nichts ;-),

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch gut, ich wünsche Dir einen schönen Samstag und Sonntag!

      Löschen
  8. Wunderschön. Was man so alles am Straßenrand findet? Und deine Vase ist ja auch klasse. Die muss ich übrigens mal wieder aktivieren. Meine Jungfer müsste sich darin auch ganz gut machen. Ein schönes Wochenende für euch, Yna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Man muss schnell sein, damit man auch was ergattert, am Straßenrand ;) !

      Löschen
  9. Liebe Cora,
    die Glockenblume wirkt in der Vase echt super - ich hätte sie auch mit nach hause genommen...
    Guten Start ins hoffentlich sonnige Wochenende.
    Liebe Grüße, Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja und wenn man dann noch die passende Vase hat ;) !

      Löschen
  10. Das ist dir mal wieder extrem gut gelungen, Cora. Schlicht, elegant, raffiniert und absolut als Blickfang im Mittelpunkt! Dein Wochenendplan hört sich gut an! Bei mir steht auch nur Schönes an, aber jetzt erstmal noch ein wenig werkeln und arbeiten hier und da :-)
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Werkeln werde ich sicher auch, das gehört zu treiben lassen dazu ;) !

      Löschen
  11. Hallo Cora,
    ich muss zugeben, ich bin ja eher der Farben-Typ, aber bei dir mag ich das schlichte cleane Weiß immer sehr. Sieht so toll aus!
    Viel Spaß beim Treiben lassen wünscht
    Kerstin M.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Farben mag ich auch, man glaubt es nicht ;) !

      Löschen
  12. Liebe Cora, deine Deko sieht so herrlich clean und trotzdem liebevoll aus. Hab einen schönen Tag und ein tolles Wochenende. Caro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das machen die Blumen, da kann man noch so puristisch sein, Blumen bringen ein wenig liebe ins Spiel!

      Löschen
  13. Liebe Cora,
    die Reagenzglas Idee ist toll. Vor allem gefällt mir dieses halb offene Design. Es wirkt so modern, so 2015, irgendwie richtig trendy.

    Hab ein wunderschönes, sonniges Wochenende.
    Lieben Gruß
    Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das klingt gut, so 2015!

      Löschen
  14. Schlicht, puristisch, weiß und simpel einfach, gefällt mir sehr, ich liebe einfach deinen klaren Stil
    LG Siglinde

    AntwortenLöschen
  15. Schön, dass du die Glockenblume zu dir nach Hause verschleppt hast! Ich schließe mich gerne an, dein Dekoideen sind immer wieder wunderbar!
    Genieße dein terminfreies Wochenende, ich halt mich auf dem Laufenden 😀
    Liebe Grüße in den Wald!
    Frauke

    AntwortenLöschen
  16. So wunderschön!! Ich liebe Glockenblumen und in weiss noch viel mehr...da fällt mir ein...ich habe draussen am Zaun doch auch welche gesehen, hm....danke für deine Inspirationen...ich liebe sie!
    liebste grüße und ein schönes Wochenende Brigitte

    AntwortenLöschen
  17. So weiß, so pur, so ohne Schnickschnack. Die Vase ist gemacht für die einsame Glockenblume. Und so unbeschrieben weiß ist auch mein Blatt mit dem Wochenendprogramm. Jetzt werde ich erst mal eine Runde im Wald joggen.
    Liebe Grüsse,
    Claudine

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Cora,

    was du so alles am Wegesrand findest...
    Ich glaube, ich gehe mal mit dir zusammen spazieren... ;)
    Die Glockenblumen in unserem Blumenlädchen hier sehen irgendwie immer, wenn ich da bin, wie ein Trauerspiel aus...
    Meine Pläne für das Wochenende?
    Ich packe auch meine Luftmatratze für das Zeitmeer aus!

    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  19. du hast es geschafft mich wieder zu verzaubern. danke
    liebe grüße aus dem süden
    andrea

    AntwortenLöschen
  20. Wiedermal hast du eine gelungene Vase mit einer schönen Blume komponiert. So schlicht in Weiß!
    Ich wollt bei uns wäre es so strahlend.
    Liebe Grüße und ein ruhiges Wochenende,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Cora,
    so ein entspanntes Wochenende muss auch mal sein. Einfach Zeit für die schönen Dinge im Leben haben!! Genau!! :-)
    Dein Blümchen ist sehr schön. Unglaublich, wie hübsch eine einzelne Blume sein kann?!!
    Glockenblumen habe ich als Kind geliebt. Es waren meine Lieblingsblumen im Sommer. Allerdings waren die meist lilafarben.
    Was wir am WE machen, bzw. gemacht haben? Leider geräumt, entsorgt, usw.. Muss leider auch manchmal sein. :-)
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
  22. Pfirsichblättrige Glockenblume "Alba" - schon der Name ist ein Gedicht. Und deine minimale Präsentation genau passend.
    Einen schönen Sonntag!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  23. Pfirsichblättrige Glockenblume "Alba" - schon der Name ist ein Gedicht. Und deine minimale Präsentation genau passend.
    Einen schönen Sonntag!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  24. Wieder eine tolle Cora-Idee! Irgendwo habe ich doch auch noch ein paar Reagenzgläser...Wie wunderbar sie in einer solchen Hülle aussehen... Danke für's Zeigen!
    Isabell

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Cora! Wie nennst du es so schön: Das Zeitmeer! Was für ein super schöner Ausdruck! In diesem Meer bade ich im Moment auch gerade ausgiebig und lasse mich etwas davontragen. Irgendwann braucht man eben auch mal etwas Zeit für sich, die Familie und für ganz andere Dinge im Leben. Und es tut unheimlich gut darin zu baden! Dir auch viel Spaß dabei!!! Ganz liebe Feriengrüße vom Zeitmeer... Michaela :-)
    P.S.: Deine wunderschöne Vase mit der Glockenblume macht sich großartig in deiner Küche! Wow!!!

    AntwortenLöschen
  26. Uuups, da ist das Wochenende doch glatt schon wieder rum und ich komme erst jetzt dazu, mir Deine Freitagsblümchen anzuschauen, immer dieser Freizeitstress ;-)). Samstag war Bloggertreffen und Sonntag habe ich mich wieder mal auf dem Rädchen ausgetobt, schön wars. Hoffe, Du hast Dein ruhiges Wochenende genossen.
    LG, Mecki

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Cora,
    du postet so fleißig, da habe ich ja schon einiges verpasst auf deinem schönen Blog! Bei dir gibt es immer viel WEISS zu sehen! Das liebe ich sehr! Ich habe letztes zu meinen Mann gesagt der nächste Fussboden bei einem Umzug oder Renovierung MUSS bei uns WEISS werden ;-) Habt ihr weiße Böden? Ich meinte ich hätte das auf einem Bild mal so gesehen. Die Blume vom Wegesrand ist wunderschön in Szene gesetzt.
    Ich wünsche dir noch eine stressfreie Woche!
    Ganz liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Kommentare.