RAUMIDEE

Halogenleuchte 3049, 1000 WATT (Alltagsheld)

Die Tage werden kürzer und die Zeit, in der ich mit natürlichen Sonnenlicht fotografieren kann auch.

Im Sommer war ich auf einem Stadtteilflohmarkt hier in der Umgebung unterwegs. Einerseits um einen kleinen Blick in die umliegenden Gärten und Höfe zu erhaschen, andererseits um vielleicht einen guten Fund zu machen. Was weiß denn ich, was die Nachbarn für ungeahnte Schätze im Keller oder in der Garage haben?
Im dritten Garten, nur zwei Straßen weiter, habe ich schließlich eine Entdeckung gemacht. Für schlappe und gut verhandelte 8,00 Euro wechselte ein,  nur einmal benutzter Fotostrahler mit 1000 Watt Halogenlampe, in meinen Besitzt.

Gerade jetzt leistet er mir gute Dienste, denn es bleibt kaum mehr Zeit, um mit dem natürlichen Außenlicht im Innenraum zu fotografieren.

Deshalb küre ich heute meine kaiserliche Fotoleuchte zum Alltagshelden!

Übung macht hoffentlich den Meister (ein großes Wort). So habe ich meine ersten Fotos, letzte Woche mit diesem Schatz abgelichtet. Draußen war es stockfinster, kaum zu glauben.

Mehr Alltagshelden zu sehen bei: Roboti Liebt

Doch noch eine Frage: Wie bringt Ihr beim Fotografieren Licht ins Dunkel?

Kommentare:

  1. Oh, wow. Das ist ein super Investition. Die Fotos sehen super ausgeleuchtet aus.

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die Investition hat sich gelohnt, ich bin selber ganz baff, wie gut das geht!
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Cooles Teil!
    Ich hab so was von meinem Schwiegervater. 1000W Strahler. Allerdings ohne Stativ. Ich muß immer halten, das ist reichlich blöd.
    Liebe Grüße
    Suse.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, ich bräuchte auch ein zweites Stativ! Halten ist wirklich blöd!
      Liebe Grüße, Cora

      Löschen
  3. ein gutes Helferlein!

    Liebste Grüße, Lise

    AntwortenLöschen
  4. Oh, super. Sowas brauch ich auch. Ich kann ja nicht dauernd Schattentheater machen ;-). Im Ernst, NIE hätte ich gedacht, dass da Kunstlicht im Spiel ist. Wie hast Du die Schlagschatten verhindert?
    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch begeistert! Ich strahle mit der Leuchte die Decke an, so dass eine indirekte Beleuchtung entsteht. Was noch wichtig wäre: Mit einem manuellen Weißabgleich wird der leichte Gelbstich herausgefiltert!

      Löschen
  5. Du Glückskind! Das ist wirklich toll. Sowas brauche ich höchst dringend auch. Tja, ich fotografiere im Moment food nur vor der Balkontür im Helle oder ansonsten draussen. Bei allem anderen muss ich auf den nächsten sonnigen Tag hoffen, seufz!
    Lg Haydee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich kann die Leuchte empfehlen, bei dem Preis kann man erst einmal auch nichts falsch machen!

      Löschen
  6. Oh, so einen Helden könnte ich auch gebrauchen!
    Viel Freude damit und liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke Dir, liebe Karin!

      Löschen
  7. Ohhh, das ist ein Goldschätzchen...wir haben eine richtige Foto-Tageslichtlampe...aber auch mit der ist es nicht perfekt im dunklen.
    Liebste Grüsse

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es hat auch mit diesem Licht ein bisschen gebraucht, bis ich den (einen) Dreh heraus hatte!
      Grüße

      Löschen
  8. Wow..., die ist ja toll... Ich blitze noch..., oder lasse das Fotografieren, wenn's zu dunkel ist, oder lebe mit der nicht so guten Qualität, wenn ich das Foto u n b e d i n g t brauche... Wie schön, dass du und Alltagsheld zusammengefunden haben... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, endlich wird die Leuchte, nach all den Jahren im Karton auch benutzt!

