DEKOIDEE

Flaschenlicht

Einfach aber wirkungsvoll, auch ohne Kranz und Schleife, finde ich die Flaschen als Kerzenständer. Schlichte Kerzenstecker für Adventskränze, in die Öffnung der Flaschenhälse gesteckt, dienen als Kerzenhalterung. Mit den braunen Kerzen wirken die "Leuchter" wie aus einem Guss. Gar nicht schlecht: So dürfen die Kerzen doch noch endgültig herunterbrennen, bis schließlich alle Flaschen wieder zur Leergutannahme des Getränkemarktes gebracht werden und die Stecker im Schrank verschwinden.

Kommentare:

  1. Wunderschön sieht das aus!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Stephi, ich sag es den Flaschen, "Wunderschön" klingt toll!
      Viele Grüße, Cora

      Löschen
  2. oh, das mit dem dymo-band gefällt mir aber sehr gut! man, was kann leergut doch stylish aussehen!
    herzliche grüße
    die frau s.

    AntwortenLöschen
  3. Das ist doch wirklich mal praktische Deko, zum einen so was von wandelbar und zum anderen schnell wieder zu entsorgen! Gefällt mir sehr gut und passt perfekt in dein minimalistisches Esszimmer!
    Liebe Grüße,
    Dani

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht klasse aus. So ähnlich sah mein "Adventskranz" (also es war dann ja keiner...) letztes Jahr aus. So ganz schlicht mag ich es auch gerne mal - wenn auch nicht immer. Bei mir wechselt das tatsächlich von Woche zu Woche :-) Aber das ist ja das schöne an Deko.. sie ist flexibel, lach!
    Liebe Grüße
    Haydee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Flaschen sind sehr "Adventskranztauglich"!
      Liebe Grüße, Cora

      Löschen
  5. Das Dyomoband gibt dem Ganzen noch mal den letzten Kick! Super Idee. Merke ich mir :) LG Yna

    AntwortenLöschen
  6. super Idee!!!
    merk ich mir!
    liebe grüsse brigitte

    AntwortenLöschen
  7. du hast das ganze natürlich ganz wunderbar in Szene gesetzt, aber auch so eine ganz klasse, stylische Idee...werd ich mir stibitzen ;)
    liebst Uli - die Kramerin

    AntwortenLöschen
  8. Immer wieder neu und immer wieder schön. Ich glaub, ich geh mal einkaufen!
    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  9. Lieben dank für Eure Kommentare! Super Idee habt ihr geschrieben, merke ich mir,...
    Die Idee, das wissen wir doch alle, ist nun absolut nicht neu! Mir fällt ein Spruch von Karl Valentin dazu ein:
    "Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen“.
    Ganz im Sinne der Blogs, oder? Jeder möchte es noch einmal sagen (zeigen), immer wieder neu, immer wieder ein bisschen anders, immer wieder in einem anderen Kontext!
    Herzliche Grüße, Cora

    AntwortenLöschen
  10. So so schön, liebe Cora!
    Grüße Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dir gefällt`s, das freut mich! Liebe Grüße, Cora

      Löschen

Ich freue mich über Kommentare.