DEKOIDEE

Gedanken kreiseln lassen

Ich mag es Fotos für meinen Blog zu machen. Jede Woche und immer wieder gerne fotografiere ich meine Blumen (oder besser gesagt mein Grünzeug) für den Flowerday. Während ich die Fotos mache, geht mir einiges durch den Kopf. Ansprechbar bin ich in solchen Momenten eher nicht, denn ich verliere mich in meiner Gedankenwelt. Ab und zu sinniere ich über das Leben. Diesmal angestoßen von dem Kreisel, den ich in einer Kruschkiste gefunden habe, wo ich nach etwas Staffage für meine Zweige suchte. Mir sind einige Metaphern dazu eingefallen: Der Lebenskreisel, aus der Bahn geraten, alles kreiselt um das Leben, in Balance sein, ...
Im Moment kreiselt mein Lebenskreisel sehr gleichmäßig, ich bin in Balance und fühle mich wohl, hier im Netz und auch privat.

Wie geht es Euch? Fällt Dir noch eine "Lebensmetapher" ein?

RAUMiDEEN macht mit: Friday-Flowerday

Kommentare:

  1. Deine Bilder und dein Stil ist wunderschön! Und ich finde es toll, dass du sagen kannst, dass du zufrieden bist! Ich habe einen Artikel auf meinem Blog geschrieben, der auch über das Leben spricht - die Lebensmetapher heißt hier: "Quadrat im Kreis". Sagt vielleicht auch schon einiges aus :-)
    Liebe Freitagsgrüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann begebe ich mich mal auf die Suche, ich bin gespannt!

      Löschen
  2. Schön dein Kreisel, liebe Cora! Und gut, das alles stets in Bewegung ist. Das macht das Leben doch lebendig und hält uns fit. Wer nur auf der Stelle steht, kommt nicht voran - oder?
    Ganz liebe Grüße samt herbstlicher Sonnenstrahlen zu Dir und dem wunderbaren Kreisel,

    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ab und zu sollten wir den Kreisel ein wenig anstupsen ;) !

      Löschen
  3. Spontan fällt mir ein .. störe meine Kreise nicht .. war das Archimedes ? hm, hoffentlich blamier ich mich jetzt nicht öffentlich. So gehts mir auch beim fotgrafieren,nicht ansprechbar, wenn doch dann grantig. Finde ich toll, den Kreiselanstoss. Ebenso gefällt mir Dein "Grünzeug", liebe Cora, jede Woche schaue ich immer neugierig zu Dir hinüber. Dir ein sonniges Wochenende wünscht Carmen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke schon!
      Ich freue mich, wenn es Dir gefällt!

      Löschen
  4. Das finde ich schön! Ich wünsche Dir, dass es noch lange so bleibt, liebe Cora.
    Und was für ein außergewöhnlicher Kreisel!
    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Sonja!
      Der Kreisel, ich frage mich, woher ich den habe, keine Ahnung?

      Löschen
  5. Eigentlich bin ich auch gerade sehr zufrieden mit meinem Leben, nur die tägiche Routine läuft noch nicht so ganz wie gewünscht aber das sind Kleinigkeiten, Hauptsache ist doch, dass die Gesamt(lebens)situation stimmt. Ich mag es immer wieder gerne, wenn du nicht nur einfach ein paar Fotos zeigst sondern auch noch Gedankenanstöße dazu lieferst, sehr schön!
    Liebe Grüße und ein tolles Wochenende,
    Dani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Routine kommt.
      Ich und meine Gedanken, ....!

      Löschen
  6. Liebe Cora,
    eine Hommage an die Lebensfreude, wie schön! Und auch ein wundervolles Statement, wenn man sagen kann, es ist alles in Balance! Dein Kreisel gefällt mir ausgesprochen gut, wunderschön in Szene gesetzt und toll fotografiert! Noch eine Metapher in Bildform könnte das berühmte halbvolle Glas (hier Deine Vase) sein - oder ist es doch halbleer? Danke für den Denkanstoss! Ich werde mich jetzt mal mit einer schönen, vollen Tasse Tee vollständig ausbalancieren und auf's Wochenende einstimmen! Liebe Grüße sende ich Dir, Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein Glas ist halbvoll - ich hoffe Du hast den Tee genossen und hast Dich, wie Dur schreibst, auf Dein Wochenende eingestimmt!

