DEKOIDEE

Grillabend mit spontaner Tischdekoration

Gestern wurde spontan gegrillt. Das schöne Wetter musste ausgenutzt werden. Nach den Regentagen verspürt man den Drang draußen zu sein, was liegt da näher als den Grill anzuheizen und mit Freunden einen netten Abend zu verbringen. Auf einen, nicht freiwilligen Fußmarsch, mein Fahrrad hatte einen Platten, habe ich noch schnell die weißblühende Scharfgabe am Wegesrand gefunden und gepflückt. Was man beim Fahradschieben nicht alles entdeckt. Zuhause musste es dann zügig gehen. Wenn ich spontan den Tisch eindecke, greife ich gerne auf altbewährtes zurück. Etwas, was man schon einmal gemacht hat: eine Deko, die wenig Zeitaufwand bedarf. Eine weiße Tischdecke, sorgte für Festlichkeit. Meine Marimekkoservietten passen so gut zu den selbstgenähten Kissen und sehen auf dem Teller schon einmal nach etwas aus. Die Straßenblumen habe ich einfach in meine Glaszylinder gestellt. Ein Zweig frische Minze dazu, sorgt für einen angenehmen Duft auf dem Tisch. Teelichter in Windlichtern aus Glas sind schnell hervorgeholt. Mein Tablett bestücke ich gerne schon einmal mit Getränken, so wird aus der Tischinsel eine Tischbar. Es war ein schöner Abend mit netten Gesprächen, so lässt sich das Leben doch aushalten.

RAUMiDEEN macht mit: Friday-Flowerday

Kommentare:

  1. Ich mag die Klarheit deiner Fotos!Lg Rose

    AntwortenLöschen
  2. Spontan Grillen - das ist ganz nach meinem Geschmack! Hat bei uns gestern Abend auch stattgefunden, brauchte ich dringend nach erneutem Routerausfall!!! :-(
    Heute stellen wir den Fernseher auf die Terrasse, dann wird gegrillt und das Spiel angesehen!
    Du findest ja immer sehr schöne Blümchen am Wegesrand. Ich glaube, ich fahre zuviel mit dem Auto! ;-)
    Deine Deko gefällt mir sehr, schöne Servietten hast du!
    Ich wünsche dir ein wunderbares Wochenende, liebe Cora,
    deine Anne

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Cora,
    sieht klasse aus, Deine Tischdeko! Die Idee mit der Schafgarbe ist richtig super, steht ja wirklich überall am Wegesrand und wartet nur darauf gepflückt zu werden... So macht grillen richtig Spaß! Sende Dir liebe Grüße und wünsche Dir einen guten Start ins Wochenende! Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Zu diesem gemütlichen Grillabend wäre ich dann auch glatt gekommen :-) Es sieht aber auch immer so nett und einladend bei Dir aus. Selbst die Sonne lässt sich zuverlässig blicken.
    Ein gemütliches Wochenende wünscht,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Ja, gestern war ein wunderbarer Tag zum grillen. Wir werden es heute tun. Nicht ganz so spontan. Zum Fußball. Hoffen wir mal dass das Wetter hält und der Torwart auch ...! LG Yna

    AntwortenLöschen
  6. oh ja, das glaub ich, dass es sich so aushalten lässt.
    irgendwas war doch da mit gepflückter schafgarbe, ich weiß nicht mehr ... wird sie gleich welk? oder riecht sie komisch? ich weiß bloß :: als kind wollte ich sie immer mit nach hause nehmen für die vase; und es gab irgendein triftiges argument dagegen. hm.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, sie riecht leider etwas streng, liebe Ulma , aber ich bin sicher, gegen den Grillgeruch kann sie nicht anstinken ;-)

      Löschen
  7. Eine tolle Tischdeko. Alles sehr passend ausgesucht und dein Stil ist unverkennbar! Hoffentlich kommen noch einige von diesen Abenden...

    Sonnige Grüße von Claude

    AntwortenLöschen
  8. Schmunzeln... habe auch selbst genähte Marimekkokissen... ja, das mit den Gemeinsamkeiten ;-))
    Ein wirklich einladender Tisch für einen Grillabend mit Freunden.
    Wünsche Dir ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  9. Oh ja, das Leben ist so schön wie man es sich macht. Das war das Motto meiner Großmutter und ich finde, Du setzt es perfekt um.
    Wünsche ein schönes Wochenende,
    Claudine

    AntwortenLöschen
  10. Schön sieht es bei dir aus, da möchte man sich ja direkt dazusetzen. Scharfgabe ich ich auch diese Woche gepflückt. Einfach schön, was einem die Natur alles bietet.
    Auf viele weitere Grillabende!
    Jutta

    AntwortenLöschen
  11. ... mit tollen Marimekko-Servietten und der schöööönen Lampe! Da hätte ich auch gerne gegrillt. Aber so oder so ... auch um Dich kennenzulernen :-)!

