MUSTERIDEE

Rautenmuster in den Bergen

Auch südlich des Weißwurstäquators kann man Urlaub machen. Viele treibt es zum Wandern in die Berge. Ein Stück Erinnerung möchte man mit nach Hause nehmen. Damit die Urlaubsfotos nicht auf der Festplatte versauern oder im Fotoalbum vergilben, habe ich meine Fotos von einer kleinen Bergtour ausgedruckt und mit meinem Rautenmuster für heute an die Wand geklebt. Rautenmuster gibt es in den Bergen wie Sand am Meer. Ich habe diesmal ein wenig an der Raute gedreht, herausgekommen ist ein sternartiges Muster, welches, wenn man es länger betrachtet, den Augen einen Streich spielt. Die Musterkarten und die Fotos kleben am Türrahmen, der den Bildern, zumindest auf einer Seite, Halt gibt. Versetzt angeordnet, hangeln sie sich in Richtung Treppenaufgang und begrüßen mich schon beim Erklimmen der ersten Treppe. So ist das am Alpenrand: Treppe naufi und Treppe obi. Oder die Berge rauf und wieder runter. 

RAUMiDEEN macht mit: Mustermittwoch

Kommentare:

  1. Wie lustig - ich hatte sofort Sterne gesehen, die mir bei diesem Muster ausgesprochen gut gefielen. Dabei sind es Rauten :-)
    In diesem Sinne "himmlische" Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. So möchte ich auch gern begrüßt werden. Es ist schon verblüffend, wie variantenreich und geübt Du im Mustern bist. Bist Du sicher, dass Du Dein Talent nicht noch zu einem kleinen (?) Zusatzeinkommen verwerten willst? :-) Ich würd so ein Geschenkpapier sofort kaufen. Besonders die Konturen haben es mir angetan. Wunderschön!
    Ganz liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Uuuihhh, zu lange darf man da nicht drauf gucken, dann fangen die Augen wirklich an, verrückt zu spielen vor lauter Irritation :-)
    Hübsch, wie die Muster die Höhenmeter an der Wand erklimmen - das macht mir ein wenig Vorfreude, auf die demnächst mit dem Rad zu erklimmenden Höhenmeter :-)
    LG, Mecki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit dem Rad in die Berge - wow, Deine Beinmuskeln möchte ich sehen!

      Löschen
  4. Ein wenig orientalischer Touch - mag ich sehr gerne!
    Und muss gerade über den Kommentar von Sonja schmunzeln ... büütttteeeee, einen Onlineshop ;-)!

    Allerfeinstes Sommersonnenwetter wünscht,
    Steph

    AntwortenLöschen
  5. Cora, langsam machst du mir Angst. Du haust ja ein tolles Teil nach dem anderen raus.
    Schöne Tag noch!
    Jutta

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe sofort an sich öffnende Schachteln gedacht, dann an Sterne und erst zuletzt an Rauten. Gefällt mir sehr, auch die Idee mit den Fotos und den Musterkarten neben dem Türrahmen! Ich blinzel jetzt gerade mal zu meinem Türrahmen rüber....!;-)
    Pfüati, liebe Cora, und bis bald
    Anne
    (Puh ist das warm, ich geh kaputt...)

    AntwortenLöschen
  7. Wie lustig, auch ich habe an geöffnete Schachteln gedacht. Dann sehe ich die Sterne und dann die Rauten. Wie sich das Auge manchmal täuscht. LG Yna

    AntwortenLöschen
  8. ich bin immer wieder begeistert, was dir so alles in grau-weiß, schwarz-weiß einfällt. deine gebirgsmuster sind wieder mal genial und es ist wirklich verrückt: je nachdem wie man schaut, sind es einmal blüten, einmal sterne - toll!
    liebe grüße von mano
    ..und die fotos dazu in schwarz-weiß sind der hingucker!

