DEKOIDEE

Kastanienblüten (Friday-Flowerday)

In Japan herrscht die wahre Freude über die Kirschblüte, in Bayern oder in München (das behaupte ich jetzt einfach mal) freut man sich über die Kastanienblüte. Überall stehen die groß gewachsenen Bäume, mit ihren sagenhaften Blüten fallen sie nun erst recht ins Auge. Die Biergärten der ansässigen Brauereien wurden mit den Baumriesen bepflanzt, um als Schattenspender der darunterliegenden Bierkeller zu dienen. Ich mag es, im Sommer unter dem Blätterdach der Kastanien zu sitzen und beim Stimmengewirr und Geschirrgeklapper ein saures Radler zu trinken. Ich habe mir ein bisschen Biergartenatmosphäre nach Hause geholt. Die Kastanienblüten stehen in den Flaschenvasen mit einer Husse aus Wurzelfließ (auch hier und hier zu sehen). Die Blätter habe ich schließlich entfernt - so kommt die puristische Einzelblüte gut zur Geltung.

RAUMiDEEN macht mit: Friday-Flowerday 

Kommentare:

  1. Erst habe ich gedacht, das sei Leder ... Wurzelfließ ist sehr cool (obwohl ... ich habe da noch Lederreste ...).

    Wunderbaren Freitag Dir,
    Steph

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte noch Wurzelfließ herumliegen, toll daran ist, dass die auch im Regen draußen stehen bleiben können!

      Löschen
  2. Sieht einfach toll aus! Mir sind noch gar keine Kastanienblüten aufgefallen dieses Jahr, muss mich dringend mal umschauen. Ach ja, jetzt im Biergarten, Sonnenschein und ein Radler - da wär ich dabei... Liebe GRüße sende ich Dir! Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jedes Jahr freue ich mich über die Kastanienblüten, die sagen mir: jetzt ist tatsächlich Frühling!

      Löschen
  3. schwarz und weiß, so wie ich es so gerne mag.

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Cora, wieder so phantasievolle Ideen bei Dir. Wurzelfließ verwandelt in eine elegante Robe für graziös blühende Kastanien...
    Wie erreichts du die Höhe der größen Bäume? Endlich ein Nahblick auf diese Schönheiten in edlem Schwarz/Weiß. Lieben Wochendgruß zu Dir Iris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Blüten wuchsen an langen ästen, die ich gut erreichen konnte - oder, ich hole Euch die Blüten vom Himmel ;) !

      Löschen
  5. Oh ja ich bin auch gerade ganz verliebt in die über und über vollen Kastanienbäume mit buntem Blütenteppich darunter.
    Hab ein wunderbares Wochenende!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, und die weißen leuchten so schön!

      Löschen
  6. Liebe Cora,
    wunderschön - Deine "bayrische" Kirschblüte! ;-) Ich habe letzte Woche in meinem Strauß auch rote Kastanienblüten gehabt. Sah traumhaft aus, besonders ohne die Blätter. Leider haben sie nicht lange gehalten.
    Ich mag diese Biergarten-Atmosphäre im Sommer. Unter den großen Bäumen zu sitzen und einfach nur den Sommer zu genießen. :-) Sommer, Sonne - wo bist Du?
    Deine Fotolampe habe ich mir übrigens gerade noch einmal angeschaut (diesmal hat es geklappt). Danke für den Tipp, da hast Du ja ein Schnäppchen gemacht gemacht. Mal sehen, wann ich mal zu so einer komme!?!?
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende,
    ganz liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt ist es ja draußen wieder länger hell!

      Löschen
  7. Hallo,
    das hätte ich gar nicht erkannt, dass das eine Kastanienblüte ist.
    Irgendwie kenn ich sie nur am Baum (und dann meist weit oben) mit den entsprechenden Blättern drumherum....bin noch nie auf die Idee gekommen, dass die auch in einer Vase so toll aussehen können!
    Danke für diese Inspiration, gefällt mir supergut!
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war schließlich auch überrascht. Nach und nach habe ich alle Blätter abgezupft und siehe da - typisch für mich.

      Löschen
  8. Kastanienbäume gehören zu meinen absoluten Lieblingen. Ich mag alles an ihnen, ihre Form, die Blüten und natürlich die Kastanien im Herbst. Leider sind bei uns die Blüten schon am Verblühen, um so schöner sie bei dir zu sehen. Wurzelfließ sagt mir gar nichts, da muß ich direkt mal recherchieren.
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe den Eindruck, das die Blumen und Blüten in München etwas länger brauchen!

      Löschen
  9. Großartig!!! Deine Blüten von den Kastanienbäumen sehen wirklich wunderschön aus! Was für eine geniale Idee, auf die man aber erst mal kommen muss. Unsere Nachbarn haben auch einen großen Kastanienbaum (wie in den Biergärten) im Garten stehen. Aber denkst du, ich wäre schon mal drauf gekommen, mir Blüten davon abzuschneiden? Das werde ich aber jetzt mal machen. Manchmal liegt das Einfache so nah! Eine wunderschöne Blumendekoration!!!! Ein fantastisches Wochenende dir... Michaela :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube das Kirschblütenfest in Japan hat mich auf die Idee gebracht!

