RAUMIDEE

Neue Ausblicke - Wandbilder auf Alu-DIBOND

Wer träumt nicht von einem Haus mit Ausblick, vielleicht mit einem Ausblick auf das Meer. Ein Haus am Meer, wäre das nicht traumhaft? Ich höre die Brandung und rieche die salzige Luft. Möwen kreischen, ein Trampelpfad führt an Dünen vorbei zum Meer. Von der Veranda aus kann ich den Strand sehen - ein herrlicher Ausblick. Andererseits, eine Hütte in den Bergen, mit einem weiten Blick in die Baumwipfel würde mir auch gefallen. Früh morgens ist der Ausblick bestimmt sagenhaft, wenn die Nebelschwaden emporsteigen. Ich könnte in einem Sessels sitzend, mit einem Kaffee in der Hand beobachten, wie langsam die Sonne aufgeht und die tiefhängenden Wolkenfelder wegschmelzen.

Nicht immer werden diese Träume wahr. Vielleicht für zwei bis drei Wochen im Urlaub, aber dann? Nicht jeder hat eine Wohnung oder ein Haus mit einen Weitblick auf grüne Felder.

Ich habe mir einen Ausblick auf wunderbare Täler ins Wohnzimmer geholt, eine Idee, die tatsächlich für Größe im Raum sorgt:

1. Nebelwald Schau ins Land (Schwarzwald) von Michael Valjak
2. Morning Mist in Forrest (Isar Tal, Wolfsrathausen) von Martin Rügner

Auf Alu-Dibond kaschiert, wirken die Fotos sehr puristisch. Ich habe mich für die Ausführung in schwarz-weiß entschieden, um den Ausblick ins Tal dezent zu halten. Die Posterlounge, ein Onlineanbieter, mit einer fast unerschöpflichen Auswahl an Landschaftsaufnahmen (Kunstdrucken, Architekturaufnahmen und mehr), hält sicher auch für Euch einen Ausblick bereit. Meine Bilder stehen einfach auf dem Boden und lehnen an der Wand. Eine Vorrichtung zum Aufhängen wird pro Bild allerdings mitgeliefert.

Ich habe tatsächlich  länger von einem schöneren Ausblick aus meinem Wohnzimmer geträumt. Jetzt ist er wahr geworden, nicht nur weil ich mir neue Bilder aufgestellt habe. Von meinem Dachgeschoss aus, habe ich einen wunderbaren Blick auf die Baumwipfel der umliegenden Gärten. Wolkenberge türmen sich auf und das Himmelsmeer breitet sich aus. Ich kann mir gar nicht mehr vorstellen, wie es vorher war, so sehr genieße ich die Freiheiten in meinem neuen Wohnzimmer.

Ich danke Posterlounge für die freundliche Unterstützung und die unkomplizierte Kooperation.

Kommentare:

  1. Das ist ja wirklich mal ein gelungener "Ausblick", schöne Idee und ganz passend zu Deinem Style ;-)
    Sonnige Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe sehr lange für die Auswahl der Bilder gebraucht, jetzt bin ich froh, dass ich mich für diesen Ausblick entschieden habe.

      Löschen
  2. Wow, du sagst es: Endlich purisitsche Landschaftsbilder!
    Ich hätte ja auch gerne einen "Naturfunken" in meinem Schlafzimmer, abe rbisher war mir immer alles zu bunt.
    Mit diesem Effekt ist es natürlich viel stilvoller und reduzierter.
    Toll. Da werd eich gleich mal in dem Shop vorbeischauen...

    Liebe Grüße,
    Stefanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Alle Motive kann man als schwarz-weiß Variante bekommen!

      Löschen
  3. Wow, da holst du dir deinen Urlaub ins Wohnzimmer! Tolle Idee.
    Da kannst du bestimmt gut abschalten, bei der Traumlandschaft.
    LG Sylke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das kann ich jetzt. Andererseits würde ich schon mal wieder gerne in den Urlaub fahren ;) !

      Löschen
  4. Uuiih, schön! Ich überlege ja schon immer mal, das mit dem Druck auf Alu-Dibbond auszuprobieren - bis jetzt habe ich immer auf schönes flauschiges Hahnemühlenpapier drucken lassen, braucht dann halt nen Rahmen.
    Und Bilder die rumstehen statt zu hängen sind toll, mag ich bei mir auch immer lieber so.
    Und natürlich: Du hast keine Fußleisten, so muss das! Immer wieder schön zu sehen, wie ähnlich wir ticken bzgl solcher Details :-)
    Ganz liebe Grüße zu Dir,
    Mecki

    AntwortenLöschen
  5. Uuuuups, grade nochmal geguckt, bin mir gar nicht sicher ob Du wirklich keine Fußleisten hast oder ob sie so puristisch weiß sind (und das Kontrastverhältnis meines Monitors so schlecht) dass ich sie gar nicht sehe. Na egal, sieht auf jedenfall schön schlicht aus der Übergang von Boden zu Wand :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uuuups, ja, Du hast es richtig gesehen, ich habe Fußleisten. Mir gefällt es allerdings auch sehr, sehr, sehr gut ohne. Ich hätte im ganzen Haus U-Profiele im Sockelbereich einarbeiten lassen müssen, damit der Linoliumbelag anständig im oder unter den Putz verschwindet. So habe ich mich eben für die einfache Variante entschieden. Meine Fußleisten sind aber sehr schlicht und passen gut zu den alten Türrahmen.

