DEKOIDEE

Eine Wiese voller Margeriten - Sonnenschein für Zuhause

Wenn man über das Land fährt, kommt man an den schönsten Blumenwiesen vorbei. Was in der Stadt nur partiell auf den Grünstreifen wächst, gibt es dort in Hülle und Fülle. Kann ich da "nein" sagen? Natürlich nicht! Ich habe mir einen ganzen Arm voll Margeriten gepflückt, ein en Arm voller Sonnenschein für mein Zuhause. 

Die Blätter am Stiel habe ich entfernt und 5 kleine Sträuße auf meine Glasvasen verteilt. Sie stehen auf dem Sideboard und scheinen mit der Sonne um die Wette. Genießt Ihr auch das schöne Wetter? Endlich ist der Sommer da. Unbeschwert starte ich ins Wochenende, ohne Termine lasse ich mich einfach auf meinem Blumenmeer treiben, welche Freude.

Was habt Ihr vor?

Tipp von Helga: Wenn Wiesenblumen die Köpfe hängen lassen, könnt Ihr sie einfach in ein Wasserbad geben. Die Blumen erholen sich schnell und Ihr könnt sie zurück in die Vase stellen.

RAUMiDEEN macht mit: Friday-Flowerday, Freutag

Kommentare:

  1. Hallo,
    die mag ich ganz besonders und du hast die so wunderhübsch dekoriert.
    lg eva

    AntwortenLöschen
  2. Margariten sind was Tolles, die mag ich ja auch total gerne, aber was ich noch VIEL mehr mag, ist Deine Art, die Dinge in Szene zu setzen. Unglaublich wie gut Dir das mal wieder gelungen ist. I ♥ it!

    Liebe Grüße
    Pamy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und die armen Margeriten mussten beim Drapieren ein bisschen leiden ;)

      Löschen
  3. Ich mag Margeriten...und ich mag Reihungen !!! Tolles Setting und wunderschöne Fotos, liebe Cora !!! Und...liebt er dich ? ;-)
    Greetings from London, enjoy your day, helga
    P.S. Anschneiden nicht vergessen (Tipp von Helga)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Tipp mit dem Wasserbad ist super, die Margeriten waren ganz schlapp, als ich zuhause ankam.
      Anschneiden: das ist ja Filigranarbeit ;) !
      Grüße mir London!

      Löschen
    2. Achs so, klar: Er liebt mich ;)))!

      Löschen
  4. Wie schön! Jeden Morgen komme ich auch an einem Meer aus Margeriten vorbei, abends fahre ich anders und hab so immer noch keine in der Vase.
    Ich schließe mich Pamy uneingeschränkt an: deine Arrangements sind immer ausgesprochen schön. Schlicht, schön, Eindruck hinterlassend.
    Hab' ein wunderbar sorg- & terminloses Wochenende!
    Liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann wird es Zeit, dass Du Dir welche pflückst ;) !

      Löschen
  5. Wie war das noch? Er liebt mich, er liebt mich nicht … :-). So bunt's bei mir ist, so herrlich klar und schlicht ist es bei Dir. Ich bin schon fast neidisch auf die vielen Margeriten, denn heute morgen habe ich hier nur noch zwei Stück gefunden, die den Mähwahn von Monsieur Merlanne überlebt haben. Nieder mit der Mähmaschine!
    Liebe Grüsse und ein schönes Wochenende wünscht,
    Claudine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, je, die armen Blumen. Auf den Grünstreifen in der Stadt wird anständig um die Blumen herumgemäht ;) !

      Löschen
  6. Ein blumiger Sonnengruß, der einen da auf deinem Sidebord anlächelt. Wie ich schon bei Judika schrieb, zaubert die Natur so schöne Dinge hervor, dass man manchmal schreien könnte beim Anblick einer Blumenwiese :)
    Lass es dir gut gehen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, die Arme ausbreiten und einfach nur schreien - vor Freude!