      Löschen
  7. Ich liebe deine Fotos total!
    Schön zu hören dass du mit dir im Gleichgewicht bist. Das hört man eher selten. Viele sind ständig auf der Suche nach besserem, höherem und schönerem. Und vergessen dabei im hier und jetzt zu leben.
    Wir haben heute Klassentreffen. Volksschule- puhhhh ist das lange her. 30 Jahre. Da kommen so einige Erinnerungen auf. Ich freue mich!
    Liebst Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah, also wirst Du heute ein wenig in der Vergangenheit schwelgen und vielleicht über die gute alte Zeit sinnieren, ich wünsche Dir viel Spaß

      Löschen
  8. Liebe Cora,
    du hast dein Grünzeug wie immer sehr, sehr schön, schlicht und edel in Szene gesetzt.
    Schön, dass bei dir im Moment alles in Balance ist.
    Ein schönes Wochenende wünsche ich,
    Kerstin M.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, alles im grünen Bereich, sozusagen ;)

      Löschen
  9. Deine Gedankenansätze zum Kreisel gefallen mir, danke für den Denkanstoß.
    LG und ein schönes Wochenende Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wünsche Dir auch ein schönes Wochenende!

      Löschen
  10. Erst einmal: tolle Idee mit dem Kreisel und dem Band! Wenn bei uns im Museumsdorf ein Drechsler seine Künste zeigt, kaufe ich gerne solche Holzkreisel. Die faszinieren mich immer wieder. Hat man den richtigen "Dreh" raus, bewegen sie sich sehr lange und ruhig, bis sie am Schluss immer völlig aus der Bahn geraten! Das wünscht man sich fürs Leben natürlich nicht, aber etwas Spannung darf ruhig sein! ;-) Und mir fällt noch etwas dazu ein: Dreh-und Angelpunkt. Das ist meine Familie!
    Ich wünsche dir ein tolles Wochenende, liebe Cora, bis bald
    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Dreh- und Angelpunkt ist Deine Familie - der Mittelpunkt des Lebens!

      Löschen
    2. Hab meinen Kreisel gefunden und spiele schon den ganzen Nachmittag immer wieder damit...! :-)

      Löschen
  11. Ich würde mich auch mal wieder gerne in den kreativen Dingen verlieren, die ich so liebe, aber im Moment ist alles so hektisch, durcheinander und fremdbestimmt. Da erfreue ich mich lieber an deinem "Grünzeug". Es kommen auch wieder ruhige Tage. LG Yna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Puh, dann sollte man Prioritäten setzen.
      Liebe Grüße!!!

      Löschen
  12. Liebe Cora, wie schön zu lesen, dass alles im Lot ist bei Dir :)
    Dass ich Deine Bilder liebe weißt Du ja :)))
    Hab ein wunderschönes Wochenende, herzliche Grüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, alles im Lot, besonders in solchen Momenten.

      Löschen
  13. Liebe Cora,
    deinen Bildern ist auch anzusehen, dass sie mit viel Hingabe entstehen. Ich kann das gut nachempfinden, ich verliere mich auch immer wieder darin. Der Kreisel ist ein toller Fund und dass du gleich noch eine Idee dazu hattest, nämlich das Band darumzuwickeln und Leben daraus zu formen, das gefällt mir ausgesprochen gut.
    Mein Kreisel dreht sich im Moment viel zu schnell, er macht mich ganz schwindelig, wenn er sich immer so viel Zeit mit ins Gekreisel nimmt!
    Hab' ein schönes Wochenende und sei ganz lieb gegrüßt ... Frauke

    P. S.: Ich bin die letzte Woche gar nicht zum Blogbummeln und kommentieren gekommen, aber ich hab' mich sehr über deine Besuche gefreut!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit dem Band wird der Kreisel angetrieben.
      Wenn das Gekreisel die Zeit verschlingt, das klingt ja gar nicht gut. Ja, dann muss man besser hier kürzer treten.
      LG

      Löschen
  14. Liebe Cora,
    das ist schön zu hören und ich finde deine tollen Fotos strahlen diese Ruhe und Ausgeglichenheit auch aus.
    Mach weiter so!
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende, Christin.