    Wunderbaren Freitag für Dich,
    Steph

    AntwortenLöschen
  12. wieder so wundervolle fotos. es ist immer wieder eine freude bei dir vorbei zu schauen.
    liebste grüße aus sardinien
    andrea

    AntwortenLöschen
  13. bei mir steht auch gerade selbstgepflückte Schafgarbe am Tisch , allerdings rosa farbige gemischt mit duftendem Mädesüß . Gestern hab ich endlich eine Wiese gefunden wo sie wächst .
    Dein Tisch schaut wie immer sehr einladend aus !
    Hab ein feines Wochenende !
    Liebe Grüße , Ursula

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Cora,
    wunderschöne Tischbar hast Du da gezaubert! Und das mal gerade so auf die Schnelle...Respekt, sieht klasse aus.
    Ich wünsche Dir ein ganz tolles Wochenende.
    Liebste Grüße
    Kerstin B.

    AntwortenLöschen
  15. Ehrlich gesagt gefallen mir deine "unblumigen" Blumen immer ganz besonders gut, die Stsndardblumen sind dagegen immer so langweilig. Und die schlichte Deko ist sowieso wieder der Knaller!
    liebe Grüße, Dani

    AntwortenLöschen
  16. Wie stimmig und stilvoll, elegant und lässig zugleich... toll!
    Habs weiterhin schön!
    Ganz liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  17. so läßt es sich auf jeden fall aushalten! einfach nur schön, was du mit der "straßenköter"-schafgarbe angestellt hast!
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen
  18. So spontane Einladungen sind immer sie schönsten und noch besser wird der Abend und die Stimmung mit einer schnell gezauberten Deko. Dein blumiges Marimeko Design in Schwarz/Weiß zur
    einfachen Scharfgarbe. Perfekt. Lieben Wochenendgruß zu dir Cora.

    AntwortenLöschen
  19. Schafgarben sind toll und duften so schön intensiv! Ein schönes WE Dir

    AntwortenLöschen
  20. Schön, deine Scharfgarbe! Ich bin heute morgen beim radeln auch ein paar Mal daran vorbeigefahren - ich glaube, das nächste Mal zieren sie auch meine Vase!

    Ich schick' dir liebe Grüße und wünsche dir ein schönes Wochenende, Frauke

    AntwortenLöschen
  21. ich freue mich immer, wenn ich einen Post von dir in meiner bloglovin Timeline sehe. So schöne Fotos und Grillen mit Freunden ist auch wunderbar.
    Wünsche dir ein schönes WE,
    Sonnige Grüße!
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  22. So stylish kann grillen sein !!! Tolles Setting, liebe Cora . Ich liebäugle ja auch schon sehr lange mit dieser Leuchte:-))
    Ganz herzliche Grüsse und einen sonnigen Sonntag, helga

    AntwortenLöschen
  23. Das nenne ich gut gestylt!
    Schön, solche Tischdeko.
    LG
    Marle

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Cora,
    wenn es bei mir schnell gehen soll, dann greife ich auch gerne auf altbewährtes zurück - obwohl es dann auch immer gerne anders aussieht.
    Deine Deko, passend zum Grillen, sieht sehr schön aus!!!!
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Cora,
    ich find ja den Niemeyer einen sehr eleganten Architekten, du nicht auch? Und deine spontane Tischdekoration, wie immer, extrem gelungen!
    Hab eine sonnige Zeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  26. Du hast so viele schöne Ideen! Wie machst du das nur? Du kannst einfach aus dem Nichts so etwas ganz, ganz Besonderes zaubern. So etwas traumhaft schönes und individuelles. Perfekt abgestimmt. Das ist wirklich eine besondere Gabe! Ich bewundere dich! Ganz liebe Grüße und eine schöne Woche dir... Michaela :-)

    AntwortenLöschen
  27. Ihr Lieben, ich war wohl zu faul hier ein wenig zu kommentieren. Dennoch freue ich mich über jeden einzelnen Eurer Kommentare. Es stimmt schon, die Schafgabe riecht nicht sonderlich blumig. Die Minze allerdings überdeckt den Geruch gekonnt.
    Herzliche Grüße, Cora

    AntwortenLöschen
  28. Allerdings lässt es sich so aushalten! Und kann locker wiederholt werden, wenn die jetzigen Regentage ausgestanden sind ;))
    liebe Grüße
    Lilli

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Kommentare.