Weihnachtsdeko - Ein schlichter Adventskranz mit Holzsternen dekoriert

Adventskranz mit Holzsternen dekoriert.
Meine erste Kerze brennt aber...

... wo ist eigentlich das Weihnachtsfeeling? Ich kann es gerade nicht finden oder fühlen. Nun ja, bei mir riecht es ja auch nicht nach Tanne, Zimt oder Orange, sondern nach Baustaub und hier wird auch nicht der Plätzchenteig verrührt sondern der Mörtel für die Wände. Ist es das? Meine Sinne konzentrieren sich gerade auf andere Dinge, so kann vielleicht auch keine Besinnlichkeit einziehen. Vorfreude, Vorfreude ist vielleicht das einzige weihnachtliche Gefühl was mich erfüllt, allerdings freue ich mich nicht auf das Christkind, sondern auf die (wieder) Geburt meines Dachgeschosses. Damit auf mich ein Funke Weihnachten überspringt trieb es mich am ersten Adventssonntag nach Oberammergau und nach Garmisch-Partenkirchen auf die jeweiligen Christkindlmärkte. Der bayrische Charme, die ländliche Atmosphäre und das nebelige kalte Wetter waren sehr schön. Ein klitzekleiner Funke oder besser gesagt, eine Holzspäne, ist übergesprungen. Ich mag die Adventszeit und trotz der Hindernisse freue ich mich auf die vorweihnachtliche Atmosphäre im Haus. Der Anfang ist gemacht. So habe ich meine 97 Holzsterne (Es sind nicht ganz so viele) aus dem Keller geholt und im Haus verteilt. Wohltuend reduziert starte ich somit in den Advent und hoffe, dass mich dann doch noch der Duft nach Zimtsternen, Tannenzweigen und Orangen in eine weihnachtliche Stimmung versetzt.

Schaut doch bei Kebo vorbei, dort findet Ihr weitere Adventskränze.

Kommentare:

  1. Nach Advent riechen tut´s bei uns auch nicht, aber das Feeling ist voll da. Also hier der Tipp für Dich: Glühwein erhitzen, Tasse und Kerze mit nach draußen nehmen und tiiiief durchatmen. Dann kommt´s auch, das Adventsfeeling :-)!

    Herzlichst,
    Steph

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eine gute Idee, werde ich machen, aber vorerst mit Tee ;) !

      Löschen
  2. Bauarbeiten im Haus fördern natürlich nicht gerade die besinnliche Weihnachtsstimmung...., wobei sie auch hier noch nicht eingezogen ist, einfach (noch) zuviel anderes um die Ohren. Aber Deine Bilder aus der bayrischen Provinz vermitteln eine schöne winterliche Atmosphäre.
    Lg und nicht zuviel Baustaub, wünsche ich Dir,
    Mecki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag Nebel, die Stimmung ist dann so gemütlich.

      Löschen
  3. Schön...schlicht...perfekt!

    AntwortenLöschen
  4. ..mir gefällt dein schlichter Kranz sehr gut, liebe Cora,
    und auch, dass du doppelte Vorfreude hast,

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, so kann man es sehen, doppelte Vorfreude!

      Löschen
  5. Deine Weihnachtsdeko passt wunderbar zu dir und gefällt mir sehr gut! Wenn schon keine Weihnachtsstimmung aufkommen mag, dann genieße wenigstens die Vorfreude auf ein neu geborenes Dachgeschoss in vollen Zügen.
    Liebe Grüße, Dani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, dass mach ich - das wird ein großes Weihnachtsgeschenk für mich (nicht nur für mich ;) !

      Löschen
  6. Du bist damit nicht alleine - ich denk an dich! Bei uns ist auch alles Baustelle und von Weihnachten spüre ich absolut null.

    Liebste Grüße

    Sarah vom Tintenblog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann sind wir ja schon zu zweit!

      Löschen
  7. Sieht toll aus. Aber ohje.. Umbau vor Weihnachten. Naja egal, der ist ja immer stressig :-) Dann drück ich mal die Däumchen, dass alles reibungslos klappt.
    Lg Haydee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Vorteil ist der, dass ich im Winter in den Genuss eines neuen Wohnzimmers komme, da nehme ich den Umbau dann doch in kauf ;) !

      Löschen
  8. Oje..., aber es wird werden..., der Tipp von Steph ist gut, du hast doch eine Terrasse, da staubt es auch nicht, hoffentlich ;-) Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es wird, da bin ich auch ganz sicher!

      Löschen
  9. Renovierung vor Weihnachten, da beneide ich Dich nicht, liebe Cora! Deine Holzsterne sind übrigens sehr schön, ebenso wie deine Fotos.
    Liebe Montagsgrüße und einen schönen Start in den Dezember,
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. NIcht?
      Die Holzsterne habe ich vor 5 Jahren auf der Fraueninsel gekauft, dort ist ein sehr schöner Weihnachtsmarkt.

      Löschen
  10. Da fällt mir doch wieder ein, was noch auf meine Wunschliste sollte... diesen "Ring" brauche ich irgendwann auch. Unbedingt.
    Ich mag Nebel übrigens auch. So gespenstich schön gemütlich.
    LG Yna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und nicht nur zur Adventszeit schön anzusehen ;) !

      Löschen
  11. Liebe Cora,
    der Anfang ist gemacht, Deine Holzsterne sind wunderbar und verleihen dem Raum schon einen weihnachtlichen Touch... und was für stimmungsvolle Bilder Du vom Wochenende mitgebracht hast...
    Schön, dass Du mit dabei bist, ich freu mich :-)
    Hab einen schönen Abend (und ich hoffe für Dich, den Umbau vor Weihnachten im Groben abgeschlossen)
    Liebe Grüße, Kebo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nebel, Holz vor der Hütte und Kleinigkeiten, die handwerklich gefertigt werden mag ich, gerade im Advent!