      Löschen
  10. Wunderschön diese einzelne Blüten. Erst kürzlich fragte ich mich, worin der Unterschied zwischen den rosa und weißen Blüten der Kastanien besteht? Bei uns gibt's eine Allee mit noch jungen Bäumen,aber rosa Kastanienblüten.
    LG Siglinde

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist eine gute Frage, das würde mich jetzt auch interessieren!

      Löschen
  11. Lustig, Blüten von Kastanien in eine Vase zu stellen, da bin ich auch noch nicht drauf gekommen. Klasse Idee!
    Das "Bild zum Kissen" bei mir ist übrigens einfaches Geschenkpapier, gg. Klasse, dass dir das aufgefallen ist!
    Lg und ein schönes Wochenende
    Haydee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Super Idee, es kann ja so einfach sein!

      Löschen
  12. Eine sehr ungewöhnliche Idee, Kastanienblüten. Und in den Vasen mit Wurzelvlies sehr effektvoll. LG Rebekka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ungewöhnlich, fand ich auch, vor allem, weil die Blüten am Ast so gebogen sind!

      Löschen
  13. Das sieht so toll aus, ich schleiche schon seit Tagen unter den Kastanienbäumen bei uns in der Gegend durch und ärgere mich, dass sie so hoch sind und ihre Blüten vor mir sichern :-) Aber auf den Bäumen sehen sie ja schließlich auch schön aus.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende mit hoffentlich ein bisschen Sonne,
    Dani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte wohl Glück oder wirklich lange Arme ;) ! Wünschen wir uns doch alle ein bisschen Sonne, dann klappt es bestimmt!!!!!!!!!

      Löschen
  14. Wie edel so eine Wurzelvlieshusse aussehen kann... Und jetzt träum ich mich in den bayrischen Biergarten...
    Schönes Wochenende liebe Cora,
    Kebo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz so weit ist München für Dich ja nicht!

      Löschen
  15. Mir gehts wie einigen anderen hier auch - obwohl in meiner Wohnung immer irgendwo Blumen oder Zweige in Vasen stehen, bin ich bisher nicht auf die Idee gekommen, mit Kastanienblüten zu dekorieren ... aber das wird sich jetzt ändern:-)
    LG Regine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass ich Dir einen Impuls geben konnte!

      Löschen
  16. ...ich setzte mich zu dir, liebe Cora,
    in den Biergarten...saures Radler mag ich auch...und Kastanienblüten finde ich faszinierend...ich stehe immer wieder staunend für den großen Bäumen mit den wunderschönen Blütenkerzen...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du kennst "Saures Radler" ! Ich werde immer schief angeschaut, wenn ich mir eins bestelle. Auf meiner Bierbank ist noch ein Plättchen frei!

      Löschen
  17. Kastanienblüten sind einfach der Hit! In Nancy gab es so viele Kastanienbäume mit weißen oder rosa Blüten. Hinreißend

    Deine Vasen dazu: wieder sehr stylish! So schön!

    Hab ein schönes Wochenende!

    Ellen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kastanienblüten in Nancy, das klingt wie ein Buchtitel, ich bekomme Reiselust!

      Löschen
  18. Danke für deine Aufklärung.... ich wusste gar nicht, wie schön die Kastanienblüten sind!! Ein wunderschönes Arrangement!!!
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe mir letztes Jahr bewusst welche angesehen. Dieses Jahr kam der Gedanke, mir diese in die Vase zu holen!

      Löschen
  19. Super Kontrast und die Idee Wurzelflies zu benutzten ist echt witzig. Sieht erstaunlich gut aus!
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende,
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich war auch erstaunt - ich nutze die "Vasen" wirklich gerne!

      Löschen
  20. Liebe Cora, hach ist das wieder schön anzusehen... ich liebe die puristische Art mit der Du die Blumen immer hinzuauberst... ganz ganz klasse sehen sie aus die Kastanienblüten... hab ein tolles Wochenende... Liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, leibe Doris, ich freue mich, dass Dir meine Kastanienblüten gefallen!

      Löschen
  21. Liebe Cora, deine Kastanienblüten zeigen mir wieder, wie wunderschön sie sind- so ganz nah betrachtet wirken sie richtig edel :) Deine Dekoration gefällt mir wieder sehr,sehr gut!!
    Gruß von
    heiDE

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde auch, die Kastanienblüte ist sehr edel und schön. Danke Dir!

      Löschen
  22. Gerade gestern hab ich die Kastanienblüten ganz bewusst aus der Nähe betrachtet . Ich find sie auch so wunderschön mit ihren kleinen rosa Sprenkel . In Kombination mit deinen Vasen wirken sie noch besser !
    Liebe Grüße , Ursula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nach dem ich die ganzen Blätter abgezupft hatte, trat eine ganz neue Blüte zu Tage - wie gut, dass ich mich getraut habe!