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Cora,
    Dieser Beitrag ist eine "runde" Sache, wunderschöne Fotos, ein herrlicher Text und eine lebensfrohe Frau, die da spricht. Es ist schön zu lesen, dass Du Dich wohl fühlst. Mir geht es auch gut, das Leben ist schön und manchmal habe ich das Gefühl, dass man das in dieser Zeit nicht laut sagen darf. Deshalb lasst es uns hinausschreien.
    Herzliche Grüsse,
    Claudine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und ob ich mit Dir gemeinsam schreie.
      Ehrlich, ich mach das manchmal im Wald oder in den Bergen - meine Güte, welche Mutter hat das Kind nur großgezogen ;) !

      Löschen
  16. So eine schöne Idee mit dem Kreisel und dem Leben. Und es freut mich sehr, dass dein Kreisel sich gleichmässig dreht. Das ist immer schön zu hören. Mein Kreisel dreht sich zur Zeit etwas schneller als gewohnt, aber Balance habe ich noch :-)
    Hab ein schönes Wochenende. Herzliche Grüsse Nica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist gut! Ich komme und schaue, was Du kochst!

      Löschen
  17. Ich finde es echt faszinierend, welche Wellen so ein Gedankenanstoß nach sich ziehen kann. So viele Kommentare mit Gedanken zu deinem Post. Dein Kommentar auf meinem Blog hat bei mir irgendwie auch nochmal einen kleinen Gedankenanstoß ausgelöst: zuerst dachte ich, mein "Quadrat im Kreis" ist ein ganz anderes Thema als dein "Kreisel" - aber jetzt sehe ich, dass vieles eben doch miteinander verbunden ist. Es ist gut, wenn die Dinge und man selbst in Bewegung bleiben, wenn man sich ausprobiert und sich auch mal auf neues Terrain begibt- das macht mir grad irgendwie Mut. Auch wenn meine Überzeugung immer und in allem die goldene Mitte ist. Klinge grad etwas abgefahren, haha :-D aber ich freue mich über die kleinen philosophischen Aha-Effekte!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das klingt nicht abgefahren. Manchmal braucht es eben nur einen kleinen Gedankenfunken, der einen wieder in die Balance bringt.

      Löschen
  18. Liebe Cora,
    ich mag Kreisel sehr. Schon mein Vater hat immer viel mit Holzkreiseln "gespielt" und deshalb liegt in meiner Küche auch ein kleiner davon in greifbarer Nähe.
    Du hast sehr schöne Worte dafür gefunden und der Schriftzug gefällt mir auch besonders.
    Allerdings kann ich nicht glauben, dass Du eine Gruschtelkiste besitzt! Ich besitze mehrere davon, ich brauche sie auch immer für meine Fotos.
    Ich freue mich für Dich, dass Du im Moment in Balance bist und Dich rundum wohlfühst!!
    Liebe Grüße an Dich!
    ANi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, eine Kruschkiste mit Schätzen und alten Erinnerungsstücken. Kleinkram verschwindet immer in irgendwelchen Kisten und Schachteln ;) !

      Löschen
  19. Schon deine Arrangements in den letzten Wochen lassen diese Balance spüren! Du hast gefunden, was dich ausmacht, was dir gut tut und das setzt du perfekt um.
    Ich mag, dass du dann bei mir über den Tellerrand lugst....
    Herzlichst
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke Dir! Ja, über den Tellerrand schaue ich gerne zu Dir!