      Löschen
    2. Stimmt, bei Linoleum ist das echt noch mal schwieriger. Wir haben nen schmalen Korkstreifen im Parkett zur Wand hin, da istbdas bisschen einfacher und unsere Zargen sind ehrlich gesagt so hässlich, dass keine schöne Fussleiste dazu gepasst hätte, aber das ist wieder ein anfers Thema .... Bei Dir siehts jedenfalls schön aus.

      Löschen
  6. Oh ja so ein Haus an den Dünen, das wär was... Die Bilder bieten aber auch einen tollen Ersatz-Ausblick:-)

    Liebe Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es gibt "Traumhäuser" ohne Ende ;) !

      Löschen
  7. Toll, toll, toll. Ich bin schon wieder ganz begeistert. Und obwohl ich es ja sonst eher farbiger mag als du, ist es bei Bildern nicht so. Die mochte ich auch schon immer in schwarz/weiß. Egal ob Foto oder gemalt. Und auch deine Utensilos aus dem letzten Post... danke für die Anleitung. Ich hatte ja schon mal geschrieben, das ich die Lederschlaufen so toll finde. Wo bekomme ich den so ein dickes Leder her?

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich freue mich, dass Dir die Bilder gefallen, liebe Doreen.
      Ich kaufe die Lederriemen in einem Münchener Fachgeschäft. Hier kann man online einkaufen: www.leder-baumann.de

      Löschen
  8. Nebelverhangener Wald ... ein wundervoller Bildblick! Und auch mir gefällt der fußleistenlose Übergang sehr! So habe ich es auch und leiste (wenn es passt) immer wieder auf's Neue Überzeugungsarbeit.

    Liebe Grüße :) Minza

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider, liebe Minza, ich habe Fußleisten. Die Linoleumkante musste darunter verschwinden.

      Löschen
  9. Liebe Cora, du hast eine tolle Auswahl getroffen !!! Bilder können die Atmosphäre eines Raums unglaublich verändern :-)
    Ganz herzliche Grüsse, helga

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Cora,
    unfassbar schön, fast magisch, wie die Wolkenberge da um die Baumwipfel wabern. Sieht tatsächlich nach einem frühmorgentlichen Blick aus dem Fenster aus - von einer Alm natürlich. Tolle Bilder und eine schöne Empfehlung! Danke dafür und ich gehe jetzt weiter träumen... Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  11. Ein wunderbarer Ausblick liebe Cora, finde die Bilder große Klasse. ... Wenn ich darf, würde ich gern auf dem Sessel neben dir Platz neben und mit die Nebenschwaden beobachten. So schön, einfach die Seele baumeln lassen.

    Liebste Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Cora,
    das klingt richtig gut, sowohl der echte Ausblick, als auch der erträumte... und wenn Du mal Nebel vor dem Fenster hast einfach die schönen Bilder betrachten :-)
    Herzliche Grüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Cora,
    just vor ein paar Tagen habe ich mir überlegt in meinem Schlafzimmer ein Meeresphoto sufzuhängen, ein richtig großes, die Idee eine svhwsrzweiss-Variante zu wählen triggert mich, danke Dir,
    Judika

    AntwortenLöschen
  14. Wow!
    Wunderschöne Bilder hast Du Dir ausgesucht liebe Cora, so toll ♥♥♥
    Wir durften dieses Wochenende auch den Nebel und danach den Sonnenschein im schönen Schwarzwald bestaunen/genießen.....einfach mit dem Wohnwagen raus, morgens nach draußen gesetzt und bei Vogelgezwitscher die ersten Sonnenstrahlen genossen....schön war´s....genau so wie DEINE BILDER ♥♥♥♥
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  15. Zauberhafte Wälder! Zum Träumen gut geeignet.-
    Ich selbst habe so viel Kunst an den Wänden, dass ich bisher noch keinen Platz für Fotos auf Alu - Dibond, die ich mir habe anfertigen lassen, gefunden habe. So stehen sie auch mal hie, mal da. Das praktiziere ich sowieso mit all meinen Bildern.
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  16. Wunderschön und sehr stimmungsvoll!

    AntwortenLöschen
  17. Oh das darf ich hier ja gar nicht sagen, wir haben ein Haus am Meer, aber eben nicht hier in der Schweiz! Deine Waldbilder gefallen mir sehr gut. Da muss ich mich auch mal umschauen :-)
    Liebe Grüsse Nica

    AntwortenLöschen
  18. Tolle Bilder hast du dir da ausgesucht, ich habe mich mal bei dem Shop umgesehen und muss sagen, ich weiss gar nicht was ich nehmen sollte, bei so viel Auswahl...wahnsinn, da braucht es schon seine Zeit um sich zu entscheiden ;-D
    liebe grüße Brigitte

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Cora,
    das sieht aber auch wirklich toll aus!
    Einen Traumausblick zu haben ist schon ein Schatz. Du hast ihn Dir erfüllt, super.
    Vielen Dank für diesen Link.
    Liebe Grüße sendet Dir
    ANi

    AntwortenLöschen
  20. Grandiose Idee - ich gebe 9, nein, warte 10 von 10 Punkten!

    AntwortenLöschen
  21. Die Bilder sehen toll aus liebe Cora - und erinnern mich an die Schweiz. Vielleicht sollte ich mal in meinem Archiv wühlen und mir die Schweiz ins Wohnzimmer holen?
    Liebe Grüße! Julika

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Kommentare.