RAUMIDEE

Vorhänge mit Sternenclip 

Nicht nur die Hussen und das Walnussäckchen wurden mit Sternen verziert. Die neuen Vorhangsegel wurden ebenfalls temporär für die Adventszeit verschönert. Mit einem Magneten wird der Stern einfach von hinten an das Segel geheftet. Eine am Stern angeklebte Unterlegscheibe sorgt für Haftung. Nach Weihnachten kommen die Sterne wieder ab und werden vielleicht für das nächste Jahr eingelagert. Sie müssen ja nicht unbedingt wieder ans Fenster.

RAUMIDEEN  macht mit: HERZBLUTPROJEKT ins Leben gerufen von Annette (blick7)

Kommentare:

  1. Die Halbtransparenz der Vorhänge mit den so clever befestigten Sternen... sehr schön und dezent angedeutete Festlichkeit...
    Liebe Cora, hoffe Dir geht es schon wieder besser und wünsche Dir einen wunderschönen Tag
    Kebo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir geht es gut! Danke, liebe Kebo

      Löschen
  2. Die Idee ist so genial, das hab ich ja schon bei den Hussen bewundert. Ich mag solche (aus-)wechselbaren Dekorationen. Richtig schön!
    Ich wünsche Dir ein frohes und schmerzfreies Fest und glückliches und gesundes (!) 2014!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dir auch, Frohe Weihnachten und ein, genau, glückliches und gesundes 2014!

      Löschen
  3. ...;))...wieder super, nur habe ich gar keine Gardinen mehr...;))...

    So, liebe Cora...auch ich habe es endlich geschafft. Musste heute noch einen Arbeitstag einlegen, weil ich es alles nicht geschafft habe und nach Silvester das gleiche...
    DAS muss sich definitv ändern im neuen Jahr, denn Auszeiten braucht der Mensch zum auftanken...
    Gute Vorsätze gehen meisst nach hinten los...;))...
    Das Wünschen, so wie Du es machst, ist da viel schöner...
    Man lässt es einfach los und freut sich dessen was da kommt !!!
    Mögen unsere Wünsche erhört und erfüllt werden...lassen wir uns
    überraschen, was das nächste Jahr für uns bereit hält...
    Alles ist willkommen !!!
    Liebe Cora...auch mich hat das " Zusammentreffen" hier mit Dir seeeeehr gefreut und ich freu mich auf mehr mit und von Dir
    Hab eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Start ins neue Jahr
    Alles liebe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte so lange keine Gardinen, da können mal wieder welche Einzug halten!
      Lass die Rakete steigen!!!
      Frohe Weihnachten, liebe Nicola!

      Löschen
  4. Eine wirklich klasse Idee! Bitte im nächsten Jahr nochmals zur Adventszeit darüber berichten ... sonst vergesse ich das noch :-).
    Ich gestehe, ich bestellte bereits neue Kissenhüllen für die "Nachweihnachtszeit" ... öhöm - man muss sich ja schließlich auch nach dem 24. auf etwas freuen können - grins.

    Auch Dir und Deinen Lieben ein wundervolles Fest morgen, lass Dich reich beschenken und genieße die Zeit.

    Bis ganz bald, ich freue mich,
    Steph

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, dann grüße mir den Postbooten!
      Frohes Fest, liebe Steph!

      Löschen
  5. Die Idee ist so simpel wie genial!
    Hab ein paar ganz wunderbare und gemütliche Feiertage und dann einen großartigen Start in ein grandioses neues Jahr, liebe Cora.
    Liebste Grüße, Eva

    AntwortenLöschen
  6. wie immer eine ganz süße idee! bei uns gibt es dieses jahr schneeflocken im fenster zu betrachten - wenn es draußen schon nicht schneit. :) ganz liebe grüße, ich wünsche dir ein tolles und erholsames weihnachtsfest!

    AntwortenLöschen
  7. Was für eine schöne Idee, vielen dank fürs zeigen.
    Liebste Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Idee und total hübsch sieht es aus! Deine Tannenbaumanhänger gefallen mir auch sehr gut. Silberfarbenes Papier und schwarze Anhänger- eine edle Kombination.
    Dir auch ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Cora, ich durchstöbere gerade deine Seiten :)) schade dass ich erst jetzt auf diese wunderbare Idee gestoßen bin. Ab jetzt bin ich eine neue Followerin :) liebste Grüße, Andy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andy,
      herzlich willkommen, dann freue ich mich auf einen feinen Austausch mit Dir!
      Herzliche Grüße, Cora

      Löschen

Ich freue mich über Kommentare.