      Löschen
  7. Ui toll, ich LIEBE Margariten
    und das schönste ist ja,dass sie so Robust sind. Seit fast zwei Wochen steht nun ein Sträusschen auf der Terrasse und die Blumen sind immer noch schön :)

    Ganz viele liebe Grüße

    Franzy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann bin ich gespannt, wie lange meine halten, wenn sie schlapp machen, bekommen sie einfach ein Wasserbad ;) !

      Löschen
  8. Ganz wundervoll, dein Blumenmeer, liebe Cora! So gut wie mir Gänseblümchen gefallen, so gerne mag ich auch Margariten. In deinen Glasvasen kommen sie perfekt zur Geltung!
    Ganz sonnige Grüße und ein wunderbares Wochenende,
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit ihrem gelben Knöpfchen in der Mitte, sehen sie auch bezaubernd aus ;) !

      Löschen
  9. So schön in Reih und Glied und ganz puristisch,wie von dir gewohnt.
    Bin wie immer wieder begeistert.
    LG Siglinde

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich, wenn ich Dich begeistern kann ;) !

      Löschen
  10. Liebe Cora,

    ich sollte auch wieder neuen Nachschub besorgen...
    Die wachsen hier in Massen und mein Vasenglück ist schon verblüht...
    Wir haben das tolle NICHTS vor!
    Grandios!
    OK, ein kleiner, aber spannender und vielleicht zukunftsweisender Termin morgennn

    Ein blumiges WE für dich!
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dein Termin, ich glaube jetzt kenne ich den ;) !

      Löschen
  11. Oja, das sind Fröhlichmachblumen! Danke für diese tollen Bilder und die Tipps.
    Lg. Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Tipps sind ja nicht von mir ;) !

      Löschen
  12. Volltreffer - so gefällt´s mir!!!!!!!!!!!
    Gestern sah viele, viele von ihnen am Wegesrand, nur leider saß ich dabei im Auto und an Parken war nicht zu denken.

    In diesen schlichten Glasvasen - in Reihe - einfach wunderschön. Mit Sonnenschein ins Wochenende ....
    Lovely hugs
    Molly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte Glück, ein Randstreifen war frei, dort konnte ich parken ;) !

      Löschen
  13. Herrlich!! Ich liebe Margeriten!! ♥.... und wundervoll arrangiert in diesen schlichten Vasen...
    Ganz liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich verbinde eine schöne Erinnerung mit Margeriten ;) !

      Löschen
  14. Klasse, deine aufgereihten Margeriten, meine sind bereits Geschichte...
    Werde mir Nachschub pflücken.
    Herzlich Judika

    AntwortenLöschen
  15. Klasse, deine aufgereihten Margeriten, meine sind bereits Geschichte...
    Werde mir Nachschub pflücken.
    Herzlich Judika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Unbedingt, so lange sie noch wachsen!

      Löschen
  16. Liebe Cora, "Sonnenschein für Zuhause" trifft es genau auf den Kopf! Deine Margeriten sind der Sonnenschein!!! Traumhaft sehen sie aus! Und deine Aufnahmen sind natürlich auch wieder der absolute Wahnsinn! So schön anzusehen! Ich liebe deine Blickwinkel!!! So und jetzt blicke ich schnell mal in den Garten und in den Sonnenschein. Ja, mein Mann ist schon fast fertig mit dem Grillen. Wir können den gemütlichen Abend auf der Terrasse beginnen! Ganz liebe Grüße zu dir und ein wunderschönes Wochenende... Michaela :-)

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Cora,
    So denke ich auch immer. Nur leider wachsen sie bei uns an Stellen, wo man garantiert nicht mal eben so anhalten kann, ohne sich und andere zu gefährden.
    Ja, das war ein toller Tag heute. Bei uns in Gelbien gewitterts schon seit einer Stunde :-(
    Schönes Wochenende!
    Gros bisou
    Sandra

    AntwortenLöschen
  18. Die hast du aber wunderschön in Szene gesetzt liebe Cora! Ich mag ja Maregriten total. Und so ohne Blätter sehen sie grad noch schöner aus.
    Wir geniessen hier auch das schöne Wetter wobei es heute grad etwas zu warm geworden ist. Da hilft nur der Gang ins Freibad oder in den Fluss.
    Liebe Grüsse und ein schönes Wochenende dir.
    Nica