      Löschen
  20. "Es läuft rund" ... im besten Fall im Leben. Dein "Strauch" in der Vase ist wie immer schön und das Fadenspiel mit Kreisel gefällt mir sehr gut!
    In Balance fühle ich mich auch. Selbst wenn mir manche Tage echt viel abverlangen. Aber sich mal zurücklehnen und schauen, auch mal nach links und rechts über die Schulter zeigt einem dann wieder, dass man es gut getroffen hat. Zufriedenheit macht sich breit. So wichtig.

    Ich wünsche Dir ein famos-schönes Wochenende,
    Steph

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz genau, dass ist so wichtig und dieser Blick hält einen in Balance!

      Löschen
  21. was soll ich sagen ...es ist ja doch immer fast das gleiche (was ich sage)... ich liebe deine Zusammenstellung der Blumen, Grünzeuge etc. es passt immer so wunderbar alles zusammen.
    liebste grüsse Brigitte
    p.s. du bist die erste nach der ich Ausschau halte....;-)

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Cora, gestern habe ich schon mal bei dir vorbei geschaut. Wie immer wunderschön! Über deine Worte habe ich lange nachgedacht und kann mich anschließen. Man ist in seiner eigenen, kleinen Gedankenwelt beim Fotografieren, Schreiben und kreativ Sein. (Bei mir kommt da auch noch das Malen hinzu.) Das sind Momente, die ich ebenfalls sehr genieße. Eine Quelle, aus der man Kraft schöpft. Ich freue mich, dass dein Kreisen im Gleichgewicht ist. Manchmal denkt man, das ist langweilig. Aber wenn der Kreisel zu oft ins Schwanken kommt, dann sehnt man sich zu dieser schönen Langeweile zurück. Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende dir... Michaela :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein kleiner Post, mit einem Gedanken löst so viel aus, wie schön.

      Löschen
  23. Hallo Cora,

    meine Kinder lieben Kreisel. Mir fällt noch ein: Der Faden der sich so durchs Leben zieht...

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. P.S. Paparazzi-Fotos hätten sich bei den Schrapen nicht gelohnt ;-)

      Löschen
    2. Der Lebensfaden also ;) !

      Löschen
  24. liebe cora, dieses gefühl beim fotografieren und beim kreativen arbeiten kenne ich nur zu gut. wenn man sich dann noch im leben auf ganzer linie wohlfühlt, dann ist das doch etwas ganz wunderbares. liebe grüße und dir einen schönen sonntag.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eine schöne Woche für Dich :)

      Löschen
  25. Liebe Cora, Deine schlichtes "Grünzeug" gefällt mir wie immer sehr sehr gut - die Modernität. Es passt so gut in deine schlichten Weißräume. In Balance sein - heißt Bewegung, Inspiration, um die eigene Achse drehen - Stabilität, Fixpunkte ohne Stillstand und Entwicklung. Schön, dass dein Leben ausbalanciert ist! Weiterhin wünsche ich dir viel Freude mit deinen Ideen im Raum... Liebe Grüße zu dir Iris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Um die eigene Achse drehen, vor Freude und dann das Kribbeln im Bauch spüren ;) !

      Löschen
  26. Oh, der Kreisel...so einen habe ich noch nie in Bewegung gesetzt, es würde mich interessieren, ob mir das gelänge...
    er ist sehr dekorativ und eine schöne Assoziationsquelle !!!
    Ganz herzliche Grüsse und einen schönen Sonntag, helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es soll ja ein Kinderspiel sein ;) !

      Löschen
  27. ich hab grad noch deine pilz-anhänger und pilzmuster angeschaut und finde beides so schön! den holzkreisel auch! früher hab ich mal kreisel gesammelt (wo sind die bloß hin??) und hatte große freude daran, sie alle zusammen auf dem boden zum drehen zu bringen.
    liebe grüße von mano

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was für ein Kreiselspektakel, ich hoffe Du findest sie wieder.

      Löschen
  28. der kreisel ist so wunderschön. und sofort muss ich an inception denken.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Kommentare.