      Löschen
  9. Was für ein unglaubliches Schnäppchen ! Ich fotografiere ja nur hobbymäßig , aber schlechte Lichtverhältisse nerven manchmal .
    Ein strahlender Held :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die nerven allerdings.
      Fotografieren ist auch mein Hobby! Hey, Fotografen schlagen jetzt und hier bestimmt auch die Hände über den Kopf zusammen!

      Löschen
  10. Ja, das liebe Tageslicht...manchmal muss man nachhelfen.
    Ich mache das meistens mit einem selbstgebauten Reflektor aus Pappe und Alufolie (geht gut!) und wenn's sein muss auch in Kombination mit dem Tageslichtwecker auf voller Power :D
    Zum Glück ist das ganze Gedöhns nicht auf den Fotos zu sehen ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast einen Tageslichtwecker, funktioniert der tatsächlich! Toll! So einen Reflektor muss ich mir auch mal "basteln"!

      Löschen
  11. oh, das wäre auch mein held! steht auf meiner weihnachtswunschliste auch sehr weit oben. :)
    danke übrigens für dein nettes feedback!!! freut mich sehr!
    herzliche grüße
    die frau s.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein guter Weihnachtswunsch!
      Schumann6 ist ja auch klasse!

      Löschen
  12. Da gucke ich aber mit großen neidischen Augen - könnte wohl jeder von uns Bloggerinnen gebrauchen :-)!
    In dieser Jahreszeit nutze ich die Wohnungslampen und Kerzenlicht. Kein Vergleich zu Deinem Knaller!

    Herzlichst in den Tag,
    Steph

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit Kerzen bekommt man schließlich auch die schöne und gemütliche Atmosphäre auf die Fotos gezaubert!

      Löschen
  13. Du Glückliche. Ich liebäugle schon lange mit ein paar Lampen fürs fotografieren. Nie ist das Licht so, wie man es braucht. Da hilft auch mein lichtstarkes Makro nicht mehr. Aber das Ausleuchten ist ja auch noch so eine Sache. Ich bin gespannt auf dein Lampenabenteuer und warte auf gute Tipps :) LG Yna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lampenabenteuer, Du sagst es. Mal sehen wir gut ich mit meinem Helden noch zurecht komme!

      Löschen
  14. wow, die sind ja großartig geworden, die fotos! tja, gute frage; ich reg mich ja immer auf, dass es zu dunkel ist hier in der wohnung, aber das lösungsuchen hab ich bis jetzt immer verschoben ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deine dunklen Stimmungsfotos (gerade gestern) gefallen mir sehr gut!

      Löschen
  15. Neid! Die Lampe hätte ich auch sofort gekauft! Da hast Du aber Glück gehabt, dass ich nicht vor Dir über den Flohmarkt gelaufen bin. Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da bin ich jetzt aber froh ;)!

      Löschen
  16. Da haben sich zwei gesucht und gefunden-
    Alltagsheld findet Schnäppchen, klasse!
    Ja, das liebe Licht...da fällt mir ein, dass in unserer
    Noch 'Baustelle' so ein Exemplar befindet und wohl
    Auf Zweckentfremdung wartet...;-)
    Lieber Gruß, Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, Bauleuchten sind gar nicht so schlecht!
      Liebe Grüße

      Löschen
  17. Wow, was für eine tolle Heldin...

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  18. Tolle Lampe, ein wahrlich praktischer Held.
    Schöne Grüße!

    AntwortenLöschen
  19. superklasse! ein wirklich toller held!
    bin begeistert. so eine starke lichtquelle
    hätte ich auch gerne….meine alte schreibtischlampe
    ist eher alt und schwach!
    freue mich jetzt noch mehr auf deine tollen fotos!
    liebe grüsse zu dir!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, bitte nicht so hohe Erwartungen, ich bin ein Beleuchtungsleihe!

      Löschen
  20. da ist aber licht in der bude. hilft es gegen den herbst-winter-blues?

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Kommentare.