    AntwortenLöschen
  19. Margeriten "mussten" meine Schüler diese Woche u. a. auf einer Streuobstwiese bestimmen... Ich hab ja gedacht, das ist zu einfach, aber keine/r kannte sie mit Namen. Aber jetzt. Ein schönes sonniges Blumenmeer hast du dir gepflückt. Ich hab am Wochenende auch keine Termine, aber ein Rendevouz mit dem Gartenschlauch, denn die Regenfässer sind lange leer geschöpft, es regnet seit Wochen nicht. Nun über 30 Grad..., da lassen auch die ganz Gelassenen unter den Pflanzen die Flügel, ähm, Blätter hängen... Ach ja, und schwimmen natürlich! Liebe Grüße Ghislana

    AntwortenLöschen
  20. ...irgendwie kamen sie mir gleich anders vor, liebe Cora,
    aber das die Blätter fehlen, musste ich erst lesen...

    wünsche dir ein frohes Treiben im Blumenmeer,
    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  21. Wie schön, da hätte ich auch nicht nein sagen können! Genieß dein freies Wochenende! Bei uns gibt es eine Gartenparty :o)
    Liebste Grüße
    Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  22. Wie immer eine traumhaft schöne Blumendeko! :-)

    Liebe Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen
  23. Einfach zauberhaft sommerlich! Und diesjährigen gibtves unterwegs viele davon...
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  24. Frisch und fröhlich kommen Deine Sträußchen daher! Ganz so, wie es im Frühsommer sein sollte!

    Hab ein zauberhaftes Wochenende,
    Steph

    AntwortenLöschen
  25. Ach Cora, wie schön es wieder bei Dir ist! Soviele Margeriten auf einem Fleck sehen einfach bezaubernd aus!
    Liebe Grüße! Julika

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Cora, wirklich bezaubernd, Deine "Blumenwiese" im Haus... und Helga sollte uns ruhig regelmäßig so gute Blumen-Tipps geben, die kann man immer gebrauchen. Bei uns ist es seit vorgestern so heiß, hochsommerliche Temperaturen, da kann man gar nicht zu viel tun ;-)
    Schönes Wochenende und herzliche Grüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na dann suche Dir mal ein schattiges Plätzchen, schnall Dich an der Liege an und genieße das Leben ;)))! Herrlich, hier ist auch so schönes Wetter, ich könnte jetzt ein Eis gebrauchen ;), aber mir holt keiner eins ;) !

      Löschen
  27. Unbeschwert, terminlos und von wunderschönen Blumen umringt.
    Bist du noch beim Treibenlassen?
    Deine Blumen sehen coramäßig chic aus. Erstaunlich wie du selbst Margeriten stylen kannst.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Cora,

    ich habe schon ewig keine Wiesen- oder Feldblumen mehr gepflückt, Deine sehen bezaubernd aus! Und Deine Fotos sind immer so gelungen arrangiert, gefällt mir sehr! Ich wünsche Dir viel Spaß beim Sommer-genießen, das mache ich auch! Liebste Grüße, Kathrin PS: Ach ja und danke fürs weitergeben von Helga´s Tipp! :)

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Cora,
    ich hoffe, du lässt dich jetzt, am Sonntagabend, immer noch auf deinem wunderschönen Blütenmeer treiben....!
    Ganz liebe Grüße von
    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe mich treiben lassen, genau!

      Löschen
  30. Liebe Cora,

    einfach kann sooo schön sein <3 ! Da bekomme ich doch tatsächlich Lust, auch meine 4 Wände mal mit Blumen zu schmücken :-)
    Liebe Grüße, Renate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Renate, schön Dich hier zu "treffen" ;) !

      Löschen
  31. Liebe Cora,
    die Margeriten sind wunderschön und dann auch noch so schön arrangiert. Schlicht und trotzdem edel.

    Liebe Grüße,
    Kathi

    AntwortenLöschen
  32. Wieder unglaublich toll in Szene gesetzt! Ich bin begeisterT und mag MArgeritten auch sehr (nur den Geruch nicht) ;-)

    Liebe Grüße
    Stephi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Kommentare.