DEKOIDEEN

Der Jasmin blüht und die Sonne scheint

Die Wettervorhersage für das Wochenende ist vielversprechend, der Sommer naht. Nein, er ist schon da! Ich hatte eine arbeitsreiche Woche, deshalb habe ich mich ein wenig rar gemacht. Fast hätte ich sogar verpasst, dass der Jasmin blüht. Das Wetter hat mich  auch nicht ins hintere Garteneck gelockt, wo der große Busch nun seine weißen Knospen öffnet.
Endlich, die Sonne lacht. Nach einem ausgiebigen Frühstück auf der Terrasse, habe ich die Blumen für den heutigen Flower-Friday geschnitten und in die Glaskaraffen gestellt. Es sind nur ein paar "Abzweige" von den langen Ästen geworden. Wie schön, sie können auf dem Gartentisch unter dem Sonnenschirm stehen. Das Leben findet, zumindest für dieses Wochenende, wieder draußen statt. Am Wochenende werde ich die Fürstenfelder Gartentage besuchen. Rund um das Kloster gibt es viel zu sehen: Pflanzen, Gartenmöbel und kleine Showgärten. Mal sehen, vielleicht ist etwas dabei. Was habt ihr für das lange Wochenende geplant?

RAUMiDEEN macht mit: Friday-Flowerday

Kommentare:

  1. auch wenn mir öfter mal nach bunt zumute ist, liebe ich deine schlichten weißen dekorationen!
    schöne pfingsttage!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. mir ist wirklich im Moment nach Monochrome zumute, obwohl ich bunt sehr gerne mag!

      Löschen
  2. hach, die blümelies passen so zu dir (soweit ich das deinem blog nach zu beurteilen vermag) :)
    hab schöne sonnige tage!

    AntwortenLöschen
  3. Sie duften bis hierhin...
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Endlich weiß ich, wie diese schönen Blüten heißen! Sie stehen am Wegesrand und in Nachbars Garten und ich weiß nichts über sie ...
    Dein Arrangement sieht richtig edel aus, sehr elegant.
    Viel Spaß in Fürstenfeld und hab' ein schönes Wochenende!!
    Frauke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, elegant, ich glaube das tritt es. Ich glaube das liegt an der Glasvase und dem Tablett!

      Löschen
  5. Ja den Jasmin kenne ich und er duftet auch noch betörend. Das sind sehr schöne Bilder. Bei Jasmin muss ich immer an einen Roman denken " Verdorrter Jasmin" der war sehr schön aber auch traurig.

    Ein schönes Pfingstfest wünscht dir
    Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den Roman kenne ich nicht, aber schön, das Die der Jasmin daran erinnert!

      Löschen
  6. Wunderschön, und man hat gleich den Duft in der Nase, da hat Astrid recht! Dann mal ein schönes, langes Pfingstwochenende! Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  7. In den hohen Gefässen kommt der Jasmin nochmal ganz anders zur Geltung. Sieht sehr schön und edel aus. Ich wünsche dir tolle, wohlverdiente, sonniges Pfingsttage.
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  8. Sind die Blüten toll und in der Vase wunderschön.
    Hab ein wunderbares Wochenende, liebste Cora und genieß den angekommenen Sommer.

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Cora,
    sonst habe ich nie so viel Jasmin gesehen, wie heute. Ich will auch Jasmin im Garten, eine weiße Pflanze ist doch immer schön! Er sieht so zart und duftig aus. Und wie Du ihn in die Vase gesteckt hast, wunderbar. Da braucht es nicht viel Deko mehr.
    Dir wünsche ich auch ein schönes und langes Pfingstwochenende!
    Wir haben nichts besonderes geplant, lassen wir uns überraschen. ;-)
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
  10. Betörender Duft der aus den Karaffen steigt - ich kann es förmlich riechen! Hab es zauberhaft schön am Wochenende.. hier wird es lesereich..

    AntwortenLöschen
  11. Die Gartensaison ist eröffnet... schöne Kombination die lineare Glaskaraffe nebst Glas mit dem Jasmin...
    Wünsche Dir ein feines erholsames Pfingstwochenende, lg,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  12. Ich kann ihn riechen. Jasmin finde ich irgendwie nobel und deshalb eine wunderbare Tischdekoration.
    Wünsche ein schönes Wochenende,
    Claudine

    AntwortenLöschen
  13. Ich liebe Jasmin und in der Glaskaraffe wirkt er ganz besonders, so beschützt und wertvoll !!! Ganz herzliche Grüsse und ein schönes Pfingstwochenende, helga

    AntwortenLöschen
  14. Ich bin wieder total geplättet von deinen wundervollen Fotos.
    So schön hab ich Jasmin noch nie gesehen.
    Liebst Andrea

    AntwortenLöschen
  15. so schön in den Glasvasen, einfach bezaubernd. Nur bin ich jetzt etwas durcheinander, ich glaubte immer, ich hätte einen Jasmin, aber deiner sieht ganz anders aus.
    Schönes WE - LG Siglinde

