DESIGNIDEE

Ein See und ein Strauß Tulpen

Wie war das noch? Wünschen kann man sich alles, aber ... Ein heimlicher Wunsch ist in Erfüllung gegangen, eine Savoy-Vase hat ein neues Zuhause. Alvar Aalto hat die Vase 1937 für die Pariser Weltausstellung entworfen und unter dem Pseudonym Eskimakvinnans Skinnbyxa (Die Lederhose einer Eskimofrau) für einen Planungswettbewerb der Glashütte Karhula-Iittala eingereicht. Darüber, ob so eine Hose Aalto tatsächlich als Inspirationsquelle diente, lässt sich streiten. Man sagt auch, dass die Formgebung der Vase in Anlehnung an die Fjorde und Seen Finnlands entstanden ist. Diese Variante gefällt mir besser. Blickt man von oben auf die Vase, ist es für mich ganz eindeutig zu erkennen, ich sehe einen See. So zieht ein Stück Finnland in mein Heim. Ich sehe die Weite der Landschaft und spüre die winterliche Kälte. Mein Atem raucht und das gefrorenen Eis glitzert im Sonnenlicht.

Das finnische Restaurant "Savoy", Standort in Helsinki, erwarb die Nutzungsrechte der Vase, daher rührt der Name Savoy-Vase.

RAUMiDEEN macht mit: Friday-Flowerday

Kommentare:

  1. Also die Idee mit dem See finde ich doch netter, als die mit der Eskimolederhose :) Diese Vase steht auch schon ganz lange auf meiner Wunschliste.... LG und schönes Wochenende, Yna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie wurde um ganze 50% reduziert, da musste die mit!

      Löschen
  2. Ein wenig strange, eine so schöne Vase nach der Lederhose einer Eskimofrau zu benennen ... die Seevariante ist auf jeden Fall die, die mir besser gefällt!
    Die weißen Tulpen sind die perfekte Besetzung dafür - ich gehe ganz fest davon aus, dass du auch weiterhin weiße Blumen darin arrangierst ...

    Hab' einen entspannten Tag, so mit Blick auf den See ... liebe Grüße, Frauke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So schafft man sich auch schöne Ausblicke, Du hast recht!

      Löschen
  3. Das sehe ich genau wie du liebe Cora. Auch ich sehe einen See :-) Sehr schön schaut sie aus deine neue Vase!
    Herzliche Grüsse Nica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich frage mich, wie die Eskimohose ausgesehen haben muss.

      Löschen
  4. Ja, damit liebäugle ich auch schon lange ;-) freu mich, sie bei Dir so schön mit weißen Tulpen bestückt zu sehen...
    Schönes Wochenende und herzliche Grüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Weiße Tulpen, ich kann im Moment nicht genug davon bekommen. Schön finde ich, dass dadurch die Dekoration ein wenig beständig bleibt

      Löschen
  5. Die Vase ist einfach grandios! Und Tulpen sowieso!

    Ganz liebe Grüße,
    Renaade

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tulpen, ja! Ich bin im Moment im Tulpenrausch ;) !

      Löschen
  6. Alter Schwede, was du alles über eine einzige Vase weißt. Hut ab.
    Sieht auf jeden Fall toll aus! Und das es auch in Finnland Fjorde gibt?! Wieder was dazugelernt! Ich dachte die gibt es nur in Norwegen. Musste ich doch gleich mal googeln und... Tatsache!
    Sehr schön, wieder etwas schlauer :-)))

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was man nicht alles über solche Designerstücke in Erfahrung bringen kann. Mich interessiert der Hintergrund sehr, da bekommt das ein oder andere Stück plötzlich eine ganz neue Bedeutung.

      Löschen
  7. Liebe Cora,
    schöne Blumen in einer noch schöneren Vase. Und toll, wenn man so nebenbei noch ein bisschen Designgeschichte erfährt.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende,
    Kerstin M.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei der Vase geht es nicht ohne!

      Löschen
  8. ...die Verbindung zu See, Eis und Finnland gefällt mir, liebe Cora,
    eine Lederhose kann ich nicht entdecken ;-)...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, die Hose würde ich auch gerne einmal sehen, die Alvar Aalto da zu Gesicht bekommen hat.

      Löschen
  9. Tulpen, die in Form eines Fjordes vor sich hinblühen und uns alle zum Träumen einladen. Ein sommerlicher Tag am See, rote Häuser, die zwischen schönsten Birkenwäldern durchblitzen. Ich mag mich fortträumen!
    Hab es schön,
    Franse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ein kleiner Urlaubstraum versüßt den Alltag ;) !

      Löschen
  10. oh ja - das ist hier auch noch ein unerfüllter wunsch! :)
    total schön!
    herzliche grüße
    die frau s.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte noch ein kleines Budget für einen unerfüllten Wunsch übrig ;) !

      Löschen
  11. Wunderschön, dein winterlich weißer See. Und das Tüpflchen auf dem "I" sind deine Seetulpen!
    Sonnige Freitagsgrüße und ein schönes Wochenende,
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, Seetulpen, du fasst es mal wieder in Worte!

      Löschen
  12. Liebe Cora, wunderschöne weiße Tulpen
    in einer wunderschönen Vase. Dazu die
    Vorstellung, wie die Lederhose der Eskimo-
    Frau aussehen könnte und der Gedanke an
    einen finnischen See. Oder auch eine Elch-
    schaufel? Ich gucke jetzt mal, ob ich im
    Reisebüro einen Prospekt von Finnland finde.
    Ich glaube, da muss ich mal hin!
    Dir ein schönes Wochenende und liebste Grüße
    deine Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Finnland wir kommen, mir würde es dort sicher auch gefallen. Vor den Mücken hätte ich Respekt!