      Löschen
  23. Liebe Cora,
    ja die Biergärten sind ein Traum in Bayern. In Baden-Württemberg gibt es sie leider nicht so. Und schon gar nicht mit Kastanien. Wunderbar Dein Arrangement, die Vasen passern perfekt!
    viele Grüße
    Lilli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schade - was mir an den Biergärten hier so gefällt ist, man kann seine eigenen Speisen mitnehmen und Kerzen und eine Tischdecke und und und
      Ist das in Baden-Württemberg auch so?

      Löschen
  24. Wurzelfließ....was für eine tolle Idee! Es sieht einfach toll aus!
    ♥-lichst Annika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das waren die Reste von der Holzterrasse! Danke Annika!

      Löschen
  25. Auf die Idee, eine Kastanienblüte in die Vase zu stellen, bin ich auch noch nie gekommen. Und dabei sieht es so klasse aus.
    Erst heute kam ich an einem Kastanienbaum vorbei, der hatte schöne Blüten in rosa.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann aber los, bald sind alle verblüht ;) !

      Löschen
  26. Liebe Cora,

    Kastanienbäume sind wirklich etwas wunderbares! Nicht nur die Blüten auch die Früchte sind klasse. Wusstest du, dass aus diesen Waschmittel machen kann? Früher haben wir die Kastanien immer gesammelt um sie für ein paar Cent an den Dammwild Besitzer zu verkaufen. Super Taschengeld war das :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mit dem Waschmittel wusste ich nicht, Danke, man lernt hier ja nie aus!

      Löschen
  27. Hallo Cora,

    ich bin heute gerade erst durch Berlin gefahren und habe gedacht, wie schön doch die Kastanien blühen. Sowohl in Weiß als auch in Rot. Einfach schön. Das du die Weißen genommen hast überrascht mich nicht! Wie immer toll in Szene gesetzt!
    Hab ein schönes Wochenende und lass dich verwöhnen am Sonntag!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe Du hast Dich verwöhnen lassen ;) !

      Löschen
  28. Bewundernswert, wie du wöchentlich neue Schwarz-Weiß- Blumen - Kombinationen findest!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bewundernswert finde ich, wie Du aus einer Vielfalt an Blumen immer eine so schöne Auswahl triffst!

      Löschen
  29. Kastanienblüten in Wurzelflies, was für eine tolle Kombination.
    Die geknickten Hussen gefallen mir so gut. Ob ich mir sowas nähen kann ? Hab noch Filzstücke übrig . Du hast mich auf eine Idee gebracht ! Beim Radeln sind mir die roten Blüten der Kastanien hier in der Nähe aufgefallen. Werd mal stibitzen gehen.
    Hab ein schönes Wochenende und sei lieb gegrüßt von Carmen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dein Blog-Name ist doch Programm, sicher kannst Du so etwas nähen ;) !

      Löschen
  30. Ich finde sie wunderschön, deine Kastanienblütenstände, liebe Cora !!! Wir haben einen Kastanienbaum in unserem Garten in Kleve, jetzt bin ich gerade hier, aber die Kastanie ist leider schon verblüht und ich muss die ganzen kleinen Blütchen aus dem Teich fischen ;-)
    http://holunderbluetchen.blogspot.de/2012/10/aller-anfang-ist-schwer.html
    Ich wünsche dir ein gemütliches Wochenende, GlG helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hat Du viel zu tun! Ein gemütliches Wochenende hatte ich ;), Danke!

      Löschen
  31. Das ist ja der Hit,wie schick Wurzelvlies sich machen kann!
    Tolle Idee ...
    Darin sind die Kastanien absolut perfekt platziert - für meine blasslia Rosen wär's nichts gewesen ;-)

    Dir auch ein schönes Wochenende, trotz des Regens!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deine Rose passte genau in Deine Vase!

      Löschen
  32. Wunderschön und eine gute, nachahmenswerte Idee!!!
    Ich mag Kastanienblüten auch sehr gerne, da könnte man sich tatsächlich mal welche in die Vase stellen (merk ich mir!)
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Unbedingt - ich bin ganz begeistert!

      Löschen
  33. Liebe Cora, ich bitte um Nachsicht, dass ich so wenig zum Mitlesen komme. Es geht im richtigen Leben ziemlich rund. Umso schöner zu sehen, was Du wieder gezaubert hast: Den Biergarten auf den Esstisch zu zaubern, das ist schon große Kunst. Es gelingt Dir tatsächlich, die Atmosphäre einzufangen. Großartig wie immer!
    Ganz herzliche Grüße!
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im richtigen Leben geht es rund, ich hoffe es handelt sich um etwas schönes.
      Ich freue mich immer über Deinen Besuch!

      Löschen
  34. Tolle Idee, liebe Cora, wunderschön sieht das aus :-)
    Einen guten Start in die neue Woche und ganz liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  35. ich mag den kontrast sehr.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Kommentare.