DIY-IDEE

Obstteller mit Schaufelgriff (Nachgemachtes zum Nachmachen)

Mein Bambusteller von Ikea sah schon lange nicht mehr schön aus. Vergilbt und angestoßen fristete er sein Dasein im Keller. Eine gute Idee also, damit ein kleines "Do IT Yourself" Projekt zu starten. Vor Augen hatte ich eine Obstschale mit Schaufelgriff von Andreas Fabian, die ich vor Jahren einmal gesehen habe und von der ich sehr angetan war.

To Do:
Den Bambusteller leicht anschleifen.
Einen Schaufelgriff (vorher im Baumarkt besorgen oder einen alten verwenden) auf Länge sägen.
Den Holzgriff in die Mitte der Schale leimen und ca. eine Stunde anziehen lassen. Die Leimstelle hält sehr gut, wer mag kann den Griff natürlich auch von unten an den Teller Schrauben. 
Den Teller inkl. Griff mit Haftgrund ansprühen und trocknen lassen.
Anschließend alles mit weißem Lack besprühen, bis die Farbe deckt (in mehreren Schichten arbeiten).

Ich freue mich, mein Bambusteller erstrahlt nun wieder in neuem Glanz. Meine Schale ziert vorerst ein selbst gedrahtetes Hagebuttenherz.  Die Äpfel können auch endgültig vom Baum und auf dem "Erntehelfer" einen schönen Platz ergattern.

RAUMIDEEN macht mit: HERZBLUTPROJEKT  zum Thema "Herbstliebe". Ins Leben gerufen von Annette (blick7)


Kommentare:

  1. Ich hab auch seit Jahren so einen Bambusteller im Keller liegen... Deine Idee ist wunderbar! <3

    AntwortenLöschen
  2. Herrlich, die Idee ist klasse und ungewöhnlich. Solche Projekte liebe ich, die so ein bisschen mit Augenzwinkern sind! Ein Schaufelgriff, darauf muss man erst mal kommen...
    Dir ganz liebe Grüße und einen guten Wochenstart,
    Dani

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine geniale Idee, liebe Cora. Ich weiß schon lange nicht, was tun mit diesem Trum. Gefällt mir sehr, diese Verwandlung!
    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Wie cool ist das denn? Irgendwo findet sich da bestimmt noch ein Teller, der aufgemöbelt werden will. Muss ja nicht aus Bambus sein :) LG Yna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar, jeder Teller geht! Am einfachsten sicherlich einer aus Holz oder eben Bambus, da sich der Holzgriff einfach anleimen lässt!
      Herzliche Grüße, Cora

      Löschen
  5. Eine tolle Zweckentfremdung - Begeisterung macht sich breit...
    Ob Äpfel oderZwetschgen oder bald für Spekulatius, Ausstecher und Nüsse!
    Sei mir lieb gegrüßt und nen guten Wochenstart nach München;-),
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ein neues Gesicht für eingestaubtes sozusagen. Kekse statt Obst, auch nicht schlecht!
      Herzliche Grüße, Cora

      Löschen
  6. Ohhh...das gefällt mir sehr gut. Man gut, dass ich mir noch keine Schale für meine Nüsse gekauft habe...so werde ich nun auf diese Variante umschwenken, so denn ich denn eine Schaufel finde !!!

    AntwortenLöschen
  7. eine grossartige idee! MERCI!
    diesen erntehelfer könnte ich auch gut gebrauchen......
    ab in den baumarkt!

    AntwortenLöschen
  8. Ich bin total begeistert von deiner Idee! Habe auch noch so einen Hultet unter meinem Schrank liegen - jetzt weiß ich endlich was ich damit mache. Habe auch schon eine Idee, was ich dann damit anstelle: habe schon länger einen alternativen Adventskranz gesucht - voilà :) Da lassen sich die Kerzen gut drauf drapieren, ein paar Weihnachtskugeln darum und fertig :) Lässt sich dann auch gut zur Seite stellen, dank praktischem Griff ;)
    Danke dir für's Teilen!

    Grüßle,
    Mimi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. o.K. das mag ich dann aber sehen!
      Herzliche Grüße, Cora

      Löschen

Ich freue mich über Kommentare.