      Löschen
  13. Die Vase hatte ich auch lange auf dem Wunschzettel...
    Bon week-end!
    astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hast Du überhaupt noch Platz in Deinem Vasenzimmer ;))!
      Ich wünsche Dir einen großen Faschingsspaß!

      Löschen
  14. Wunderschön sehen Deine weißen Tulpen in der Vase aus, liebe Cora!
    Diese Vase steht auch in meinem Zuhause - allerdings in Blau. Ich habe sie vor ganz vielen Jahren einmal geschenkt bekommen.
    In weiß hätte ich sie aber, ehrlich gesagt, lieber! :-)
    Herzliche Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Sache mit den Farben. Ich habe gesehen, dass es momentan eine Sonderedition gibt, jetzt rate mal in welcher Farbe, genau, in blau!

      Löschen
  15. Ach, immer wieder schön dieser Alvar Aalto Klassiker liebe Cora. Ich mag diese Form sehr - selbst habe ich mal aus Helsinki eine Aalto Plätzchen-Ausstechform mitgebracht; allerdings erkennen die Wenigsten die reine Form von oben, die meisten denken an eine eigenwillige Wolkenform. Das kommt davon, wenn 3-D Klassiker in 2-D abgewandelt werden;) LG Daniela

    AntwortenLöschen
  16. Sehr spannend. Ich muss gestehen, dass ich mich nicht oft mit den Designern hinter den Produkten auseinander setze, obwohl ich dann immer wieder auf unglaubliche Lebensgeschichten stoße. Die Nutzungsrechte müssten aber schon abgelaufen sein, oder?
    Hab ein wunderschönes Wochenende, liebe Cora.
    Sonja, die ganz neidisch auf diesen wunderschönen Strauß Tulpen ist. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nutzungsrechte, ich glaube auch.

      Löschen
  17. Die Vase ist ein Traum!
    Da würde ich auch nicht widerstehen...
    Die weißen Tulpen passen da so super hinein...
    Und deine Bilder sind der Hammer!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin schon Jahre um die Vase herumgeschlichen, da gab mir der Rabatt den letzen Schups!

      Löschen
  18. Oja, die hab ich auch, allerdings in klar! Sieht bei dir traumhaft aus! Liebe Freitagsgrüße, Ulli

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Cora,
    die Vase ist einfach nur toll!! Gefällt mir zusammen mit den Tulpen sehr gut!!

    Liebste Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Cora,
    die Vase ist ein Traum und die Tulpen auch. Machen sich richtig gut in der wundervollen Vase.
    Ich wünsch dir morgen einen romantischen Tag
    Alles liebe
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einen romanischen Tag, ich Feier gar nicht, aber der Abend fängt gerade an gemütlich zu werden ;) !

      Löschen
  21. Wow! Alvar Altos Vase und dazu noch weiße Tulpen - was kann man sich mehr für ein neues Heim wünschen? Ist das schön - ich freue mich für Dich! Genieß Deine Vase und hab ein schönes Wochenende. : ) Liebe Grüße! Julika

    AntwortenLöschen
  22. Wirklich eine tolle Vase!
    Und mit den weißen Tulpen sieht es richtig gut aus genau mein Geschmack. Heute hatte ich auch schon weiße Tulpen in der Hand, entschied mich dann Valentin zuliebe aber für rosa *lach*
    Ausnahmen bestätigen die Regel, denn am liebsten ist mir immer noch weiß und grün in der Vase. Liebe Grüße und hab ein schönes Wochenende! Petra

    AntwortenLöschen
  23. Ach, und wegen der Hose - wahrscheinlich hat er da an seinen begehbaren Kleiderschrank gedacht, genannt Boden. Und wenn manche Männer aus ihrer Hose steigen und sie so wie sie viel auf dem Boden lassen, dann könnte sie ja vielleicht so ungefähr ausgesehen haben, von oben betrachtet :-)))
    Oder?!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Du hast recht, die Vasenform kommt der Eskimohose immer näher. Inspirationsquellen gibt es!

      Löschen
  24. Eine wunderschöne Vase! Da sehen weiße Tulpen oder andere weiße Blumen wunderschön drin aus.
    liebe grüße Brigitte

    AntwortenLöschen
  25. oh ja! wunderschön die savoy-vase! vor allem in weiß.

    ich habe sie in klar und liebäugle schon ganz lange mit der blauen. ;-))

    herzliche grüße
    rebecca

    AntwortenLöschen
  26. Das ist einfach die perfekte Tulpenvase, liebe Cora !!! Ich bin schon ewig am Überlegen, ob ich sie kaufen soll oder nicht, zwischenzeitlich hat sich ihr Preis schon verdoppelt, sie wäre also quasi eine gute Kapitalanlage gewesen ;-)
    Ganz herzliche Grüsse und einen schönen Sonntagabend, helga

    AntwortenLöschen
  27. Sehr schön!
    Hab'mir auch vorgenommen das nächste mal, wenn ich in Finland bin so ein tolels Stück mitzunehmen :)
    Die Tulpen sehen dazu wirklich klasse aus!

    Ganz viele liebe Grüße

    Franzy

    AntwortenLöschen
  28. oh ich war schon lange nicht mehr hier - hier gibt es ja so viele weiße tulpen bei dir! :) toll auch in der vase!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Kommentare.