      Löschen
  12. Liebe Cora,
    es erleichtert mich zu hören, dass ich nicht die einzige bin, die sich dieses Jahr noch ein bisschen schwer tut mit der Weihnachtsstimmung. Trotz Weihnachtsmarkt, Eierpunsch und Kerzenschein komme ich heuer gar nicht so richtig in Fahrt. Aber das wird noch, da bin ich sicher! Tolle Bilder und Dein Adventskranz ist einfach wunderschön! Liebe Grüße zu Dir, Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Komisch und wir sind da nicht die einzigen!

      Löschen
  13. Liebe Cora,
    mir geht es im Moment wie dir. Ich habe so viel um die Ohren, dass das Weihnachtsfeeling bei mir auch nicht so richtig aufkommen mag. Aber du hast Recht: Ich sollte mir mit ein paar kleinen Dekorationen und nettem Weihnachtsduft etwas nachhelfen. :-) Dein schlichter Adventskranz und deine Holzsterne gefallen mir schon mal sehr, sehr gut!!! Ganz liebe Grüße und einen gemütlichen Abend dir... Michaela :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, man Mus wohl ein wenig nachhelfen. Ich bin dabei, Orangen sind schon gekauft ;) !

      Löschen
  14. Liebe Cora,
    obwohl ich keine Geburt meines Dachgeschosses habe, kommt bei mir auch noch keine große Advent-Weihnachtsstimmung auf. Und das, obwohl es langsam eigentlich an der Zeit wäre!
    Deine schlichten Holzsterne sehen sehr schön aus.
    Liebe Grüße an Dich,
    ANi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So viele ohne Adventsstimmung, irgend etwas läuft da wohl schief!

      Löschen
  15. Du sagst es. Wohltuend reduziert. Das Schöne am Bildergucken bei Instagram und so weiter... ist die gemütliche Berieselung, das Doofe, dass ich dem schon bevor es begonnen hat überdrüssig bin. Oder kommt es noch? Muss ich zur Abhilfe nach Oberammergau? Nein. Wohltuend reduziert ist gut.

    Alles Gute unter's Dach!
    Liebe Grüße . Minza

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielleicht ist auch das, das Problem: zu viel Weihnachten, überall und dann bleibt nichts mehr davon übrig!

      Löschen
  16. Hallo Cora,

    Bei soviel Dachgeschoss arbeit hat man den Kopf halt ei fach wo anders. Vielleicht hilft ja neben dem Weihnachtsmarkt ein kleines Räuchermännchen mit Tannenduft.

    Dein Adventskranz sieht super puristisch aus!
    hab eine gute Woche mit wenig Dachbodenstaub :)

    Glg von Sissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, da gibt es doch so ein kleines Räucherhaus, das wäre fein!

      Löschen
  17. Das hat bestimmt gut getan, mal den Baustaub gegen nebelige, kalte Luft zu tauschen. Deine Adventsdeko gefällt mir, besonders der Kranz! Sag mal, liebe Cora, hast du vielleicht einen Kreisel gekauft? Ich wünsche dir einen gemütlichen Abend, schäl' eine Orange und biege die Schale vor der Kerze - das kennst du doch sicher. Wenn dann kein Funke überspringt, dann weiß ich auch nicht! ;-))
    Liebste Grüße von Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Kreisel habe ich nicht gekauft, jetzt ärgere ich mich ein wenig.
      Orangenduft, eine gute Idee ;), Danke Dir, liebe Anne!

      Löschen
    2. Ach so, die Schrift für die Aufdrucke der Streichholzschachteln, das hätte ich fast vergessen:
      Bauhaus 93

      Löschen
  18. Da geht es mir genau wie dir liebe Cora. Und wir bauen hier nix um :-) Dein Adventskranz schaut super aus! Und die Sterne finde ich wunderschön! Einfach genial schaut das aus bei dir!
    Herzliche Grüsse Nica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, Du ziehst mal eben so mir nichts, Dir nichts um!

      Löschen
  19. ha "oberammergau" - erinnert mich an ein lid, ein kanon oder so, welches wir in der schule gesungen habe, da ging es immer um ober- und unterammergau... :)

    dann wünsche ich dir trotz allem eine gemütliche adventszeit und hoffentlich kein allzu langes warten mehr auf das fertige dachgeschoss!

    lg, doro

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Cora,
    Mit deinem schlicht-schönen Kranz und den Holzsternen ist der Anfang doch gemacht, vielleicht kommt mit jeder Kerze mehr auch das Adventsfeeling.
    Von mir auf jeden Fall schon einmal vorweihnachtliche Grüße und vielen lieben Dank für deinen netten Kommentar zu unserem Bloggeburtstag,
    Kerstin M.

    AntwortenLöschen
  21. Mir fehlt das Feeling im Moment auch noch. Bei mir wird es mit den Jahren immer mehr durch die Arbeit ausgebremst

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  22. Wie immer wunderschön!
    <3liche grüße Brigitte

    AntwortenLöschen
  23. Ich mag deinen schlichten, reduzierten Stil. Sieht total gemütlich aus. Da wird sich das Weihnachtsfeeling mit Sicherheit bald einstellen.....
    Hier gibt es auch noch keine Weihnacht Stimmung. Ich liege mit einer schlimmen Grippe und Angina im Bett.
    Alles liebe
    Andrea

    AntwortenLöschen
  24. Schöne Idee, poetische Fotos - es lohnt sich immer, einen Abstecher auf Deinen Blog zu machen ...

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Kommentare.