GARTENIDEE

Körbe: praktische Alltagshelfer

Körbe gibt es schon seit jeher und bis heute haben sie Bestand. Benutzt werden sie in allen Kulturen. Immer wieder anders, immer wieder neu. Es gibt sie als Einkaufskorb, als Blumenübertopf, als Brotkorb ...
Man nutzt sie zum Aufbewahren, zum Dekorieren, zum Transportieren ...

Ich nutze zwei große Körbe im Sommer für Kissen und Sitzauflagen, die ich auf der Terrasse brauche. Ich finde sie gleichermaßen praktisch und dekorativ. Schnell kann ich die Kissen aus dem Abstellraum zur Terrasse tragen. Einfach lässt sich mit den Körben das "Gesicht" der Umgebung verändern.

Die Körbe sind absolut Alltagstauglich und werden deshalb heute von mir zum Alltagshelden gekürt.

Mehr Alltagshelden gibt es  bei Roboti Liebt

Kommentare:

  1. Wie genial! Schön und praktisch - perfekt.

    AntwortenLöschen
  2. schöne idee und noch schönere Kissen.

    AntwortenLöschen
  3. Das ist eine hübsche Idee. Bei uns liegen sie abends immer auf den Stühlen rum - nicht sehr schön. Bloß, wohin mit dem Korb? :) Lieben Gruß, Yna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie gesagt, meine Körbe stehen im angrenzenden Abstellraum. Ich mag es ja gerne, wenn die Terrasse belebt bleibt.

      Löschen
  4. Für Kissen absolut perfekt! (Und dann noch solche Kissen!) Körbe mag ich sehr, nur zum Einkaufen find ich sie unpraktisch.
    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Körbe finde ich tolle Alltagshelden, weil es sie in so vielen unterschiedlichen Ausführungen gibt. Neben ihrer praktischen Funktion sehen sie meist auch noch hübsch aus. Deine Exemplare sind ganz besonders hübsch. Mir gefällt der Grauton.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  6. die köRbe gefallen auch hieR.
    die kissen alleRdings noch mehR.
    ich glaube, heute gehts mal fRüheR ins bett.
    liebe gRüße. käthe.

    AntwortenLöschen
  7. tolle Körbe und so praktisch! :)

    AntwortenLöschen
  8. Körbe sind was tolles...ich nutze sie z.B. fürs Kaminholz... mir gefällt auf deinen Fotos auch die farbliche Zusammenstellung ganz wunderbar und ich merke für mich...da geht noch was ;)
    feine Abendgrüße schickt dir Uli - die Kramerin

    AntwortenLöschen
  9. Hey! Tolle Idee ... generell gefällt mir dein Blog. Hier werde ich bestimmt öfter mal reinschauen. Ich folge dir jetzt. :-)

    LG, Sabrina
    Happiness-Is-The-Only-Rule

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über Kommentare.