    AntwortenLöschen
  9. jetzt musste ich wirklich zweimal gucken, um die rauten zu entdecken, ich hab erst nur sterne oder blumen gesehen. dein muster eignet sich sicher gut als klappkarte! wenn du die rauten rot machst, dann sogar als weihnachtskarte! :)

    AntwortenLöschen
  10. rauten am sternenhimmel, der auf- und zuschnappt..., und das alles gemustert, und ich stelle mir gerade irgendwo zwei drei berghimmelblaue räutlein vor... - liebe grüße ghislana

    AntwortenLöschen
  11. ...da weiß das Auge nicht, liebe Cora,
    was es schauen soll...manchmal Sterne, manchmal weiße Vierecke und dann wieder anders...sehr interessantes Muster...Urlaubsbilder hängen bei mir auch an der Wand, damit sie immer erinnern an die schöne Zeit...

    lieber Gruß
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  12. Dir gehen die Musterideen wohl auch nie aus, oder? Dieses ist auch schon wieder so schön und vor allem gefällt mir, dass du aus den Mustern auch immer gleich etwas schönes gestaltest. Ach, einfach immer ein Augenschmaus bei dir...
    Liebe Grüße, Dani

    AntwortenLöschen
  13. Genau so ist das... rauf und runter jedes Wochenende aufs Neue :-).
    Auf dass dir die Rauten beim Erklimmen deiner Höhen stets Auftrieb geben mögen - bei der Treppe klappt es ja schon :-)
    Wunderschön!!
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  14. Toll, ich liebe deinen klaren Stil:)) so schwarz weiße Fotos sind auch immer klasse:))
    ♥Kerstin

    AntwortenLöschen
  15. Da hat das Auge viel zu schauen, schöne Idee für einen Kurzurlaub und um Erinnerungen wachzurufen :-)
    Schöne Grüße

    AntwortenLöschen
  16. Ich schließe mich Jutta an ;-) . Dein Einfallsreichtum wirkt so langsam angsteinflößend. Nein, mach' weiter so, wir verneigen uns in Bewunderung. Auch dieses Muster und seine Umsetzung sind absolut super.
    Ganz liebe Grüsse,
    Claudine

    AntwortenLöschen
  17. Du hast immer geniale Musterideen, total klasse!
    Und sie dann auch noch mit Erinnerungen zu kombinieren - eine richtige tolle Idee.

    P. S.: Der Typ im Kurpark war echt ein Hammer. Ein Unikat eben ;-)
    Fein, dass ich deinen Manic Monday vertreiben konnte, das freut mich sehr!
    Ich habe vor lauter fotografieren GAR NICHTS gekauft! Unglaublich, ich weiß. Das wäre mir früher nicht passiert ...

    AntwortenLöschen
  18. WunderwunderVerwunderbar ;-). Ganz tolle Umsetzung die Bilder an der Wand so aufzuhängen. LG Karin

    AntwortenLöschen
  19. Sterne, offene Schachteln, Rauten - ich freue mich, dass es Euch gefällt.
    Ganz herzlichen Dank für Eure lieben Worte, ich bin immer ganz gerührt!

    AntwortenLöschen
  20. Wow, wieder so ein tolles Muster! Und die Kombi mit den Urlaubs-Berg-Bildern ist einfach klasse... Ob sich die Rauten auch mit Nordseestrandfotos vertragen ;) Ganz liebe Grüße aus dem sommerlichen Norden, Ulli

    AntwortenLöschen
  21. Wieder ein schönes grau weiß Muster. Wirklich toll, je nachdem von welcher Perspektive man schaut.... verändert es sich :-) Ja, sieht bestimmt auch gut in ein oder zweifarbig :-))

    Liebe Grüsse von Claude

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Cora,
    besonders das rechte Muster (ohne Füllfarbe) hat es mir angetan, sehr schön!
    Hab einen schönen Tag, lg
    Kebo

    AntwortenLöschen
  23. Bei mir hat der Trick mit den Augen geklappt, liebe Cora!
    Wunderschönes Muster hast Du da gezaubert und Deine Bergfotos haben jetzt so schöne Rahmen!
    Liebe Grüße an Dich und viel Spaß beim Treppe naufi und Treppe obi!! :-)
    ANi

    AntwortenLöschen
  24. Dein heutiges Muster gefällt mir wieder irre gut!!! Das könnte ich mir auch super in Farbe vorstellen! Als Tapete (nicht für einen ganzen Raum, sondern nur für eine Wand) würden sich die Rauten in S/W auch super machen. Einfach ein wunderschönes Muster!!!! Einen wunderbaren Tag... Michaela :-)

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Cora,

    du Mustermaus! Was dir immer so einfällt!
    Ganz toll!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  26. Ich merke, ich bin nachlässig mit den Antworten! Deshalb noch einmal von hier "unten": Lieben Dank für Eure Worte!!!!!
    Herzliche Grüße, Cora

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Kommentare.