    AntwortenLöschen
  16. ...da steigt mir doch glatt ein himmlischer Duft in die Nase, liebe Cora,
    bei deinen schönen Jasminblüten, die in den Glasvasen gut zur Geltung kommen...schöne leichte Deko, erholsam für das Auge...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  17. Oh Jasmin, die duften doch so toll, oder nicht? Auf jeden Fall sieht es wunderbar aus.
    Ich wünsch dir viel Spaß in Fürstenfeldbruck. Die Schwiegereltern in spe wohnen dort und wir wären eigentlich dieses Wochenende zu ihnen gefahren. Leider mussten wir es verschieben.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  18. Wunderschön dein Jasmin... Ich trinke gerne Jasmintee :-) sehr schön schlicht obwohl ich doch so bunt bin, mag ich deine schlichten Szenen sehr gerne.

    Heißes Weekend und lieben Gruß Claude

    AntwortenLöschen
  19. Dann können wir uns im Moment arbeitstechnisch wohl die Hand reichen ;-).
    Die zarte Jasminblüte ist wunderwunderschön ... und ebenso in Szene gesetzt!

    Hab ein wunderbar langes Wochenende,
    Steph

    AntwortenLöschen
  20. So wunderschön die weißen Jasminblüten in den hohen Glasvasen. Das sieht richtig schön sommerlich aus. Ein Stück vom Sommer im Glas, sozusagen...
    Ich wünsche Dir wunderschöne Pfingsstage, liebe Cora - das Wetter ist in jedem Fall auf unserer Seite :-)

    Sonnige Samstagsgrüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  21. Perfekt!!!! Die Zweige und Blüten machen sich richtig gut in der Vase! Ich mag es, wenn Blumen oft ganz in der Vase oder Orchideenrispen sogar vollkommen unter Wasser verschwinden. Deine Dekoration ist ein super Blickfang für ein langes und gemütliches Pfingstwochenende zu Hause! Mach´s gut und genieße die Tage... Michaela :-)

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Cora,
    mit Jasminduft in der Nase und begeistert von Deinen Bildern wünsche ich Dir schöne Gartentage. Wir fahren vielleicht auch hin, wie jedes Jahr. Vielleicht treffen wir uns ja dort?
    Doch wenn nicht, so wünsche ich Dir schon mal jetzt schöne Pfingsten!
    Deine Sarah

    AntwortenLöschen
  23. mal wieder super edel! du hast ein händchen dafür :-)
    liebe grüße und frohe pfingsten
    brigitte

    AntwortenLöschen
  24. Hallo liebe Cora,

    deine Inzinierung ist auch superschön! Und ich weiß endlich was da jedes Jahr so schön blüht! Da freue ich mich echt das ganze Jahr drauf! Der Busch steht direkt vor unserem Schlafzimmerfenster.
    Ich wünsche dir schöne Pfingsten!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  25. Ein perfekt duftende Gartensaisoneröffnung im besonderen Schwarzweißkonzept. Dir liebe Cora viel Spaß auf dem Gartenfest - leider zu weit von uns entfernt... Lieben Gruß durch die Hitze Iris

    AntwortenLöschen
  26. Ich habe es heute erst geschafft, deinen wunderschönen Jasmin zu bewundern. Und Juhhhuuuu, der Sommer ist da! Ich wünsche Dir noch einen tollen Pfingstsonntag und Montag! Liebste Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Cora,
    was herrliche Tage, was eine wundervolle Blumendeko! Ich rieche deinen Jasmin bis hier her zu mir!!! Und ich mag diesen Duft!!!!
    Hab eine wundervolle Woche und sonnige Tage
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  28. Ach sehr schön! Bei mir blüht der Jasmin auch gerade und verbreitet einen herrlichen Duft im Garten. Es ist toll nun spät Abends noch in den Garten zu gehen um alles zu gießen - toll so den Tag ausklingen zu lassen. Viele sonnige Grüße, Silvia

    AntwortenLöschen
  29. Ihr Lieben, vielen Dank für Eure Kommentare. Ich hoffe ihr hattet schöne Pfingsten. Ich habe die kleine Auszeit sehr genossen! Es handelt sich bei meinem Jasmin übrigens um "Falschen Jasmin"!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. aber duften kann er echt ;-), hab ihn auch, und wie so oft hat sich einer ganz allein an den fuß meiner terrassentreppe gesetzt, der duftet bis hierher an den tisch, ablösung der rosen... lieben gruß ghislana

      Löschen
  30. so ganz und gar nach meinem geschmack.

    AntwortenLöschen
  31. ♥♥♥♥♥♥♥
    so tolle Bilder-wie immer liebe Cora ;o)
    Aller liebste Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  32. Der Jasmin sieht in den Vasen ganz wunderbar aus! Ich liebe solche Arrangements - wenn eine Sorte Blüte ganz alleine glänzen kann!
    Liebste Grüße
    Johanna

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Kommentare.